Das sagen unsere Ausbildungsbetreuer (Dänisches Bettenlager)

Veröffentlicht am 29. Januar 2018 in Arbeitgeber

„Die Ausbildung bei DÄNISCHES BETTENLAGER ist sehr abwechslungsreich: Bei uns lernt ein Auszubildender (m/w) alle einzelhandelsrelevanten Inhalte im Rahmen seiner Ausbildung kennen. Durch unsere vielfältigen Angebote zusätzlicher Seminare unterstützen wir die angehenden Fach- und Führungskräfte zielgerichtet bei ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung. Die Perspektiven nach der Ausbildung sind vielfältig: mit Leidenschaft und dem Willen nach kontinuierlicher Weiterentwicklung bietet DÄNISCHES BETTENLAGER attraktive Herausforderungen. Unser Team Ausbildung Vertrieb steht den Auszubildenden jederzeit unterstützend zur Seite – und das zu allen Themen.“

Wir eröffnen Perspektiven. Jede Ausbildung nähert sich auch irgendwann ihrem Ende und dann stellt sich immer die Frage – wie geht es weiter. Dafür führt DÄNISCHES BETTENLAGER jährlich sogenannte Perspektivveranstaltungen durch, wo alle Auszubildenden Kaufleute im Einzelhandel (KEHs) und Handelsfachwirte (HFWs) über ihre Zukunftsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens informiert werden. Welche Möglichkeiten bietet mir das Unternehmen, wenn ich meine Ausbildung geschafft habe? Wie kann es für mich weitergehen im Vertrieb oder in der Zentrale? Diese und weitere Fragen treiben KEHs und HFWs um, die am Ende ihrer Ausbildungszeit stehen. Die Perspektivveranstaltungen befassen sich daher umfassend mit genau diesen Themen, um dem Nachwuchs im Unternehmen alle offenen Fragen bestmöglich beantworten zu können. Am Ende der Ausbildungszeit steht man als junger Mensch vor einer weitreichenden Entscheidung. Deshalb werden auch die persönlichen Entwicklungen und Perspektiven eines jeden Azubis in individuellen Gesprächen mit den Führungskräften eingehend beleuchtet. Nach den Perspektivveranstaltungen sehen die Azubis dann deutlich klarer, so dass sie sich voll und ganz auf ihren Ausbildungsendspurt konzentrieren können.“

Empfohlene Beiträge

Werde Lehrling bei den Vivea Gesundheitshotels

Veröffentlicht am 15. Oktober 2018 in Arbeitgeber

Bei uns können die Lehrberufe Koch/Köchin, Restaurantfachmann/ -frau und Hotel- & Gastgewerbeassistent/-in, erlernt werden. Schritt für Schritt werden unsere Lehrlinge auf ihren Berufsalltag vorbereitet und erhalten Antworten auf Fragen wie: „Was mache ich, wenn… ?“. Damit dem Arbeitsbeginn nichts im Wege steht, übernehmen wir die […]

Niemand will mehr Meister werden

Veröffentlicht am 27. Juli 2016 in Allgemein, Jobs

Wie das Handwerk um Lehrlinge kämpft und dabei einiges zu bieten hat Die Zahl der Auszubildenden geht zurück, stattdessen sind die Hörsäle voll. Vor allem das Handwerk hat Probleme seine Lehrstellen zu besetzen. Dabei hat es mehr zu bieten als so mancher denkt. Nur vermitteln […]

Karriere am Bau: Vom Facharbeiter bis zum Baumeister!

Veröffentlicht am 18. November 2015 in Allgemein

Du bist handwerklich geschickt, bewegst dich gerne? Du willst dir eine Karriere aufbauen? Dann ist eine Lehre am Bau genau das Richtige für dich. Als Maurer, Schalungsbauer und Tiefbauer kannst du Fingerfertigkeit beweisen und durch Weiterbildung und Spezialisierung neben beeindruckenden Gebäuden auch deine Karriere bauen! […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen