Binnenschiffer

Touristenschiff fährt auf dem Fluss
Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:92425609, Urheberrecht: Ioan Panaite

Dauer

3 Jahre

Popularität

Absteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.570,00 - € 2.160,00

Binnenschiffer / Binnenschifferinnen arbeiten auf Schiffen, die Gäste oder Güter transportieren. Für die Schifffahrt auf österreichischen Gewässern (Flüsse, Seen) kann bei den jeweiligen Schifffahrtsunternehmen eine Ausbildung absolviert werden. Binnenschiffer / Binnenschifferinnen können an Deck, im Maschinenraum, im Frachtraum oder in den Passagierbereichen arbeiten. Sie sind gemeinsam mit der Schiffscrew tätig, arbeiten aber auch mit MaschinenbautechnikerInnen und Hilfskräften zusammen.

 

Aufgaben als Binnenschiffer

  • Schiffe für die Fahrt fertigmachen
  • Mithilfe beim Führen von Schiffen
  • Durchführung, Vorbereitung und Überwachung von Ladearbeiten und Löscharbeiten
  • Schiffe mit Seilen und Leinen an den Anlegeplätzen im Hafen befestigen
  • Wartung und Instandhaltung der Schiffe
  • Erledigung kleinerer Reparaturen
  • Legen eines Stegs für die Gäste beim Ein- und Aussteigen
  • Übernahme von Wachdiensten (auch nachts)
  • Ausführen von Signal- und Flaggendiensten
  • Zusammenstellen von Schiffsverbänden
  • Funktionskontrollen an mechanischen und elektrischen Anlagen durchführen
  • Rettungs- und Sicherheitsmaßnahmen ausführen
  • Nachrichtenübertragungsanlagen (z.B. Schiffsfunk) bedienen

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Binnenschiffer

Du besitzt einen kräftigen Körperbau, körperliche Wendigkeit und physische Ausdauer? Arbeit im Freien bei jedem Wetter macht dir nichts aus? Du besitzt Gleichgewichtsgefühl? Super! Du bringst bereits einige der wesentlichen Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Zusätzlich zählen Orientierungssinn, schnelle Reaktionsfähigkeit und Gleichgewichtsgefühl zu deinen Stärken. Du verfügst außerdem über technisches Verständnis und handwerkliches Geschick. Darüber hinaus bist du psychisch belastbar, flexibel und teamfähig. Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung zeichnen dich ebenfalls aus. Natürlich ist auch in diesem Beruf generelle Lernfähigkeit für eine erfolgreiche Berufsausübung günstig. Wenn deine Haut unempfindlich ist, ist das für die Arbeit mit Reinigungs- und Rostschutzmitteln hilfreich.

 

Berufsaussichten als Binnenschiffer

Die Beschäftigungssituation für Binnenschiffer / Binnenschifferinnen in Österreich ist einigermaßen stabil. Die Betriebe der Donauschifffahrt, der Schifffahrt auf den Flüssen Inn, Drau und Salzach benötigen Personal, ebenso Schifffahrtsunternehmen auf österreichischen Seen (z.B. in Kärnten oder im Salzkammergut). Da der Schifffahrtsbetrieb im Bereich der Passagierschifffahrt im Winter teilweise eingestellt wird, gibt es in diesem Betätigungsfeld saisonale Schwankungen in der Beschäftigung. Obwohl es bereits Mädchen in diesem Lehrberuf gibt, ist die Ausbildung nach wie vor von Männern dominiert. Frauen sind vorrangig auf Passagierschiffen tätig. Generell werden in diesem Beruf nur wenige Lehrlinge ausgebildet. Die jährliche Zahl liegt insgesamt stabil bei weniger als 30 Personen.

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

BerufskraftfahrerIn


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Verkehr / Transport / Zustelldienste Jahre

Binnenschiffer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Verkehr / Transport / Zustelldienste Jahre

Speditionslogistiker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Verkehr / Transport / Zustelldienste Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN