Steinmetztechniker

Titelbild von Lehrberuf Steinmetztechniker auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Steinmetztechniker, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Istockphoto-1131809554-sanjeri

Dauer

4 Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 2.160,00 - € 2.340,00

Steinmetztechniker

Lehrlingsportal.at hilft dir, den passenden Lehrberuf zu finden. Damit Du so richtig im Berufsleben durchstarten kannst ist es wichtig, dass Du den richtigen Beruf für dich findest. Deshalb bieten wir dir über alle Lehrberufe eine Übersicht sowie Infos zum Gehalt und eine zusätzliche Berufsbeschreibung.

SteinmetztechnikerIn Ausbildung

Der Lehrberuf als SteinmetztechnikerIn gibt es seit dem 1.Juni 2018. Die Ausbildung dauert 4 Jahre und hat in den ersten 3 Jahren die gleichen Inhalte wie der Lehrberuf „SteinmetzIn“, bietet aber im vierten und letzten Lehrjahr einige zusätzliche Kenntnisse und Einblicke in diesen Beruf, wo dir weitere Fachkompetenzen beigebracht werden.

Als SteinmetztechnikerIn arbeitest Du mit Steinen, wobei Du diese kunstvoll nach Kundenwunsch bearbeitest. Während der Ausbildung zum Steinmetztechniker/SteinmetztechnikerIn lernst Du, wie man die richtigen Steine auswählt und prüft, wie man technische Unterlagen richtig liest und dies dann auch nach Vorgaben anwendet, um das richtige Endprodukt zu erstellen. Du lernst auch wie man Natursteine und künstliche Steine bearbeitet, indem man diese sägt, spaltet und trennt. Dabei arbeitet man entweder von Hand oder mit speziellen Maschinen, die für die Gestaltung dieser Steine konzipiert wurden.
Weitere Merkmale der Ausbildung zum SteinmetztechnikerIn sind:

  • Das gestalten von Ornamenten, Schriften und Symbolen auf den Steinen.
  • Verlegen und Versetzen von Platten, Bodenplatten sowie Treppen, Fenster und Fassadenverkleidungen.
  • Auch das gestalten und Herstellen von Denkmalen gehört zu dem Berufsbild eines SteinmetztechnikerIn
  • Anlegen von Dokumentationen und Arbeitsabläufe und die Wartung der Rechnergestützten Systeme, welche für die Arbeit eines Steinmetztechnikers gebraucht werden.

Ein wichtiger Faktor in diesem Beruf ist das Planen und Herstellen von Steinerzeugnissen nach Vorgaben und auch den eigenen Vorstellungen. Unter anderem gehören auch Computergestützte Berechnungen zum Berufstätig und auch die Verwendung von CNC-Programmen zur Bearbeitung von Natursteinen und künstlichen Steinen. Selbstverständlich gehört auch die Beratung der Kunden zu diesem Berufsbild, wobei man während der Ausbildung zum SteinmetztechnikerIn für die Beratung und den Verkauf bestens geschult wird.
Ein Unterschied zwischen dem Lehrberuf als SteinmetztechnikerIn und dem normalen Steinmetz ist die Verwendung von Computerprogrammen zur Unterstützung bei der Herstellung von Produkten.

Anforderungen als SteinmetztechnikerIn

Wenn Du SteinmetztechnikerIn werden willst, dann solltest Du über einen kräftigen Körperbau verfügen, da dieser Beruf physisch sehr anstrengend sein kann. Das Transportieren von Werkstücken sowie das Heben von schweren Materialien gehört zum Berufstätig. Auch solltest Du ein gutes Handgeschick verfügen, da Du viel mit den Händen arbeiten wirst. Auch für die Gravur der Steine wird eine Fingerfertigkeit vorausgesetzt. Natürlich darf auch eine gewisse Affinität für Gestaltung, wie Kreativität nicht fehlen.

SteinmetztechnikerIn nach der Ausbildung

Nach abgeschlossener Ausbildung kannst Du in kleineren und mittleren Steinmetzbetrieben arbeiten. Die Nachfrage an Steinmetzen ist stabil, ist aber saisonal abhängig. Verschiedene Betriebe suchen aber laufend nach SteinmetztechnikerIn, welche in dieser Branche als Fachpersonen gelten.

Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Lidl
Lehre beim Stanglwirt

TOP Lehrbetriebe

Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Lidl
Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei CuA

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Glasverfahrenstechniker – Schwerpunkt Hohlglasproduktion


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Hohlglasveredler - Gravur


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasbautechniker (mit MODULEN)


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasmacher


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Keramiker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Steinmetz


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Kerammaler


Lehrdauer: 2 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Steinmetztechniker bekannt.

 

WhatsApp-Kanaleinladung

Entdecke blitzschnell neue Karrierechancen und spannende Networking-Möglichkeiten mit unserem WhatsApp-Kanal.

Kanal entdecken