Attraktive Lehrausbildung bei PENNY

lehrlinge-penny-lehrlingsportal

lehrlinge-penny-lehrlingsportal

Veröffentlicht am 21. März 2018 in Allgemein, Arbeitgeber, Lehrbetrieb

Lehrlinge sind die Führungskräfte von morgen, daher möchten wir unsere Lehrlinge gezielt und kompetent aus- und weiterbilden.

Was sind die Vorteile eine Lehre bei PENNY? Was tun wir um unsere Lehrausbildung attraktiv zu machen?

Die Lehrlingsentschädigung, die PENNY seinen Lehrlingen bezahlt, liegt deutlich über dem gesetzlich vorgeschriebenen Kollektivvertrag. Unsere Lehrlinge erhalten im 1. Lehrjahr 650€, im 2. Lehrjahr 860€ und im 3.Lehrjahr 1.210€.

Ebenso werden interessante Extras und Prämien für besondere Leistungen geboten. So bezahlen wir unseren besten Lehrlingen den B-Führerschein bis zu einem Wert von 1.500€. Zusätzlich gibt es Prämien bei einem guten oder ausgezeichneten Erfolg in der Berufsschule und bei bestandener Lehrabschlussprüfung.

PENNY Lehrlingsacademy

mit diesem Ausbildungsprogramm möchten wir unsere Lehrlinge gezielt mit zusätzlichem Wissen für ihren Lehrberuf ausbilden um sie bestmöglich auf die Lehrabschlussprüfung vorzubereiten. In der PENNY Lehrlingsacademy absolvieren unsere Lehrlinge in jedem Lehrjahr unterschiedliche und spannende Seminare. Außerdem wird für eine bestmögliche Vorbereitung auf die bevorstehende Lehrabschlussprüfung gesorgt.

PENNY Willkommenswoche

bei PENNY startet jeder unserer neuen Lehrlinge mit der PENNY Willkommenswoche. Im Mittelpunkt steht hier ein Kennenlernen, da hier alle Lehrlinge aus ganz Österreich zusammentreffen. Neben allen ersten wichtigen Information zum Unternehmen und dem Einzelhandel lernen unsere Lehrlinge hier ihre Ausbilder kennen mit denen sie gemeinsam Aufgaben zu lösen haben. Sie erfahren mehr über PENNY als Unternehmen, ihre Rechte und Pflichten als Lehrling und bekommen einen Überblick über alles, was in den nächsten 3 Jahren auf sie zukommen wird. Spaß wird hier großgeschrieben und das Miteinander steht im Vordergrund

Auslandspraktikum

PENNY ermöglicht Lehrlingen im Rahmen der IFA-Stipendien gemeinsam mit anderen REWE Group Lehrlingen ein Auslandspraktikum nach Irland oder Malta. Während dieser Zeit – rund 3 Wochen – besuchen die Lehrlinge einen Englischkurs und sind vollwertiger Teil eines Filialteams eines lokalen Lebensmittelhändlers, um internationale Erfahrung zu erlangen.

Möglichkeit Lehre mit Matura

Wir unterstützen aktiv alle unsere Lehrlinge welche sich für eine Lehre mit Matura interessieren.

PENNY Talents Programm

PENNY Talents ist ein spezielles Ausbildungsprogramm, welches für PENNY-Lehrlinge nach der regulären Lehrzeit entwickelt wurde. Dieses Entwicklungsprogramm soll einerseits dazu beitragen, motivierte und engagierte junge Menschen langfristig an das Unternehmen zu binden, ihnen aber andererseits eine attraktive Perspektive für die Zukunft zu bieten. Das PENNY Talents Programm dauert 1 Jahr mit dem Ziel die jungen Mitarbeiter als zukünftige Führungskräfte auszubilden. Dadurch haben wir die Chance, gute Führungskräfte von morgen schon heute aus dem eigenen Nachwuchs zu bekommen und diese fachlich und persönlich so auszubilden, dass sie unsere Filialen erfolgreich führen können und so maßgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen!

PENNY Buddy Programm

Ein Projekt. Ein Ziel. Ein Team. Bei diesem Programm arbeiten Filial- und Zentralmitarbeiter gemeinsam in 2er Teams an einem Projekt zur Verbesserung von unterschiedlichen Unternehmensabläufen. Auch die Lehrlinge bilden hier ein Team und haben eine Aufgabe an welcher sie gemeinsam Lösungen erarbeiten. Über einen gewissen Zeitraum können unsere Buddys Punkte sammeln, die am Ende in Euros umgewandelt und gespendet wird. Tolle Sache – tolle Projekte – tolle Teams!

Empfohlene Beiträge

Die Lehre im Handwerk gezielt fördern

Veröffentlicht am 9. März 2018 in Allgemein, Arbeitgeber, Arbeitsplatz, Lehrbetrieb

Die Zahl der Lehrlinge im Handwerk nimmt immer mehr ab, während der Anteil an Studierenden immer weiter wächst. Das Resultat sind viele offene Lehrstellen, aber zu wenige Lehrlinge in vielen  Handwerksberufen. Um die Handwerksbranche in Österreich zu fördern, gibt es verschiedene Initiativen von Politik und […]

Lehrlinge ausbilden

Veröffentlicht am 7. Januar 2015 in Firmen

Lehrlinge ausbilden – keine leichte Aufgabe! „ … aber es macht auch viel Spaß, denn es schön mit der Jugend zu arbeiten. Die Lehrlinge haben alle ihren eigenen Kopf und so müssen Schüchterne gefördert und andere gebremst werden,“ meint Ausbildner Franz Schuster. „Schwierig sei nur […]

Berufsbilder der Möbelbranche:

Veröffentlicht am 29. Januar 2018 in Arbeitsplatz

Die Möbelbranche hält viele interessante Berufe bereit – vom Tischler bis hin zum Verkäufer sind es viele Menschen, die in diesem breit gefächertem Berufsfeld ganz unterschiedlich tätig sind. In den nächsten Wochen möchten wir euch einige dieser spannenden Berufsbilder vorstellen. Los geht es heute mit […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen