Die Lehrstelle wurde schon besetzt!

Die Lehrstelle Lehrling Betriebslogistikkauffrau -/mann ist bei AGRANA Stärke GmbH leider schon besetzt.

Lehrling Betriebslogistikkauffrau -/mann

Details zur Lehrstelle

Referenznummer: hnaj7y
Branche

Eintrittsdatum

01. 08. 2022

Lehrdauer

3 Jahre

Freie Lehrstelle

1

Schnupperlehre

keine Angabe

Wochenendarbeit

Nein

Lehre mit Matura

Ja

Ausbildungsstandort

Raiffeisenweg 2
4082 Aschach an der Donau

1. Jahr: € 789,91

2. Jahr: laut KV

3. Jahr: laut KV

Jobbeschreibung

AGRANA ist in der Division Stärke mit fünf Standorten in Zentral- und Osteuropa ein bedeutender Produzent von kundenspezifischen Stärkeprodukten und Bioethanol in Europa. Neben einem ausgezeichneten Arbeitsklima in einem dynamischen Team bieten wir die Möglichkeit, als Teil eines österreichischen Konzerns in herausfordernden Projekten international durchzustarten.

AGRANA Stärke GmbH verarbeitet und veredelt am Standort Aschach an der Donau Mais zu unterschiedlichsten, hochwertigen Produkten – auch in Bio-Qualität. Diese werden sowohl an die Nahrungs- und Genussmittelindustrie als auch an den „Non Food Bereich“, wie beispielsweise die Papier-, Textil-, Kosmetik- oder Baustoffindustrie, geliefert. An unserem Standort in Aschach mit über 300 Mitarbeitern sind wir auf der Suche nach einem Lehrling (ab 1. August 2022) für unser Logistikteam.

Diese Tätigkeiten erwarten dich:

  • Du erfasst Wareneingänge, verwaltest die Lagerbestände und versendest Waren
  • Du kommunizierst mit Lieferanten und Kunden im internationalen Umfeld
  • Du disponierst Waren in Abstimmung mit der Produktion
  • Du arbeitest an der Erstellung und Optimierung von Logistikkonzepten mit
  • Du erstellst und bearbeitest Dokumente, Korrespondenzen und Daten in MS-Office und SAP

Deine Stärken:

  • Du hast Interesse am Thema Lager- und Materialwirtschaft
  • Du kommunizierst gerne und bist ein Organisationstalent
  • Du bist engagiert und arbeitest gerne im Team

Deine Vorteile bei AGRANA:

  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit Spaß und Teamwork
  • Vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten nach der Lehre
  • Wir bieten dir Weiterbildungsmöglichkeiten, Fahrtkostenzuschuss und weitere Benefits
  • Die Lehrlingsentschädigung gem. Kollektivvertrag beträgt im 1. Lehrjahr EUR 789,91 brutto pro Monat.

Ansprechpartnerin:
Elisabeth RECHBERGER

Erfahren Sie mehr über AGRANA Stärke.

Als globales Unternehmen sind wir sehr stolz auf unsere vielfältige Belegschaft und legen großen Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Wir möchten alle, die sich für unser Unternehmen begeistern, unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexueller Orientierung, dazu einladen sich zu bewerben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Ansprechpartner/in

Frau 
Elisabeth 
Rechberger 

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Jobs könnten dich auch interessieren

LebensmitteltechnikerIn

efko steht für Eferdinger Kostbarkeiten. Wer sich ein Glas efko kauft, kann...

Großhandelskaufmann/-frau bei Transgourmet Österreich

TRANSGOURMET: DAS BESTE FÜR DIE HEIMISCHE GASTRONOMIE AUS EINER HAND Der he...

Großhandelskaufmann/-frau bei Transgourmet Österreich

TRANSGOURMET: DAS BESTE FÜR DIE HEIMISCHE GASTRONOMIE AUS EINER HAND Der he...

Lehrling Grosshandelskaufmann / Grosshandelskauffrau (m/w/d)

TRANSGOURMET: DAS BESTE FÜR DIE HEIMISCHE GASTRONOMIE AUS EINER HAND Der he...

Lehrling Grosshandelskaufmann / Grosshandelskauffrau (m/w/d)

TRANSGOURMET: DAS BESTE FÜR DIE HEIMISCHE GASTRONOMIE AUS EINER HAND Der he...

Lehrling Betriebslogistikkauffrau / Betriebslogistikkaufmann

TRANSGOURMET: DAS BESTE FÜR DIE HEIMISCHE GASTRONOMIE AUS EINER HAND Der he...

Kontaktiere uns

*“ zeigt erforderliche Felder an

Ziehe Dateien hier her oder
Akzeptierte Dateitypen: jpg, png, gif, pdf, doc, docx, odt, rtf, Max. Dateigröße: 16 MB.
    Einwilligung*
    Kopie an E-Mail
    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.