Applikationsentwickler Coding (w/m/d)

Jobübersicht Referenznummer: 9njac

  • Lehrbeginn: jederzeit
  • Lehrdauer: 4 Jahre
  • Freie Stellen: 1
  • Lehre mit Matura: möglich
  • Doppellehre: Nein
  • Entschädigung 1. LJ: € 670
  • Entschädigung 2. LJ: € 830
  • Entschädigung 3. LJ: € 1010
  • Entschädigung 4. LJ: € 1340
  • Samstagsarbeit: Nein
  • Nachtarbeit: Nein

Jobbeschreibung

LEHRINHALTE:

  • Fachliche Grundlagen in Bezug auf Cloudlösungen erlernen
  • Beratung von Kunden über mögliche Ausführungsvarianten (unter anderem mittels agiler Methoden)
  • Kenntnisse und Anwendungen von betrieblichen Versionierungssystemen sammeln
  • Applikationen und Applikationsteile programmieren/codieren (unter Berücksichtigung späterer Bearbeitbarkeit)
  •  Konzeptionierung, Implementierung und Beurteilung von Testmethoden bei Applikationen (Benutzerfreundlichkeit, CI/CD Vorgaben, gute Wartbarkeit)
  •  Roll-out von Applikationen
  •  Daten und Datenbanken (Entitäten, Beziehungen, Beschreibung, Bestimmen von Datentypen)
  •  Abläufe und Prozessschritte
  •  Grundkenntnisse über Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle
  •  Anwendung verschiedenster Vorgehensmodelle (agile Methoden, DevOps, Wasserfallmodell)
  •  Projektarbeiten (Zeit- und Ressourcenplanung, Übernahme von Teilaufträgen, Präsentieren von Lösungen, Abstimmung mit Teammitgliedern innerhalb des Projekts, Erstellung von Berichten)
  •  Lesen und Anwenden von technischen Unterlagen auch in englischer Sprache
  •  Fachgerechtes Auswählen, Beschaffen, Überprüfen der erforderlichen Betriebsmittel, Materialien und der elektronischen Datenverarbeitungsprogramme
  •  Analysieren, Eingrenzen und Beheben von Fehlern und Störungen
  •  Applikations- und Datenbankprogrammierung auf Basis .NET (WPF, ASP.NET MVC, Entity Framework)

 

DAS BIETEN WIR DIR:

  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeiten schon in der Lehrzeit
  •  Agile Softwareentwicklung (Scrum), TFS und Testautomatisierung
  •  Modernste Technologien und Tools (zB. Azure DevOps, Azure Cloud)
  •  Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen, dynamischen Team
  •  Sympathische Feedback- und Du-Kultur
  •  Großartiger Teamgeist und Spaß an der Arbeit
  •  Mitarbeit an der Realisierung von hochmodernen .NET-basierten Automatisierungslösungen
  •  Verkehrstechnisch sehr gut angebundener Arbeitsplatz nahe Linz, im Hightech-Zentrum Softwarepark Hagenberg, Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe
  •  Lehrzeit von 4 Jahren

Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer OÖ bieten wir zudem die Duale Akademie an. Die Bildungsinitiative der WKO soll AHS-MaturantInnen, die nicht sofort nach dem Schulabschluss ein Studium anstreben, aber auch Studierenden ohne Studienabschluss oder BerufseinsteigerInnen und -umsteigerInnen neue Wehe in eine beruflich erfolgreiche Zukunft bieten. Alle Infos im Überblick findest du auf unserer Homepage.

 

Du kannst deine Programmierkenntnisse auch in unserem Digital Dojo testen und weiter ausbauen! Wir freuen uns auf dich.

 

Du hast noch Fragen rund um eine IT Lehre bei uns?
Wende dich in diesem Fall bitte an Sabina Wurm, jobs@countit.at, +43 7236/20 077-6713

Benefits

  • Aus und Weiterbildung
  • Barrierefreier Arbeitsplatz
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Essenszulage
  • Fitnessangebote
  • Gesunde Ernährung
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Jugendvertrauensrat
  • Mitarbeiter-Events
  • Mitarbeiterzeitung
  • Obst
  • Parkplatz
  • Prämien
  • Sport- und Fitnessangebote
  • Verkehrsmittelzuschuss

Bilder

Videos

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen