Besetzte Lehrstelle!
Die Lehrstelle Ausbildung zum/zur Metalltechniker/in – Zerspanungstechniker/in ist bei voestalpine AG leider schon besetzt.

offene Lehrstellen bei voestalpine AG suchen
offene Lehrstellen in Steiermark suchen
offene Lehrstellen in Österreich suchen

Ausbildung zum/zur Metalltechniker/in – Zerspanungstechniker/in

Jobübersicht Referenznummer: s4bzj

  • Lehrbeginn: 01.09.2017
  • Lehrdauer: 3.5 Jahre
  • Freie Stellen: 1
  • Lehre mit Matura: nicht möglich
  • Doppellehre: Nein
  • Entschädigung 1. LJ: € 601,32
  • Entschädigung 2. LJ: € 806,26
  • Entschädigung 3. LJ: € 1.091,49
  • Entschädigung 4. LJ: € 1.475,86
  • Wochenendarbeit: Nein
  • Nachtarbeit: Nein

Jobbeschreibung

Das sind wir

Wir, die BÖHLER Schmiedetechnik GmbH & Co KG, sind ein erfolgreiches, weltweit tätiges Industrieunternehmen der metallverarbeitenden Branche und führender Zulieferer der Luftfahrt- und Energieindustrie.

Auch heuer bieten wir wieder die Ausbildung zum/zur Metalltechniker/in – Zerspanungstechniker/in an.

Ihre Aufgaben

Als Zerspanungstechniker/in fertigen Sie Werkstücke und Bauteile für Maschinen und Anlagen. Diese werden mittels spanabhebender Fertigungsverfahren, wie zB: Drehen, Fräsen, Schleifen, etc. hergestellt.

Grundmodul Metalltechnik, Hauptmodul Zerspanungstechnik

Lehrzeit 3,5 Jahre

Fertigen von einfachen und komplexen Bauteilen auf konventionellen und rechnergestützten Werkzeugmaschinen. Erstellen von CNCProgrammen anhand technischer Zeichnungen. In Betrieb nehmen und warten von Werkzeugmaschinen und Fertigungsanlagen für die spanende Bearbeitung.

Ihr Profil

  • Positiver Abschluss der Pflichtschule
  • Lernbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Genauigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Pünktlichkeit

 

Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung (14 x p.a.) ist:

1. Lehrjahr       €    601,32
2. Lehrjahr       €    806,26
3. Lehrjahr       € 1.091,49
4. Lehrjahr       € 1.475,86

 

Lehrzeitbeginn: September 2017

Die Lehrlinge der BÖHLER Schmiedetechnik GmbH & Co KG werden in der betriebsübergreifenden Lehrwerkstätte ausgebildet.

Das bieten wir

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte den Online-Bewerbungsbogen.

Für Fragen zur Ausbildung steht Ihnen Frau Sabina Sommerauer (BÖHLER Lehrwerkstätte) unter 03862/20-36355 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Benefits

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Aus-und Weiterbildung
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Gesunde Ernährung
  • Mitarbeiterevents
  • Mitarbeiterprämien
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Parkplatz
  • Kantine

Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite um deinen Besuch effizienter zu machen und dir die bestmöglichen Erfahrungen mit unseren Angeboten zu bringen. Weitere Informationen

Schließen