Vom Lehrling zur Führungskraft

Veröffentlicht am 18. Februar 2021 in Arbeitsplatz, Lehrstelle

Logistik ist ein Personengeschäft, und wir bei Kühne+Nagel sind davon überzeugt, dass echter, dauerhafter Erfolg nur möglich ist, wenn wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter so wertschätzen, wie wir es auch bei unseren Kunden tun. Wie in allen großartigen Teams ist auch bei uns sichergestellt, dass persönliche Leistungen nicht nur anerkannt werden, sondern alle daran teilhaben und diese gemeinsam feiern. Sollten Sie also gedacht haben, in einem globalen Unternehmen wie unserem – einem Weltmarktführer in der Logistikbranche – könnte es unpersönlich oder auch ein wenig eintönig zugehen, lassen Sie sich überraschen!
Die Realität sieht ganz anders aus.

Vom Lehrling zur Führungskraft

Der junge Zwillingsvater Marcel hat eine vorbildliche Karriere bei Kühne+Nagel Österreich hingelegt.

In 2009 begann er seine Lehre als Speditionskaufmann und wurde direkt nach dem erfolgreichen Lehrabschluss als Sachbearbeiter Import im Bereich Luftfracht übernommen. Seine Tätigkeiten in diesem Bereich waren vielseitig: eigenständige Abwicklung von Luftfracht-Importsendungen, komplette Auftragsbearbeitung, Beratung unserer Kunden in Transportfragen und Zollabwicklung sowie Kommunikation mit unseren Kunden und Partnern.

Schnell entwickelte er sich zum Leistungsträger und ihm wurde die Supervisor-Funktion übertragen. In dieser Funktion hatte Marcel die Möglichkeit die ersten Führungserfahrungen zu sammeln, in dem er zunächst die fachliche Verantwortung für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatte. Jedoch bald daraufhin kam die nächste Beförderung zur Gruppenleitung. In dieser Position kamen mehr Führungsaufgaben hinzu, wie z.B. Weiterentwicklung der Mitarbeiter und weitere administrative Tätigkeiten im Personalwesen. Seit der aktuellen internen Umstrukturierung der Luftfracht 2.0. übt Marcel eine bedeutende Managementfunktion aus und verantwortet die komplette nationale operative Abwicklung der Transporte im mBereich Import.

Schon in der Berufsschule merkte er, dass er für den Job brennt. Er war besonders ehrgeizig, motiviert und mit großer Leidenschaft bei der Sache. Marcels Begeisterung gilt für Planung, Organisation und Lösungsfindung – und das immer mit dem Fokus auf die Kundenzufriedenheit. Dennoch darf der Spaß bei der Arbeit nicht zu kurz kommen und dafür geht er gerne die Extrameile für Kühne+Nagel – und das neben der herausfordernden Rolle als Vater von Zwillingsmädchen.

Bei Kühne+Nagel wird die Lehre großgeschrieben und unsere Lehrlinge haben die Chance, sich zu beweisen, weiterzuentwickeln und eine echte Logistikkarriere voranzutreiben.

Empfohlene Beiträge

Lehre bei Jugendlichen wieder beliebter

Veröffentlicht am 24. April 2018 in Allgemein

Die Lehrlingsausbildung wird für Jugendliche wieder attraktiver, zumindest spricht ein Zuwachs von 4% eindeutig dafür. Auch wenn man noch nicht von einem Boom sprechen kann, reicht diese Zahl für die Wirtschaftskammer bereits aus, um von einer Trendwende zu sprechen. Die Berufsausbildung durch eine Lehre ist […]

Die Lehre im Handwerk gezielt fördern

Veröffentlicht am 9. März 2018 in Allgemein, Arbeitgeber, Arbeitsplatz, Lehrbetrieb

Die Zahl der Lehrlinge im Handwerk nimmt immer mehr ab, während der Anteil an Studierenden immer weiter wächst. Das Resultat sind viele offene Lehrstellen, aber zu wenige Lehrlinge in vielen  Handwerksberufen. Um die Handwerksbranche in Österreich zu fördern, gibt es verschiedene Initiativen von Politik und […]

Das Meiste aus dem WG-Zimmer rausholen

Veröffentlicht am 17. Februar 2016 in Allgemein

Das Meiste aus dem WG-Zimmer rausholen Als Student hat man oft nicht viel Geld zur Verfügung, um sich eine schöne große Wohnung zu leisten, denn neben dem Vollzeitstudium noch arbeiten gehen, kann mitunter sehr anstrengend werden, den Noten schaden und viel Geld verdient man mit […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen