Lehrling Berufsjäger (w/m) für den Forstbetrieb Pinzgau (S)

Jobübersicht Referenznummer: b884b

  • Lehrbeginn: 01.07.2021
  • Lehrdauer: 2 Jahre
  • Freie Stellen: 1
  • Lehre mit Matura: möglich
  • Doppellehre: Nein
  • Entschädigung 1. LJ: € 831,41
  • Entschädigung 2. LJ: € 1076,27
  • Entschädigung 3. LJ: € 1965,34
  • Entschädigung 4. LJ: keine Angabe
  • Samstagsarbeit: Nein
  • Nachtarbeit: Nein

Jobbeschreibung

AUFGABENBEREICHE

Die Ausbildung zum Berufsjäger (w/m) dauert drei Jahre. Die Lehre setzt den erfolgreich abgeschlossenen Besuch Forstfachschule in Traunkirchen voraus. Im 3. Lehrjahr besuchen Sie die Berufsschule in Rotholz (Tirol). Die Lehre schließt mit der Berufsjägerprüfung ab. Ein erfahrener Berufsjäger macht Sie mit allen Tätigkeiten der Jagd vertraut:

  • Biologische und ökologische Wildbewirtschaftung
  • Schutz und Erhaltung einer artenreichen, gesunden und frei lebenden Tierwelt
  • Grundlagen der Waldbewirtschaftung
  • Wildstandserfassung und Abschussplanung
  • Effiziente, naturnahe und artgerechte Bejagung
  • Wildernährung und Wildkrankheiten
  • Erstellung und Instandhaltung jagdlicher Reviereinrichtungen
  • Erkennen und Verhüten von Wildschäden

ANFORDERUNGEN

  • Abschluss Forstfachschule Traunkirchen
  • Teamfähigkeit & Lernbereitschaft
  • Verständnis für ökologische Zusammenhänge und wirtschaftliches Denken
  • Besitz der Salzburger Jagdkarte
  • Gute Geländegängigkeit & Handwerkliches Geschick
  • Führerschein Klasse B und C von Vorteil

UNSER ANGEBOT

  • Umfassende zweijährige fachliche Ausbildung (bei bereits absolvierter Forstfachschule Traunkirchen) und zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Lehrzeitbeginn: ab Juli 2021
  • Ein Lehrlingseinkommen (Stand 2020) von
    • 1. Lehrjahr: € 831,41
    • 2. Lehrjahr: € 1.076,27
    • 3. Lehrjahr: € 1.965,34

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bewerben Sie sich über unser Bewerbungsportal karriere.bundesforste.at mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse bis spätestens 21. Februar 2021.

Für Rückfragen steht Katharina Rieder unter Tel. +43 6562 6206-8011 zur Verfügung.
Allfällige Bewerbungsgespräche finden im März 2021 in Mittersill statt.

Detaillierte Informationen über die ÖBf AG finden Sie unter www.bundesforste.at.

Benefits

  • Aus-und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienst-Handy
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Mitarbeiter-Events
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Schulungen
  • Zusatzversicherung

Bilder

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen