Besetzte Lehrstelle!
Die Lehrstelle Maschinenbautechniker/in ist bei Kostwein Maschinenbau GmbH leider schon besetzt.

offene Lehrstellen bei Kostwein Maschinenbau GmbH suchen
offene Lehrstellen in Kärnten suchen
offene Lehrstellen in Österreich suchen

Maschinenbautechniker/in

Jobübersicht Referenznummer: 54nsw

  • Lehrbeginn: 01.09.2017
  • Lehrdauer: 3.5 Jahre
  • Freie Stellen: 5
  • Lehre mit Matura: möglich
  • Doppellehre: Nein
  • Entschädigung 1. LJ: € 601,32
  • Entschädigung 2. LJ: € 806,26
  • Entschädigung 3. LJ: € 1091,49
  • Entschädigung 4. LJ: € 1.475,86
  • Wochenendarbeit: Nein
  • Nachtarbeit: Nein

Jobbeschreibung

Standort: Völkermarkt
Die ersten 2 Ausbildungsjahre finden in Klagenfurt statt – erst danach Einsatz in Völkermarkt!

Du bist organisatorisch geschickt und handwerklich versiert?
Werde Teil eines starken TEAMS

Charakterisierung der Ausbildung als Maschinenbautechniker/in:

§ 2. (1) Im Grundmodul und Hauptmodul Maschinenbautechnik ausgebildete Lehrlinge sind nach der Berufsausbildung im Lehrbetrieb und in der Berufsschule in der Lage, folgende Tätigkeiten auszuführen:

1. Herstellen von einschlägigen Werkstücken und Bauteilen unter Berücksichtigung der vorge-schriebenen Passungsnormen sowie von Wellenverbindungen zur Drehmomentenübertragung,

2. Anfertigen von Skizzen, Einzelteil- und Zusammenstellungszeichnungen unter Mithilfe von CAD,

3. Programmieren und Bedienen von rechnergestützten (CNC)-Werkzeugmaschinen,

4. Fertigen, Zusammenbauen, Befestigen und Montieren von Bauteilen, Maschinen, Geräten, Einrichtungen und Konstruktionen nach Anleitung und Plänen auch in Verbindung mit mechanischen, pneumatischen und hydraulischen Systemen,

5. Demontieren, Instandsetzen und Warten von Bauteilen, Maschinen, Geräten, Einrichtungen und Konstruktionen auch in Verbindung mit mechanischen, pneumatischen und hydraulischen Systemen,

6. systematisches Aufsuchen, Eingrenzen und Beseitigen von Fehlern, Mängeln und Störungen an Bauteilen, Maschinen, Geräten, Einrichtungen und Konstruktionen auch in Verbindung mit mechanischen, pneumatischen und hydraulischen Systemen,

7. Erfassen und Dokumentieren von technischen Daten über den Arbeitsverlauf und die Arbeitsergebnisse,

8. Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, Normen, Umwelt- und Qualitätsstandards.

 

Viele zusätzliche Informationen findest Du auf unserer Lehrlingshomepage -> lehre.kostwein.at

Benefits

  • Lehrlingsakademie
  • Jugendvertrauensrat
  • Teilnahme an Berufswettbewerben
  • Trainings
  • Workshops
  • Ausflüge
  • Exkursionen
  • Verkehrsmittelzuschuss
  • Mitarbeiter-Events
  • Aus und Weiterbildung
  • Betriebsarzt
  • Essenszulage