Was sind zeitversetzte Videointerviews?

Stockfoto-ID: 198662897; Andrey_Popov

Stockfoto-ID: 198662897; Andrey_Popov

Veröffentlicht am 30. November 2016 in Bewerbung, Lehrstelle

Das ZVI, wie es auch genannt wird, ist ein Vorstellungsgespräch, welches mit einer Webcam bei dir zu Hause aufgezeichnet wird. Mit einem PC oder Laptop inklusive Kamera und Internetanschluss bist du schon „live“ dabei. Aber eigentlich live ist es ja gar nicht, denn du kannst den Zeitpunkt der Aufnahmen selbst wählen… aber alles der Reihe nach:

 Ablauf eines Videointerviews

 Meist in großen, weit entfernten oder nicht gut erreichbaren Unternehmen kommt das zeitversetzte Videointerview zum Einsatz. Es dient dem Unternehmen zur Vorselektion, um anschließend nur die wirklich in Frage kommenden Bewerber ins Unternehmen einzuladen.

Bei Interesse erhältst du vom Unternehmen einen Einladungslink, mit dem du dich für einen Test einloggen kannst, per Email zugeschickt. Du bekommst ein paar Tage Zeit, um dich mit der Software vertraut zu machen und auszuprobieren, ob alles funktioniert. In dieser Zeit hast du auch die Möglichkeit für das endgültige Interview zu üben.

Die Software macht´s möglich

Zu welchem Zeitpunkt du das Interview tatsächlich aufnimmst, bleibt dir überlassen, wobei es innerhalb des vorgegebenen Abgabetermins liegen muss. Bei der tatsächlichen Aufnahme des zeitversetzten Videointerviews werden dir dann die relevanten Fragen gestellt, die du innerhalb einer bestimmten Zeitspanne beantwortest. Aber keine Panik, du hast dabei genügend Zeit, um dich auf die Antwort vorzubereiten, bevor es zur Aufnahme kommt.

Gleiche Chance für alle

 Da dein Ansprechpartner dir während des Gespräches nicht live gegenübersitzt, sondern nur eine vorher aufgenommene Software abgespult wird, erhältst du kein unmittelbares Feedback. Die Personaler rufen dein Interview nach der Deadline ab und können dieses mit den anderen Bewerbern vergleichen. So bekommt jeder die gleiche Chance.

Was musst du bei einem ZVI beachten?

Eigentlich benötigst du nur einen Bildschirm mit einer Webcam und einem Internetzugang. Sorge für ein zum Job passendes Bewerbungsoutfit und für einen neutralen Hintergrund. Poster, Fotos und unaufgeräumte Kleiderkästen sollten nicht zu sehen sein. Achte auf das Licht und auf die Ausleuchtung deines Gesichtes.

Mach dir während des zeitversetzten Videointerviews Notizen, so kannst du deine Gedanken und Antworten ordnen. Block und Bleistift sind dafür sehr hilfreich J

Überlege dir vorab, warum dich die Stelle interessiert und welche Voraussetzungen du mitbringst.

Beispiele: Viasto

Empfohlene Beiträge

Lehre statt Leere – durchstarten bei HOFER!

Veröffentlicht am 21. August 2018 in Allgemein, Arbeitgeber, Firmen, Lehrbetrieb, Lehrstelle

Dass in der HOFER-Lehre immer was los ist, erleben unsere Lehrlinge tagtäglich. Denn neben abwechslungsreichen Tätigkeiten stehen regelmäßig coole Events und Wettbewerbe an. Dort zeigen die Jugendlichen, was sie drauf haben! Einer dieser Lehrlinge ist Chantal Pertscharning. Erst kürzlich hat sie sich beim Berufswettbewerb „Junior […]

Das Internet merkt sich alles!

Veröffentlicht am 22. April 2016 in Allgemein

In Zeiten wie diesen gehören Facebook und Co einfach zu unserem Leben. Täglich liest du Posts, Beiträge und Meinungen von deinen Freunden und kommentierst gleichzeitig ihre Fotos. Hast du schon einmal nachgeschaut, welche Aufnahmen von dir im Netz zu finden sind? Du wirst überrascht sein, […]

Ausbildung bis 18 – Europäische Jugendgarantie

Veröffentlicht am 11. Februar 2015 in Allgemein

Das moderne Konzept der EU zur raschen Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit (Europäische Jugendgarantie). Das Ziel der Europäischen Jugendgarantie sieht vor, arbeitslosen Jugendlichen innerhalb von 4 Monaten ein akzeptables, hochwertiges Angebot zu machen, um die Arbeitslosenrate der unter 25-Jährigen möglichst rasch zu senken. Ihnen wird ein Arbeitsplatz, […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen