Zahnärztlicher Fachassistent

Titelbild von Lehrberuf Zahnärztlicher Fachassistent auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Zahnärztlicher Fachassistent, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:171440846, Urheberrecht: pikselstock

Dauer

3 Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.300,00 - € 1.420,00

Zahnärztliche/r FachassistentIn

Lehrlingsportal.at stellt dir verschiedene Berufe vor, welche dir in Österreich zur Auswahl stehen. Der Weg zur Ausbildung kann sich manchmal schwer gestalten, da man nicht immer auf anhieb weiß, welche Lehrstelle man machen will. Mit dieser Übersicht bekommst Du alle wichtigen Informationen, die dir bei der Auswahl bei deiner Berufsbildung weiterhelfen können. Hier stellen wir dir den Beruf als Zahnärztlicher Fachassistent / Zahnärztliche Fachassistentin vor.

Der Beruf als Zahnärztlicher Fachassistent

Als Zahnärztliche FachassistentIn betreust Du die Patienten vor, während und auch nach der Behandlung beim Zahnarzt. Du assistierst in diesem Beruf beim Zahnarzt und wirst für Behandlungen und auch für administrative Arbeiten eingesetzt. Ein Hauptmerkmal des Berufs ist, dass Du im Kern mit der Patientenverwaltung zu tun haben wirst. Du machst Termine, den Zahlungsverkehr und erledigst auch die Abrechnungen der Zahnärztlichen Leistungen für die Praxis.
Die ganzen Abrechnungen und Dokumentationen einer Zahnärztlichen Behandlung musst Du als Zahnärztlicher Fachassistent handhaben. Während der Behandlung reichst Du als Assistent dem Zahnarzt die Instrumente, fertigst Röntgenaufnahmen an und bereitest verschiedene Abdruckmaterialien und Zahnfüllungen vor. Es kann auch vorkommen, dass Du die Patienten hinsichtlich Reinigung (Mundhygiene), Ernährung und Zahnpflege beraten musst. Ein wichtiger Teil welchen Du als Zahnärztliche FachassistentIn übernehmen musst, ist die Reinigung der Praxis – die verschiedenen Hygiene Maßnahmen sind enorm wichtig, da fast alles im Behandlungszimmer Steril sein muss. Die Instrumente dürfen keine Bakterien nachweisen und müssen aus Hygienegründen nach jeder Behandlung ausgewechselt und desinfiziert werden.

Anforderungen eines Zahnärztlichen Fachassistenten

Wenn Du Zahnärztliche FachassistentIn werden willst, gibt es ein paar Anforderungen, die Du erfüllen musst, damit dir die Ausbildung um ein wesentliches leichter fallen wird. Du solltest eine gute Handgeschicklichkeit mitbringen, denn dies braucht man zum Assistieren bei Behandlungen. Unempfindlichkeit ist ein nächster Punkt. Denn Zahnbehandlungen sind nicht etwas für einen schwachen Magen.
Für die administrative Arbeiten solltest Du ein gutes rechnerisches Verständnis mitbringen, ein Organisationstalent sein und auch Fähig sein, im Team zu arbeiten. Ein Zahnarzt/ eine Zahnärztin muss sich voll auf die verlassen können. Zur Kundenberatung solltest Du auch kommunikativ sein und generell wird von Lehrbetrieben verlangt, dass man Lernfähig ist und sich immer weiterbilden möchte.

Berufsaussichten Zahnärztlicher Fachassistent

Da die Lebenserwartung und das Gesundheitsbewusstsein der Menschen steigt, steigt auch die Nachfrage nach Zahnärztlichen Dienstleistungen. Der Bedarf an Fachkräften – auch im Zahnarzt Bereich – wird aus diesem Grund in den nächsten Jahren steigen. Du wirst also keine mühe haben eine passende Ausbildungsstelle zu finden und auch nach der Ausbildung wird es nicht schwer, eine passende Arbeitsstelle zu finden. Die Prognose für die Berufsaussichten in den nächsten Jahren ist tendenziell steigend.

Hinweis zum Lehrberuf Zahnärztlicher Fachassistent:

Dieser Lehrberuf gilt momentan noch als befristeter Lehrberuf und kann bis zum 30. Juni 2020 begonnen werden.

Lehre bei Spar
Lehre bei CuA

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Augenoptiker - Augenoptikerin


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Tierärztlicher Ordinationsassistent


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Masseur


Lehrdauer: 2 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Feinoptiker


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Orthopädieschuhmacher


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Hörgeräteakustiker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Zahntechniker


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Zahnärztlicher Fachassistent


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN