Zahnärztliche Fachassistenz

Jobbersicht Referenznummer: br814

  • Lehrbeginn: jederzeit
  • Lehrdauer: 3 Jahre
  • Freie Stellen: 2
  • Lehre mit Matura: keine Angabe
  • Doppellehre: Nein
  • Einkommen 1. LJ: € 600
  • Einkommen 2. LJ: € 834
  • Einkommen 3. LJ: € 952
  • Einkommen 4. LJ: keine Angabe
  • Samstagsarbeit: Nein
  • Nachtarbeit: Nein

Jobbeschreibung

Lehrstelle zur zahnärztlichen Fachassistenz (m/w/d)

Du begeisterst dich für die Arbeit mit Menschen, bist ein Organisationstalent durch und durch und möchtest gleichzeitig dein handwerkliches Geschick in deinem Arbeitsalltag einsetzen? Abwechslungsreiche Tätigkeiten, flache Hierarchien und Top-Entwicklungsmöglichkeiten haben für dich oberste Priorität? Dann bist du bei uns genau richtig! Starte jetzt deine Karriere zur zahnärztlichen Fachassistenz (m/w/d) im Ärztehaus Erl und werde Teil unserer Erfolgsgeschichte.

Du Lernst:

  • ZahnärztInnen bei der Behandlung von PatientInnen zu unterstützen (z.B. vor- und nachbereiten der Behandlungseinheiten, Materialien vorbereiten und anmischen, Instrumente reichen, Röntgenaufnahmen durchführen)
  • Betreuen der PatientInnen vor, während und nach der zahnärztlichen Behandlung
  • Erläutern der Mundhygiene und der Maßnahmen zur Prophylaxe
  • Durchführung von administrativen Aufgaben wie PatientInnenenverwaltung, Schriftverkehr und Zahlungsverkehr
  • Abrechnungen mit PatientInnen und Versicherungen durchführen
  • Repräsentation des Ärztehauses gegenüber PatientInnen

Das bringst Du mit:

  • Geschicklichkeit: Bei zahnärztlichen Assistenztätigkeiten und im Umgang mit diversen Materialien
  • Kontaktfreudigkeit: Freundlichkeit bei der Patientenbetreuung und -beratung
  • Teamfähigkeit: Zusammenarbeit mit ZahnärztInnen und KollegInnen
  • Motivation: Neugier, Engagement und Eigenverantwortung
  • Lernbereitschaft: Laufende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im zahnärztlichen und verwaltungstechnischen Bereich

Das bieten wir Dir:

Es erwartet dich eine Lehre mit Zukunft in einem Unternehmen, in dem alle zahnmedizinischen Disziplinen (Zahntechnik, Kieferchirurgie und -orthopädie sowie allgemeine Zahnheilkunde) zusammenfließen. Du profitierst von einem vielfältigen Aufgabenportfolio, internen Entwicklungsmöglichkeiten sowie einem jungen, dynamischen Team, mit dem du gemeinsam wachsen kannst.

Die monatliche Lehrlingsentschädigung lt. Kollektivvertrag beträgt im 1. Lehrjahr brutto € 600,00, 2. Lehrjahr brutto € 834,00 und im 3. Lehrjahr brutto € 952,00. Bei besonders guter Leistung erwartet dich bereits während deiner Lehrzeit eine überkollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung.

Bewerbungsmodalitäten:

  • Per Mail an technik@aerztehaus-erl.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen