Bewerbungstipps als Bauwerksabdichtungstechniker

Titelbild von Lehrberuf Bauwerksabdichtungstechniker auf Lehrlingsportal.at
Portrait: Bauwerksabdichtungstechniker, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:465634955, Urheberrecht: Dmitry Kalinovsky

Musterbewerbungsschreiben BauwerksabdichtungstechnikerIn

Sehr geehrter Herr/Frau Mustermann

Gerne möchte ich mich für die offene Lehrstelle in Ihrem Betrieb als BauwerksabdichtungstechnikerIn bewerben. Die offene Ausbildungstelle freut mich sehr und mit sehr großem Interesse nahm ich auch Ihre offene Lehrstelle via Lehrlingsportal.at wahr. Neben diesem Bewerbungsschreiben finden Sie anbei auch alle wichtigen Unterlagen über mich, die für diese Bewerbung als BauwerksabdichtungstechnikerIn relevant sind.

Schon als kleines Kind fand ich diese Berufsrichtung sehr spannend. Deshalb interessierte ich mich schon früh für die Baubranche. Mir gefällt vor allem die Teamarbeit, die exakte Ausführungsarbeit und auch die Berufsaussichten, die dieser Beruf hervorbringt. Deshalb bin ich der Überzeugung, dass ich mit meinen Fähigkeiten und meiner Motivation genau der richtige für Ihren Betrieb bin! Mir sind die Aufgaben bewusst und freue mich jetzt schon auf jede Herausforderung, die dieser Lehrberuf mit sich bringt.

Als kommunikative und fleißige Person passe ich perfekt in ein bestehendes Team. Meine hohe Auffassungsgabe und Fähigkeit selbständig zu arbeiten ist zudem für jedes Unternehmen ein gewinn.
Selbst in den stressigsten Situationen behalte ich einen kühlen Kopf und habe stets den Überblick, den es für diesen Beruf braucht. Wenn Sie diese einzelnen Punkte betrachten, haben Sie in mir einen komplett arbeitsfähigen Auszubildenden, der für Ihr Unternehmen und auch Ihre Mitarbeiter sowie die Chefs ein echter Gewinn sein wird. Ich weiß, dass so ein renommierter Betrieb wie Sie es haben, auch die beste Ausbildung für mich bieten kann.

Zurzeit bin ich noch in der Schule (füge hier deine Schule ein) und besuchte die (füge Klasse ein) Klasse. Mir ist schon länger bewusst, dass ich eine Lehre als Bauwerksabdichtungstechniker absolvieren möchte. Auch während der Schulzeit hat sich dieser Berufswunsch immer wieder bestätigt. Deswegen bin ich mit meiner Bewerbung bei Ihnen auch der vollen Überzeugung, dass dies die richtige Berufsrichtung sein wird.

Dieser Lehrberuf hat Zukunft und ist ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft. Es freut mich, wenn ich mit meiner Arbeit anderen Menschen eine Freude machen kann – ein weiterer Grund, warum die Ausbildung als BauwerksabdichtungstechnikerIn ideal für mich ist!

Besonders Freude bereitete mir, als ich mit Leuten aus der Baubranche bereits erste Kontakte pflegen konnte und ich sehr viele Informationen einholen konnte, so konnte ich mich noch besser über die gesamte Branche informieren.

Meine Freizeit verbringe ich mit meinen Hobbies und auch mit Freunden. Zu meinen Hobbies gehören (füge hier Hobbies ein). Auch bilde ich mich stets in verschiedenen Bereichen weiter, um meinen Horizont zu erweitern. Wichtig ist mir auch Kollegialität. Deshalb pflege ich stets meine Kontakte zu Familie und Freunden – treffe mich regelmäßig zu verschiedenen Aktivitäten.

Ich freue mich jetzt schon auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen und darauf, dass Sie positiv von mir überrascht sein werden.

Mit freundliche Grüßen

Vorname Nachname

Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Porr
Lehre bei Porr
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Fassbinder


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Tapezierer und Dekorateur


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Tiefbauspezialist – Schwerpunkt Verkehrswegebau


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Bautechnischer Zeichner


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Fertigteilhausbauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Bauwerksabdichtungstechniker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Zimmereitechniker


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Wagner


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN