Lehrbetriebe in Kärnten

Kärnten ist für seine Gebirge bekannt. Deswegen ist es auch nicht verwunderlich, dass im Bundesland Kärnten sehr viele Lehrstellen im Tourismusbereich verfügbar sind. Das Lehrlingsportal hat für dich einen genaueren Blick auf die Lehrbetriebe in Kärnten geworfen und stellt dir ein paar wichtige Merkmale und Fakten über die verschiedenen Ausbildungsbetrieben in Kärnten bereit.

Finde deinen Ausbildungsbetrieb in Kärnten!

Filteroptionen:

Land

Bundesland

Branche

#
a
b
c
d
e
f
g
h
i
j
k
l
m
n
o
p
q
r
s
t
u
v
w
x
y
z

BILLA AG


Branche: Handel / Verkauf Jahre
Mitarbeiter: 20.000

Privatklinik Maria Hilf GmbH


Branche: Öffentlicher Dienst Jahre
Hauptsitz: Kärnten
Mitarbeiter: ca. 300

Humanomed Zentrum Althofen GmbH


Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre
Hauptsitz: Kärnten
Mitarbeiter: ca. 460

BLEIB BERG Health Retreat


Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre
Hauptsitz: Kärnten
Mitarbeiter: ca. 50

dm drogerie markt GmbH


Branche: Handel / Verkauf Jahre
Hauptsitz: Salzburg
Mitarbeiter: 6828

Lidl Österreich


Branche: Handel / Verkauf Jahre
Hauptsitz: Salzburg
Mitarbeiter: 5800

BIPA Parfümerien GmbH


Branche: Handel / Verkauf Jahre
Mitarbeiter: 4000

Österreichische Post


Branche: Öffentlicher Dienst Jahre
Hauptsitz: Wien
Mitarbeiter: 23.000

A1 Telekom Austria AG


Branche: Elektrotechnik / Elektronik / Telekommunikation Jahre
Hauptsitz: Wien
Mitarbeiter: 7600
123Letzte Seite
Lehre bei Porr
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Spar

Top Unternehmen

Lehre bei CuA
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Porr
Lehre bei Kühne und Nagel

Top Videos

Karte Lehrbetriebe In Kaernten Lehrlingsportal

Im Bundesland Kärnten befinden sich mehrere Bergstationen und Ski Orte. In solchen Gebieten findet man oft eine große Anzahl an Touristen, was wiederum die Hotellerie Branche fördert. Die angesiedelten Hotels sind ein guter Ausbildungsort, wenn man eine Lehre in diesem Bereich machen möchte. Zusätzlich gibt es in den Städten wie Villach und Klagenfurt mehrere Tourismusanbieter, welche jährlich neue Lehrlinge suchen. Wenn Du Dich mehr für eine Lehre im Dienstleistungsbereich interessierst, dann bist Du im Kärnten bei einem der vielen Berghöfen genau richtig.

Wie man sieht, hat man als angehender Lehrling im ganzen Bundesland Kärnten eine sehr große Auswahl.

Top Lehrbetriebe in Kärnten

Im gesamten Bundesland Kärnten gibt es ca. 3400 Lehrbetriebe, welche bei der letzten statistischen Zählung im Jahr 2020 aktiv waren. In dieser Aufzählung sind kleine sowie auch große Betriebe – also auch Betriebe, welche jährlich nur einen einzigen Lehrling anstellen und Betriebe, welche mehrere Lehrlinge auf einmal pro Jahr einstellen. Zu den Top-Lehrbetrieben in Österreich gehören vorwiegend die größeren Betriebe. Dies soll nicht heißen, dass die kleinen Betriebe eine schlechtere Ausbildung anbieten. Es ist aber bei den größeren Betrieben der Fall, dass diese mehr Ressourcen für eine effiziente Ausbildung zur Verfügung haben. Diese Faktoren beinhalten unter anderem eine größere Anzahl an Lehrmeistern, verschiedene Arbeitsgebiete und auch eine längere Erfahrung in der Ausbildung von Lehrlingen. Der Vorteil bei den kleineren Lehrbetrieben ist es, dass diese gezielter auf die individuelle Berufsausbildung gehen können, was für einige Lehrlinge einen sehr hohen Stellenwert darstellt. Je nachdem, was man bevorzugt, hat man in Kärnten die Auswahl zwischen beiden Varianten.

Zu den Top-Lehrbetrieben, welche von ausgelernten Lehrlingen eine gute Bewertung bekommen haben, gehören Großindustrien wie die Österreichischen Bundesbahnen. Aber auch diverse Tourismus Anbieter in Kärnten gehören zu einer absoluten Top-Destination in Sachen Lehrausbildung.

Ausbildung in Kärnten

Die Ausbildung in Kärnten zu machen hat viele Vorteile. Neben den schon erwähnten Punkten innerhalb der Branchen und Betrieben, bietet Kärnten viele abwechslungsreiche Ortschaften. Egal, ob man in den Tälern oder auf den Bergen arbeitet, in Kärnten gibt es immer etwas zu sehen. So ist auch für die Freizeitbeschäftigung in den freien Tagen während der Lehre immer wieder für Abwechslung gesorgt. Mit den ausgezeichnet strukturierten öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man rasch von einem Ort an den anderen und man ist somit auch als junger Mensch sehr mobil – ein Führerschein wird nicht unbedingt benötigt, wenn man innerhalb von Kärnten herumreisen will.

Solltest Du Dich für eine Ausbildung in Kärnten entscheiden, kann man zusammenfassend sagen, dass Dich hervorragende Ausbildungsbetriebe, gute Berufsschulen und ein Bundesland mit vielen Qualitäten erwartet.

Neueste Ausbildungsbetriebe

Privatklinik Maria Hilf Gmbh Logo
Bleib Berg Health Retreat Logo
Privatklinik Villach Gmbh Co Kg Logo
Humanomed Zentrum Althofen Gmbh Logo
Humanomed It Solutions Logo
Pehn Bootsbau Gmbh Logo
Sobit Gmbh Logo
Viterma Ag Logo
Auto Höller Gmbh Logo
Stadtwerke Feldkirch Logo