Lehre Elektrotechnik / Anlagen- und Betriebstechnik (m/w)

Jobübersicht Referenznummer: g197c

  • Lehrbeginn: 01.09.2019
  • Lehrdauer: 3.5 Jahre
  • Freie Stellen: 1
  • Lehre mit Matura: möglich
  • Doppellehre: Nein
  • Entschädigung 1. LJ: € 719,36
  • Entschädigung 2. LJ: € lt. KV
  • Entschädigung 3. LJ: € lt. KV
  • Entschädigung 4. LJ: € lt. KV
  • Samstagsarbeit: Nein
  • Nachtarbeit: Nein

Jobbeschreibung

Wir sind eine weltweit führende Firmengruppe als Teil der Schweizer Bühler Gruppe. Unsere Anlagen für die Waffel-, Keks- und Süßwarenindustrie setzen seit Jahrzehnten global die Benchmark in Sachen Innovation und Qualität. Mit einer einzigartigen Bandbreite an Technologien, Prozessen, Maschinen und unserem Know-how in der Backtechnologie sind wir Weltmarktführer und ermöglichen eine außergewöhnliche Gestaltung von Endprodukten. Für unseren Standort in Leobendorf bei Wien vergeben wir

Lehre Elektrotechnik / Anlagen- und Betriebstechnik (m/w)

ab September 2019

Wir legen viel Wert auf eine gute Ausbildung des Nachwuchses, damit wir unseren Kunden die Qualität liefern können, die sie von Haas gewöhnt sind. Um dies zu gewährleisten, bieten wir eine modernst ausgestattete Lehrwerkstätte mit einer hochqualifizierten Ausbildung.

Wie wir Dich ausbilden:
Die Lehre gestaltet sich als duale Ausbildung. Das bedeutet, dass sich die Lehrzeit zu 80 % aus der Vermittlung berufsspezifischer Kenntnisse und Fertigkeiten im Betrieb und zu 20 % aus der Vermittlung des fachtheoretischen Grundwissens und Erweiterung der Allgemeinbildung in der Berufsschule zusammensetzt.

Ausbildung am
Standort Leobendorf:

  • Grundausbildung in der Lehrwerkstätte
  • Eingliederung in die produktiven Arbeiten der einzelnen Abteilungen nach Erreichen des Ausbildungszieles
  • Abschlussausbildung in der Lehrwerkstätte

Unterricht in der Berufsschule in Niederösterreich:

  • lehrgangsmäßig, d.h. 10 Wochen bzw. 5 Wochen (letztes Lehrjahr) geblockt für den Lehrberuf Metalltechnik / Maschinenbautechnik in der BFS Neunkirchen
  • lehrgangsmäßig, d.h. 10 Wochen bzw. 5 Wochen (letztes Lehrjahr) geblockt für den Lehrberuf Elektrotechnik / Anlagen- und Betriebstechnik in der BFS Stockerau

Ihr Profil:
Du bringst einen positiven Pflichtschulabschluss, eine daraus folgende gute Allgemeinbildung, Eigenschaften wie technisches Verständnis und handwerkliches Geschick mit. Du gehst offen und freundlich auf andere zu und hast gute Umgangsformen. Durch Engagement und Lernbereitschaft bringst Du Dich positiv in das Team ein und gehst genau und zuverlässig an neue Aufgaben heran.

Davon profitieren unsere Lehrlinge:

  • Abwechslungsreiche und praxisnahe Ausbildung mit modularem Ausbildungskonzept
  • Eine intensive Betreuung durch unsere Lehrlingsausbildner
  • Die Möglichkeit die Lehre mit Matura abzuschließen
  • Unterstützung in der Berufsschule, LAP-Vorbereitung, Englisch-Kurse, etc.
  • Prämien bei entsprechender Leistung: bis zu 1 ½ Monatsgehältern pro Jahr zusätzlich möglich (Gewichtung: Zeugnisprämie 30%, Leistungsprämie 120%)
  • Gutstunden für Zeichnungen (bis zu 2 Std. monatlich)
  • Arbeitskleidung, Werksküche (wird von Firma gestützt)
  • Exkursionen und Outdoor-Training
  • Betriebsarzt
  • Freizeitgestaltungsmöglichkeiten
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Lehrzeitbeginn ist 1. September 2019. Die Lehrlingsentschädigung beträgt entsprechend Kollektivvertrag für Maschinen und Metallwarenindustrie im 1. Lehrjahr EUR 719,36. (KV Stand 2018).

Wir bilden unsere Lehrlinge nicht nur aus, sondern sind bedacht sie auch später im Betrieb zu übernehmen. Schließe Deine Lehrausbildung erfolgreich ab, steht Dir eine tolle Zukunft bei Haas bevor!

Du erkennst Dich wieder und hast Interesse in einem der besten Ausbildungsbetriebe zu lernen? Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Jahres- und Halbjahreszeugnis.

Wir weisen darauf hin, dass eine streng vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung selbstverständlich ist. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bevorzugt über unser myVeeta Online Bewerberportal oder via E-Mail z.H. Frau Jennifer Uibel an lehre@haas.com.

Haas Food Equipment GmbH

z. H. Frau Jennifer Uibel
2100 Leobendorf I Franz-Haas-Straße 1
E-Mail: lehre@haas.com | www.haas.com

Bilder

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen