Kunststoffformgeber/in

JobŁbersicht Referenznummer: ud9uy

  • Lehrbeginn: 01.09.2022
  • Lehrdauer: 3 Jahre
  • Freie Stellen: 5
  • Lehre mit Matura: keine Angabe
  • Doppellehre: Nein
  • Einkommen 1. LJ: € 684
  • Einkommen 2. LJ: keine Angabe
  • Einkommen 3. LJ: keine Angabe
  • Einkommen 4. LJ: keine Angabe
  • Samstagsarbeit: Nein
  • Nachtarbeit: Nein

Jobbeschreibung

Hier stellst du Prototypen aus Kunststoff her, zum Beispiel f√ľr Haushaltsger√§te oder Kunststoffteile f√ľr die Automobilbranche, die Medizintechnik, die Werkzeugherstellung oder die Lichttechnik. Die Prototypen dienen dazu, um zu testen, ob das sp√§tere Produkt auch wirklich so funktioniert, wie vorgesehen. Dabei lernst du die Arbeit an CNC Maschinen genauso kennen wie spannende Verfahrenstechniken f√ľr den Modellbau mit Kunststoffen.

Wie
Im Unternehmen 1zu1 Prototypen sowie 10 Wochen Blockunterricht pro Lehrjahr in Steyr/Oberösterreich.

Was
Im 1. Lehrjahr: Grundausbildung in der Lehrwerkstatt: einfache Werkbankarbeiten, Feilen, Bohren, Senken, Reiben, Drehen, Fräsen, Gewindeschneiden.

Im 2. Lehrjahr: Abwechselnd f√ľr jeweils 5 Wochen in den einzelnen Abteilungen, Oberfl√§chentechniken in der Lackiererei, Metallbearbeitung auf CNC Maschinen, Programmieren der Lasersinteranlage, Werkzeugbau.

Im 3. Lehrjahr: Produktives Arbeiten im Vakuumguss, Erstellen von Silikonformen und Kunststoffprototypen mittels Vakuumgießverfahren, richtige Anwendung und Mischen von Gießharzen.

Lehrlingsentschädigung
Deine Lehrlingsentsch√§digung betr√§gt derzeit j√§hrlich Euro 9.576,- brutto. Mit dem 1zu1 Pr√§miensystem f√ľr Top-Lehrlinge kannst du aber bis zu 20 Prozent mehr verdienen, wenn du dich anstrengst.

Abschluss
Lehrabschlusspr√ľfung, Facharbeiter/in.

Aussichten
Karrierechancen bei 1zu1 Prototypen im Modellbau, Formenbau, Vakuumguss und Spritzguss.

Weitere Aufstiegsmöglichkeiten
Gruppenleiter-Maschinenf√ľhrer/in, Lehrlingsausbilder/in, Abteilungsleiter/in.

Weiterbildung nach dem 2. Lehrjahr
Kunststofftechniker/in. Nach der Lehre Besuch der HTL, Werkmeisterschule, Berufsreifepr√ľfung, Fachhochschule.

1zu1 LehrePlus
Wer sich f√ľr eine Lehre bei uns entscheidet, trifft eine kluge Wahl. Wir z√§hlen nicht nur zu den f√ľhrenden Prototypenunternehmen in Europa, wir sind vor allem hier im Land verankert. Das bedeutet: Du arbeitest nicht in einem anonymen Gro√üunternehmen, bei uns kennt noch jeder jeden, vom Lehrling bis zum Chef.

  • √úberschaubares, famili√§res Arbeitsklima mit 140 Fachkr√§ften und 27 Lehrlingen. Standort Dornbirn, im Herzen von Vorarlberg.
  • Bei uns bist du Teil einer T√ľftler-Kultur. Wir f√∂rdern Lehrlinge, die es gern genau wissen m√∂chten und sich voll reinknien in die Aufgaben.
  • Kein Tag gleicht dem anderen. Prototypen sind Einzelst√ľcke oder kleine Serien. Das bringt viel Abwechslung in deinen Beruf.
  • Die Lehre ist einfach top. Als ‚ÄúAusgezeichneter Vorarlberger Lehrbetrieb‚ÄĚ bekommen unsere Lehrlinge die beste Ausbildung, die derzeit m√∂glich ist.
  • Du hast lohnende Zukunftsaussichten. Technische Qualifikationen sind √ľberall gefragt, auch im Ausland, und die Einstiegsgeh√§lter sind oft h√∂her als in anderen Branchen.

Bilder

Videos

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen