Lehrabschlussprüfung

Lehrabschlussprüfung:

Der Beendigung einer Lehre wird durch eine Lehrabschlussprüfung besiegelt. Du kannst die Prüfung sowohl in deinem erlernten als auch in einem verwandten Lehrberuf ablegen. In dieser Prüfung wird festgestellt, ob du alle erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse für den Lehrberuf erlernt hast. Die Lehrabschlussprüfung besteht aus einem mündlichen und schriftlichen Teil. Es werden Theorie und Praxis geprüft. Falls du das Unterrichtsziel der letzten Berufsschulklasse erreicht hast, legst du nur eine praktische Prüfung ab. Weitere Infos zur Lehrabschlussprüfung findest du bei der Arbeiterkammer .

 

>> BEENDIGUNG DES LEHRVERHÄLTNISSES

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen