FEINOPTIKER/IN

Jobübersicht Referenznummer: u7mry

  • Lehrbeginn: 01.09.2019
  • Lehrdauer: 3.5 Jahre
  • Freie Stellen: 3
  • Lehre mit Matura: nicht möglich
  • Doppellehre: Nein
  • Entschädigung 1. LJ: € 620,00
  • Entschädigung 2. LJ: € 831,00
  • Entschädigung 3. LJ: € 1125,00
  • Entschädigung 4. LJ: € 1521,00
  • Samstagsarbeit: Nein
  • Nachtarbeit: Nein

Jobbeschreibung

Du möchtest auf eigenen Beinen stehen und Dein erstes Geld mit einem Job verdienen, der Dir Spaß macht? Dann starte zielgerichtet mit einer Lehre als Feinoptiker/in bei SWAROVSKI OPTIK.

 

MÖGLICHER ARBEITSTAG

7:00 Uhr: Mit einem “Guten Morgen”-Gruß in der Feinoptik-Lehrwerkstätte startest Du Deinen Lehrtag. Voller Tatendrang setzt Du Dich an Deinen Arbeitsplatz und schleifst mit viel Geschick und Geduld Deine erste Lupe. Nach Deiner Mittagspause fertigst Du aus rohen Glasteilen mit Hilfe einer CNC-Maschine Prismen an. Es ist immer wieder faszinierend, wie die Maschine das Glas präzise bearbeitet. Nachdem der Vorgang beendet ist, misst Du die fertiggestellten Teile nach und überprüfst gewissenhaft die vorgegebenen Toleranzen und Qualitätskriterien. Ein Blick auf Deine Uhr – bald 16:10 Uhr – unglaublich schnell ist der Tag heute vergangen. Du räumst noch Deinen Arbeitsplatz sauber auf und reinigst zügig gemeinsam mit den anderen Lehrlingen die Lehrwerkstätte.

Möchtest Du so einen Tag bei SWAROVSKI OPTIK erleben? Dann komm zu uns schnuppern.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung oder (telefonische) Anfrage!

 

PROFIL

  • technisches Interesse und Lernbereitschaft
  • handwerkliches Geschick und ausgeprägte Feinmotorik
  • Interesse und Motivation an der Bearbeitung verschiedenster Glasarten
  • analytisches, logisches Denken und Handel
  • mathematisches und räumliches Verständnis
  • Genauigkeit, Geduld, Ehrgeiz, Zuverlässigkeit und Teamgeist

 

WIR BIETEN

  • ganzjähriges unverbindliches Schnuppern – sofortige Terminvereinbarung möglich
  • 3,5 Jahre innovative Lehrlingsausbildung in modernen Lehrwerkstätten
  • motivierte, erfahrene, hauptberufliche Lehrlingsausbilder
  • neue Technologien, Maschinen, Werkzeuge und Betriebsmittel
  • attraktive Arbeitszeiten mit gut zu vereinbarender Freizeitgestaltung
  • Lehrlingsentschädigung laut Metaller-Kollektivvertrag (1. Lj. € 620,00 brutto)
  • Jobgarantie bei erfolgreich abgeschlossener Lehre
  • zahlreiche Sonder- und Sozialleistungen (Werksverkehr, Betriebskantine, Prämien, etc.)

Bilder

Dokumente

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen