Eurest Lehrlingscasting – COOK MANIA

Veröffentlichungsdatum: 01.10.2015

titelbild-eurest-cook-mania
titelbild-eurest-cook-mania

Attraktive Lehrplätze zu vergeben

Eurest startet wieder sein großes Lehrlingscasting COOK MANIA

Der Startschuss ist gefallen: Bewerbungen für Cook Mania, dem großen Eurest-Lehrlingscasting, sind wieder möglich. Am 23.01.2016 lädt Eurest Österreich gastronomiebegeisterte Jugendliche ein, sich einem Assessment Center zu stellen. Es warten Lehrstellen auf engagierte und motivierte Jugendliche, die die Chance auf eine Top-Ausbildung zur Köchin/zum Koch, zur Konditorin/zum Konditor bzw. zur Restaurantfachfrau/zum Restaurantfachmann in einem renommierten, internationalen Gastronomieunternehmen nutzen wollen. “Unser Ziel ist es, junge Menschen zu finden, die neben Talent auch Freude und Begeisterung für die Gastronomie mitbringen”, erklärt Dr. Sabine Riedel, Human Resources Director bei Eurest.

Interessierte BewerberInnen können sich unter www.eurestlehrlingscasting.at anmelden. Die TeilnehmerInnen des Castings werden in mehreren Schritten ermittelt: Das Auswahlverfahren startet mit einem Startup Check in Zusammenarbeit mit dem BiWi (Berufsinformation der Wiener Wirtschaft). Nach diesem Test bekommen die vielversprechendsten Kochtalente die Chance, ihr Können in spielerischen Einzel- und Gruppenaufgaben vor einer Jury zu präsentieren. Den Besten winkt ein Lehrvertrag und somit ein chancenreicher Arbeitsplatz in einem international erfolgreichen Unternehmen.


Ausbildung bei Eurest

Der Förderung von qualifizierten Nachwuchs-Kräften wird bei Eurest eine überragende Bedeutung eingeräumt. Auf die angehenden Gastronomieprofis wartet daher eine hochkarätige Ausbildung: Neben der klassischen, dualen Fachausbildung bietet Eurest seinen Lehrlingen individuelle Talenteförderung, Prämierung von ausgezeichneten Schulerfolgen, zahlreiche Workshops zum Thema gesunde Ernährung, Hygiene, Qualitätsmanagement, usw. sowie Exkursionen zu Lieferanten und Partnern. Die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren, erlaubt einen weiten Blick über den Tellerrand. Eurest bereitet seine Nachwuchstalente gezielt darauf vor, sich mit den ganz Großen der Spitzengastronomie zu messen.

Für unsere Lehrlingsausbildung wurden drei unserer Betriebe 2014 mit dem Wiener Qualitätssiegel „TOP-Lehrbetrieb“ ausgezeichnet.


Die Lehrberufe

Gastronomieberufe sind vielseitig und zukunftssicher, sie bringen Menschen zusammen und bieten internationale Karriere-Chancen. Die Ausbildung zur Köchin/zum Koch, zur Konditorin/zum Konditor oder zur Restaurantfachfrau/zum Restaurantfachmann dauert drei Jahre. Innerhalb dieser Ausbildung besucht jeder Lehrling einmal pro Woche die Fachberufsschule. Hier werden neben der praktischen Aus- und Weiterbildung organisatorische und kaufmännische Fertigkeiten und Kenntnisse rund um die Küche gelehrt. Am Stundenplan finden sich unter anderem Fächer wie Ernährungslehre, Warenkunde und Lagerhaltung sowie Hygiene.

Eine fundierte Lehrlingsausbildung ist gemeinsam mit der Bereitschaft zur Weiterbildung das Karrieresprungbrett: vom Sous-Chef, Küchenchef, F&B-Manager oder Inhaber eines eigenen Restaurants oder einer eigenen Konditorei bis hin zum bekannten Haubenkoch.

Anmeldungen für das Lehrlingscasting unter www.eurestlehrlingscasting.at möglich.

 

Eurest in Österreich

Eurest ist seit über 40 Jahren in der Gemeinschaftsgastronomie tätig und bietet professionelle Cateringdienstleistungen für Unternehmen, Institutionen, Schulen, Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime. Mit der Marke „Food affairs“ deckt Eurest den Bereich öffentliche Gastronomie, Messe, Veranstaltungs- sowie Partyservice ab und ist der gastronomische Partner der Seefestspiele in Mörbisch. Seit 2013 ist mit der neuen Mensa an der Wirtschaftsuniversität ein weiteres Beschäftigungsfeld dazu gekommen. Die Facility Management Sparte von Eurest – Eurest Services – rundet das Leistungsspektrum ab.

Als Tochtergesellschaft des weltweit größten Gastronomie und Facility Management Anbieters Compass Group PLC kombiniert Eurest die umfassende Kompetenz am österreichischen Markt mit internationalem Know-how und der Kreativität von 500.000 MitarbeiterInnen mehr als 50 Ländern. In Österreich sind über 1.000 MitarbeiterInnen beschäftigt.


Information

Eurest Österreich
www.eurest.at
www.eurest-serviert-zukunft.at 
www.facebook.at/eurest.oesterreich

Weitere Beiträge