Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin

Titelbild von Lehrberuf Betriebsdienstleister/Betriebsdienstleisterin auf Lehrlingsportal.at
Portrait: Betriebsdienstleister/Betriebsdienstleisterin, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Lizenzfreie Stockfoto-Nummer: 1692488659 - Dragana Gordic

Dauer

3 Jahre

Popularität

Gleichbleibend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.500,00 - € 1.580,00

Lehre als Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin

Der Lehrberuf «Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin» ist in Österreich ein immer beliebter werdender Beruf. Der Beruf bietet ein umfangreiches und sehr abwechslungsreiches Programm im Bereich der hauswirtschaftlichen Leistungen bei Unternehmen oder Institutionen. Dieser Lehrberuf ist in Österreich fest in den Bundesländern etabliert und bietet deshalb für interessierte vorab schon sehr detaillierte Einblicke. In diesem Artikel bekommst Du vertiefte Einblicke in das Berufsbild des Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin und Infos zum Gehalt sowie ein Musterbewerbungsschreiben für eine Initiativbewerbung für eine Lehrstelle bei einem Betrieb als Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin.

Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin: Berufsbild

Als Betriebsdienstleister oder Betriebsdienstleisterin bist Du für den hauswirtschaftlichen Unterhalt bei öffentlichen Institutionen (Öffentliche Gebäude, Schulen etc.) oder Unternehmen verantwortlich. Als Fachkraft sorgst Du für die ausreichende Versorgung von Hygieneartikeln, Reinigungsmitteln, Lebensmitteln oder Materialien. Auch hilfst Du bei der Ausarbeitung eines Konzepts für die Gewährleistung diverser Vorschriften oder der Instandhaltung von Pflanzen im Gebäude. Auch wirst Du mit Gebäude Reparatur- und Instandhaltungsaufgaben vertraut gemacht. Du lernst also alles, damit ein reibungsloser Betrieb möglich ist.

Der oder die Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin ist also sehr wertvoll und darf bei jedem erfolgreichen Unternehmen nicht fehlen. Auch erlernt man Administrative, sowie Kaufmännische Aufgaben – was diesen Lehrberuf einen perfekten Allrounder Beruf macht.

Nach dem Abschluss dieser Lehre kannst Du jeden Betrieb am Laufen halten und z.B. auch Pläne und Dokumentationen für eine nachhaltige Betriebsdienstleistung für die Zukunft gestalten.

Der Lehrberuf als Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin umfasst verschiedene Bereiche, welche dir während der 3-4 Jährigen Ausbildung nähergebracht wird.

Office-Management: Im Office Management lernst Du alles über das Management und die Planung im Büro. Auch Kommunikation und Meeting-Führung werden hier gezielt geschult.

Rechnungswesen im Betrieb: Wie funktioniert das Rechnungswesen in einem Betrieb. Behalte die Übersicht über die Kosten und Finanzen deines Bereichs.

Facility-Management: Alles von der Personalplanung, zur Entwicklung oder auch Reparaturaufgaben im Betrieb. Der Gebäudeunterhalt ist eine der Kernaufgaben dieses Berufs.

Beschaffung und Gestaltung: Als Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin sorgt man für genügend Nachschub. Deshalb lernst Du schon früh in der Ausbildung wie dies funktioniert und wie man es auch kosteneffizient umsetzt.

Der Beruf als Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin ist ein immer mehr gefragter Beruf. Lehrabgänger haben deshalb sehr gute Chancen, nach der Ausbildung eine Festanstellung bei einem Betrieb zu erhalten.

Voraussetzungen als Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin

Bei jedem Lehrberuf gibt es unterschiedliche Voraussetzungen. Sind diese für einen Beruf passend, gelingt die Ausbildung bis zum Schluss meistens auch ohne grosse Hindernisse. Die Lehre als Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin umfasst ein sehr grosses Aufgabengebiet, kann aber von einem sehr breiten Lehrlingsfeld absolviert werden. Für das Arbeiten im Büro und auch für die technischen Arbeiten ist eine gute Fingerfertigkeit aber ein Vorteil. Auch sollte man nicht davor zurückschrecken, logisch zu denken und organisatorische Aufgaben zu übernehmen. Die Ausbildung ist aber für Knaben und Mädchen mit besagten Fähigkeiten sehr gut zu bewältigen.

Lehre bei Spar

TOP Lehrbetriebe

Lehre bei CuA
Lehre bei Kuehne + Nagel

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Betriebsdienstleister / Betriebsdienstleisterin bekannt.