Garten- und Grünflächengestalter

Beruf Garten- und Grünflächengestalter

Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:137589713, Urheberrecht: Minerva Studio

Dieser Lehrberuf kann mit den Ausbildungsschwerpunkten “Greenkeeping” oder “Landschaftsgärtnerei” erlernt werden. Der Ausbildungsschwerpunkt “Landschaftsgärtnerei” umfasst das Anlegen von öffentlichen und privaten Grünflächen sowie deren Pflege und Gestaltung. Der Ausbildungsschwerpunkt “Greenkeeping” stellt eine Spezialisierung auf Golfplatzbau und Golfplatzpflege dar. Garten- und Grünflächengestalter / Garten- und Grünflächengestalterinnen sind mit BerufskollegInnen und Hilfskräften in Klein- und Mittelbetrieben des Garten-, Landschafts- und Parkbaus tätig, sowie in Bundesgärten, Stadt- und Gemeindegärten. Großbetriebe mit firmeneigenen Grünanlagen beschäftigen ebenfalls Garten- und Grünflächengestalter / Garten- und Grünflächengestalterinnen.

 

Aufgaben als Garten- und Grünflächengestalter

  • Gelände vermessen und entwässern
  • Erde auf- oder abtragen und Boden planieren
  • Errichtung von Terrassen, Mauern, Wegen usw.
  • Durchführung von Bodenbearbeitungsarbeiten
  • Anlegen von Rasenflächen
  • Grünflächenbepflanzung
  • Außenanlagen gestalten und pflegen
  • Anlegen von Biotopen und Schwimmteichen
  • Anlegen von Dach- und Terrassengärten
  • Begrünung von Straßenböschungen und –hängen
  • Golfplätze nach Plänen anlegen und pflegen
  • durch Spielbetrieb entstandene Schäden an Rasen und Pflanzen beheben
  • landwirtschaftliche Arbeiten im Rahmen des Umweltschutzes durchführen (z.B. kahle Hänge bepflanzen oder Bachläufe wiederherstellen)
  • Umgang mit gartentechnischen Werkzeugen, Geräten und Fahrzeugen
  • Einsatz von Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmitteln bei Bedarf

 

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Garten- und Grünflächengestalter

Du kannst mit Pflanzen umgehen, hast gestalterische Fähigkeiten und bist in guter körperlicher Verfassung? Arbeit im Freien bei jedem Wetter macht dir nichts aus? Du bist außerdem handwerklich geschickt und unempfindlich gegenüber chemischen Stoffen? Toll! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Deine räumliche Vorstellungskraft ist darüber hinaus gut, ebenso deine Planungsfähigkeit. Außerdem notwendig in diesem Lehrberuf: KundInnenorienteriung und Kommunikationsfähigkeit. Wenn du auch Umweltbewusstsein mit in die Lehre bringst, bist du für diesen Beruf geeignet. Natürlich sind Eigenschaften wie Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit auch als Garten- und Grünflächengestalter / Garten- und Grünflächengestalterin – wie in der Arbeitswelt generell – für eine erfolgreiche Berufsausübung günstig.

 

Berufsaussichten für Garten- und Grünflächengestalter

Da die Nachfrage nach Garten- und Grünflächengestaltung steigt, ist mit guten Beschäftigungsaussichten in diesem Lehrberuf zu rechnen. Allerdings gibt es in der Branche saisonale Schwankungen der Beschäftigungssituation, da meist nur in der warmen Jahreszeit (Frühling, Sommer, Herbstbeginn) gearbeitet werden kann. Da Garten- und Grünflächengestalter / Garten- und Grünflächengestalterinnen in den Betrieben immer noch mit einem hohen körperlichen Einsatz rechnen müssen, werden nach wie vor mehr Männer als Frauen eingestellt. Grundsätzlich steht dieser Beruf jeden sowohl Männern als auch Frauen offen. Der Frauenanteil unter den Lehrlingen beträgt im Moment rund ein Drittel.

  • Berufsbereich: Landwirtschaft, Gartenbau und Forstwirtschaft
  • Lehrdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsvorschriften:

    II152/06

  • Prüfungsordnung:

    II152/06

Neben vielen anderen Punkten ist das Gehalt während und nach der Lehrzeit ein wichtiger Faktor bei der Berufswahl.
Dieses Thema ist aber sehr komplex. Anhand der folgenden Beispiele erklären wir dir gerne die Höhe deiner Lehrlingsentschädigung als Garten- und Grünflächengestalter / Garten- und Grünflächengestalterin in der Lehrzeit und nach deiner Ausbildung.

 

Gehalt als Garten- und Grünflächengestalter

Dein Gehalt als Lehrling nennt sich Lehrlingsentschädigung. Wie hoch dein Lehrlings-Gehalt ist, wird durch den Kollektivvertrag geregelt. Die Höhe deiner Lehrlingsentschädigung ist aber zusätzlich von folgenden Punkten abhängig:

  • In welchem Bundesland befindet sich dein Lehrbetrieb?
  • Welcher Branche ist er zugehörig?
  • Welcher Kollektivvertrag wird für deinen Lehrbetrieb angewandt?

Die kollektivvertraglichen Mindestsätze sehen wie folgt aus.

  • 1. Lehrjahr: 399 – 853 € (brutto)
  • 2. Lehrjahr: 498 – 1.095 € (brutto)
  • 3. Lehrjahr: 658 – 1.396 € (brutto)

Quelle: Gehaltskompass des AMS (http://www.gehaltskompass.at/)

Beispiel:
Als Garten- und Grünflächengestalter / Garten- und Grünflächengestalterin Lehrling verdienst du in einem gewerblichen Gärtner- und Landschaftsgärtnereibetrieb als Arbeiter / Arbeiterin im 1. Lehrjahr 541€,  im 2. Lehrjahr 755€,  im 3. Lehrjahr 1.045€.

Golfanlagen in Kärnten bezahlen dir als Greenkeeper (Arbeiter / Arbeiterin) im 1. Lehrjahr 783€,  im 2. Lehrjahr 949€,  im 3. Lehrjahr 1.169€.

Für Lehrlinge mit Matura gelten Sonderregelungen.

Was verdiene ich als Garten- und Grünflächengestalter, wenn ich ausgelernt bin?

Nach abgeschlossener Lehre zum Garten- und Grünflächengestalster / zur Garten- und Grünflächengestalterin liegt das Einstiegsgehalt bei 1.580€ bis 1.760€ (brutto).

Wie auch bei der Lehrlingsentschädigung gibt es nach der Lehrzeit Faktoren, die deinen Verdienst als Garten- und Grünflächengestalter / Garten- und Grünflächengestalterin beeinflussen, der wichtigste Faktor ist auch hier der Kollektivvertrag. Sofern dein Betrieb an einen Kollektivvertrag gebunden ist, regelt dieser die Beschäftigungsgruppen und dein Mindestgehalt. Jedem Unternehmen steht natürlich frei, einem ausgelernten Garten- und Grünflächengestalter / einer ausgelernten Garten- und Grünflächengestalterin gemäß der Qualifikation auch mehr zu bezahlen.

 

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es als Garten- und Grünflächengestalter?

Garten- und Grünflächengestalter / Garten- und Grünflächengestalterinnen können beispielsweise zu VorarbeiterInnen, PartieführerInnen oder auch zu GärtnermeisterInnen aufsteigen. Generell sind die Aufstiegsmöglichkeiten vom jeweiligen Betrieb abhängig. Auch in diesem Beruf ist die Bereitschaft zur Weiterbildung und die Offenheit für Neuerungen für eine erfolgreiche Berufsausübung vorteilhaft.

Selbstständig kannst du diesen Beruf als GewerbeinhaberIn, GeschäftsführerIn oder PächterIn im verbundenen Handwerk “Gärtner / Florist” ausüben. Notwendig dafür ist die Erbringung eines Befähigungsnachweises. Weiters kannst du auch im freien Gewerbe “Friedhofsgärtnerei” oder “Durchführung einfacher Gartenarbeiten” selbstständig tätig sein. Für ein freies Gewerbe ist kein Befähigungsnachweis erforderlich.

 

In unserem Reiter “Bewerben” findest du neben der Vorlage für ein Bewerbungsschreiben als Garten- und Grünflächengestalter / Garten- und Grünflächengestalterin auch Hinweise und Tipps, worauf du bei deiner schriftlichen Bewerbung für deinen Lehrberuf achten sollst.

In unseren Tipps und Infos erklären wir dir Schritt für Schritt, wie du eine Bewerbung erstellst.
Neben dem Bewerbungsschreiben gehören Lebenslauf, Zeugnisse und ein Foto zur Bewerbung.

Im Berufsbild “Garten- und Grünflächengestalter / Garten- und Grünflächengestalterin” erhältst du wichtige Informationen über den Lehrberuf, welche du in deinem Bewerbungsschreiben einbauen kannst. Die Karriereseite des Lehrbetriebs liefert dir wichtige Informationen zum Unternehmen, achte darauf, dass du diese in das Bewerbungsschreiben einbaust, so zeigst du dem Personalverantwortlichen, dass du dich gut vorbereitet hast.

 

Bewerbungsschreiben Garten- und Grünflächengestalter

Hier siehst du ein Beispiel für die Bewerbung zum Garten- und Grünflächengestalter / zur Garten- und Grünflächengestalterin.


Sehr geehrter Herr Mustermann,

mit großem Interesse habe ich mich über die von Ihnen auf Lehrlingsportal.at ausgeschriebene Lehrstelle zum Garten- und Grünflächengestalter informiert und bewerbe mich nun um diesen Ausbildungsplatz.

Die tägliche Arbeit eines Garten- und Grünflächengestalters ist sowohl abwechslungsreich als auch verantwortungsvoll, weil man für unterschiedliche Tätigkeiten und Aufgaben zuständig ist. In diesem Beruf ist es wichtig, geschickt beim Arbeiten mit den Händen zu sein, gestalterische Fähigkeiten und gutes Sehvermögen zu haben. Ich bringe die genannten Anforderungen mit und bin darüber hinaus organisatorisch geschickt, redegewandt und teamfähig. Auf ein Praktikum kann ich auch bereits verweisen; letztes Jahr im Juli habe ich zwei Wochen in einem Mittelbetrieb des Gartenbaues mitgearbeitet, was eine sehr lehrreiche und spannende Erfahrung für mich war, die meinen Berufswunsch noch verstärkt hat. Ich durfte beim Schneiden der Hecken und Pflegen der Pflanzen assistieren, habe bei der Instandhaltung sämtlicher Maschinen geholfen und habe generell viele Einblicke in den Berufsalltag eines Garten- und Grünflächengestalters erhalten. Meine Kollegen und Kolleginnen waren von meinem Fleiß und meiner Lernwilligkeit begeistert. Ich würde mich sehr freuen, als Lehrling Teil Ihres Unternehmens zu werden und meine Fähigkeiten in Ihr Team einbringen zu können.

Im Moment bin ich Schüler der NMS Hainburger Straße in 1030 Wien und werde diese im Sommer abschließen. In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Schach und Geographie, wobei ich mich im Moment vor allem für Südamerika begeistere. Im Schach habe ich in der Schule schon einige Preise bei Wettbewerben gewonnen. Außerdem bin ich viel in der Natur unterwegs – sowohl mit meinem Rad als auch im Wald mit meinem Hund Benno. Naturschutz ist mir ebenfalls ein Anliegen.

Ich möchte meine Lehre gerne in Ihrem Unternehmen absolvieren, weil Sie Ihren Lehrlingen neben einer spannenden Ausbildung auch die Möglichkeit der Teilnahme an einem vielfältigen Sportprogramm und die ÖBB-Jahreskarte für den Arbeitsweg bieten.

Gerne erzähle ich Ihnen bei einem Vorstellungsgespräch mehr über mich und freue mich auf eine Einladung.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Meier


Wichtiger Hinweis:
Nutze die oben angeführte Mustervorlage als Anregung. Unternehmen erkennen sofort, wenn du deine Bewerbung nur kopiert oder eine Vorlage verwendet hast. Gehe in deinem Bewerbungsschreiben auf das Unternehmen und seine Tätigkeit ein, um dein Interesse zu zeigen.

Offene Lehrstellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen