Startschuss für eine sportliche Karriere

Veröffentlicht am 22. Januar 2019 in Firmen, Veranstaltung, Wettbewerbe

Startschuss für eine sportliche Karriere:
Hervis startet Lehrlingschallenge

Technikaffine Jugendliche mit einer Begeisterung für Sport sind bei Hervis genau richtig. Der heimische Sportartikelhändler sucht ab sofort 120 motivierte Lehrlinge in ganz Österreich. Alle Lehrlinge werden durch die Zusatzausbildung zum „Digitalen Verkäufer“ absolut zukunftsfit. Pro Bundesland gibt es eine Hervis Challenge, dort können sich Interessierte über ihre Wunschfiliale in der Region informieren.

Hervis startet eine große Lehrlingsoffensive und lädt alle interessierten Jugendlichen zur Lehrlingschallenge. Dort haben die jungen Erwachsenen die Möglichkeit, hinter die Kulissen des Unternehmens zu blicken und einen ersten Einblick in die Welt des Sports zu bekommen. Die angehenden Lehrlinge können vor Ort ihre beruflichen Fähigkeiten hautnah testen und erfahren, worauf es im Sporthandel ankommt. Natürlich nicht ohne Belohnung: Wer mit seinem Team die beste Performance in den fünf Challenges „Verkaufstalent“, „Online-Shopper“, „Rechen-King“, „I like people“ und „Sport Quiz“ ablegt, darf sich über eine Siegerprämie von 700 Euro freuen.

Trendjob „Digitaler Verkäufer“

Kundenberatung via Tablet? Fit in allen Multichannel-Fragen? Bei Hervis ist das längst Realität. Seit April 2015 bietet Hervis neben der Basisausbildung die Zusatzqualifikation „Digitaler Verkäufer“ an. Zu den vermittelten Lehrinhalten zählen – ergänzend zum regulären Lehrplan – unter anderem Waren- und Produktkunde durch digitale Endgeräte, Services in der nahtlosen Verzahnung von Online- und Offlinehandel, Kenntnisse der Logistikabwicklung durch E-Commerce, gesetzliche Grundlagen bei Online-Geschäften sowie Kundenberatung mit digitalen Medien.

Lehre mit vielen Extras
Hervis Lehrlinge besuchen in ihrer Lehrzeit zusätzlich zu der Ausbildung in der Berufsschule auch interne und externe Lehrlingsseminare. In den Seminaren werden verschiedene Sportarten und Sportgeräte ausprobiert. Ein persönlicher Lehrlings-Ausbilder begleitet die Jugendlichen während ihrer gesamten Ausbildungszeit und steht während der gesamten Lehrzeit mit Rat und Tat zur Seite. Hervis belohnt übrigens besondere Leistungen der Lehrlinge. Zusätzlich zu monatlichen Lehrlingsprämien gibt es auch Zeugnisprämien und am Ende der Lehrzeit winkt für herausragende Leistungen sogar ein gratis B-Führerschein.

Termine:
Pro Bundesland gibt es eine Lehrlingschallenge, interessierte Jugendliche können sich dort über ihre Hervis Wunschfiliale informieren.
Weitere Informationen unter: jobs.hervis.com/lehre

Empfohlene Beiträge

Die Lehre im Handwerk gezielt fördern

Veröffentlicht am 9. März 2018 in Allgemein, Arbeitgeber, Arbeitsplatz, Lehrbetrieb

Die Zahl der Lehrlinge im Handwerk nimmt immer mehr ab, während der Anteil an Studierenden immer weiter wächst. Das Resultat sind viele offene Lehrstellen, aber zu wenige Lehrlinge in vielen  Handwerksberufen. Um die Handwerksbranche in Österreich zu fördern, gibt es verschiedene Initiativen von Politik und […]

Ausbildung bis 18 – Europäische Jugendgarantie

Veröffentlicht am 11. Februar 2015 in Allgemein

Das moderne Konzept der EU zur raschen Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit (Europäische Jugendgarantie). Das Ziel der Europäischen Jugendgarantie sieht vor, arbeitslosen Jugendlichen innerhalb von 4 Monaten ein akzeptables, hochwertiges Angebot zu machen, um die Arbeitslosenrate der unter 25-Jährigen möglichst rasch zu senken. Ihnen wird ein Arbeitsplatz, […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen