TextilreinigerIn

Jobübersicht Referenznummer: 7ckxj

  • Lehrbeginn: jederzeit
  • Lehrdauer: 3 Jahre
  • Freie Stellen: 1
  • Lehre mit Matura: nicht möglich
  • Doppellehre: Nein
  • Entschädigung 1. LJ: € lt. KV
  • Entschädigung 2. LJ: € lt. KV
  • Entschädigung 3. LJ: € lt. KV
  • Entschädigung 4. LJ: keine Angabe
  • Wochenendarbeit: Nein
  • Nachtarbeit: Nein

Jobbeschreibung

Rotwein über den teuren Lieblingspulli verschüttet oder Suppe auf den neuen Anzug? Hartnäckigen Flecken rücken Textilreiniger zu Leibe. Sie kümmern sich darum, dass Kleidungsstücke und andere Textilien wieder “wie neu” aussehen – also soweit wie möglich von unerwünschten Flecken und anderen Verschmutzungen befreit werden. Das klingt einfacher als es ist, muss doch für jedes Textilgewebe und jede Verunreinigung das passende Reinigungsverfahren ausgewählt werden, damit alles wieder sauber wird.

Welche Tätigkeiten fallen in den Fachbereich der Textilreinigung?
Textilreiniger sortieren die Wäschestücke nach Gewebe, Farbe und Verschmutzung und reinigen die Kleidungsstücke und andere Textilien in Waschmaschinen und weiteren Spezialmaschinen. Stark verschmutzte Textilien werden händisch vor- und nachbehandelt. Die gereinigten Textilien werden gebügelt und gedämpft, um sie in Form zu bringen. Auf Wunsch behandeln und veredeln Textilreiniger die Textilien mit Imprägnierungen, Appreturen usw. um sie z.B. wasserabweisend zu machen.

Welche Eigenschaften sind für Textilreiniger besonders günstig?

  • Handgeschick
  • Sehvermögen
  • Unempfindlichkeit der Haut
  • kommunikativ
  • Geduld/Ausdauer

Wie oft besucht man während der Lehrzeit die Berufsschule?
Ein bzw. zwei Tage pro Woche.

Berufsschule
BS für Chemie, Grafik und gestaltende Berufe
Hütteldorfer Straße 7-17  1150 Wien
01/59916-95211  /  www.cgg.at

Welche Aufstiegschancen haben Textilreiniger nach der Lehre?
Je nach Größe des Betriebes, Fachrichtung und eigenem Engagement gibt es unterschiedliche Aufstiegsmöglichkeiten wie zum Beispiel

  • WerkstättenleiterIn
  • FilialleiterIn
  • BetriebsleiterIn
  • TextilreinigungsmeisterIn

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es nach der Lehre zum Textilreiniger?

  • Berufsreifeprüfung
  • Fachkurs in der Landesinnung oder im WIFI (z.B. Reinigungsverfahren, Umweltschutz)
  • Meisterprüfung

Wo kann man sich genauer über den Lehrberuf informieren?
Wirtschaftskammer Wien Landesinnung Wien für Mode und Bekleidungstechnik
Rudolf-Sallinger-Platz 1  1030 Wien
01/514 50-2580  /  wko.at/wien/mode-bekleidung

Berufsinformation der Wiener Wirtschaft
Währinger Gürtel 97  1180 Wien
01/514 50-6518  /  www.biwi.at