Betriebslogistikkaufmann

Mann mit gelber Warnweste hält Scangerät und Karton in der Hand
Stockfoto-ID: 248073130; wavebreakmedia

Dauer

3 Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.480,00 - € 2.030,00

Die ältere Bezeichnung für diesen Lehrberuf war LagerlogistikerIn. Betriebslogistikkaufleute sind Experten im Bereich der fachgerechten Lagerung. Sie arbeiten in Waren- und Materiallagern von Industrie- und Handelsbetrieben sowie in Transport- und Speditionsfirmen. In vielen Unternehmen ist das Lager nicht nur Aufbewahrungsstelle für Waren, sondern auch die Verbindungsstelle zwischen LieferantInnen und KundInnen. Elektronisch gestützte Transport- und Informationssysteme sind heute im Berufsalltag eines Betriebslogistikkaufmannes oder einer Betriebslogistikkauffrau normal. Je nach Betriebsgröße arbeiten Betriebslogistikkaufleute alleine oder in einem Team.

 

Aufgaben als Betriebslogistikkaufmann

  • Warenübernahme und -kontrolle
  • Waren einlagern, umschlichten, auslagern
  • Lagerbestand führen und kontrollieren
  • Erfassung aller Lagerbewegungen
  • Lagerbedingungen ermitteln und einhalten
  • Dokumentationen führen
  • Waren bereitstellen, verpacken und versenden
  • Herstellen und Weiterleiten von Versanddokumenten
  • technische Einrichtungen bedienen
  • Statistiken, Dateien, Karteien anlegen, verwalten und auswerten
  • Umgang mit Reklamationen
  • Formulare und Schriftstücke bearbeiten
  • branchenübliche EDV anwenden
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Lagerlogistikkonzepten
  • Mitwirkung bei betrieblicher Buchführung und Kostenrechnung

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Betriebslogistikkaufmann

Du bist in guter körperlicher Verfassung und unempfindlich gegenüber künstlicher Beleuchtung? Du hast EDV-Kenntnisse und verfügst über kaufmännisches Verständnis? Planung und Organisation liegt dir auch? Super! Du bringst bereits einige der wesentlichen Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Du verfügst weiters über Koordination und technisches Verständnis. Mit Zahlen kannst du umgehen, du arbeitest genau und systematisch. In der Arbeit mit Maschinen bist du sicherheitsbewusst und verantwortungsvoll, im Umgang mit Menschen kundenorientiert und kommunikativ. Wenn du auch über generelle Lernfähigkeit verfügst, bist du wahrscheinlich als Betriebslogistikkaufmann / Betriebslogistikkauffrau geeignet.

 

Berufssaussichten als Betriebslogistikkaufmann

Die Berufsaussichten als Betriebslogistikkaufmann / Betriebslogistikkauffrau sind gut, da das moderne Lagerwesen SpezialistInnen benötigt. Beispielsweise stellt der Bereich des „E-commerce“ (Handel über Internet) Lagerung und Logistik immer wieder vor neue Aufgaben und Herausforderungen. Um sich gegen AbsolventInnen aus mittleren und höheren Schulen behaupten zu können, wird allerdings regelmäßige Weiterbildung (EDV, Fremdsprachen, neue Logistikprogramme usw.) immer wichtiger. Die Zahl der Lehrlinge hat sich seit 2007 mehr als verdoppelt und mittlerweile liegt die Zahl der Personen, die jährlich insgesamt in Ausbildungsbetrieben stehen, bei über 1000 Personen. Der Beruf wird von Männern dominiert. Frauen machen nur rund ein Viertel der Lehrlinge aus.

 

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Betriebslogistikkaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Speditionskaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Betriebsdienstleistungskaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Bankkaufmann-Bankkauffrau


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Immobilienkaufmann - Immobilienkauffrau


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Industriekaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Großhandelskaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Buch- und Medienwirtschafter - Verlag


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN