Zahntechniker

Titelbild von Lehrberuf Zahntechniker auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Zahntechniker, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Stockfoto-ID: 130840505; Ikonoklast Fotografie

Dauer

4 Jahre

Popularität

Absteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.310,00 - € 1.550,00

Die Lehre als Zahntechniker / Zahntechnikerinnen ist sehr anspruchsvoll.  Zahntechniker / Zahntechnikerinnen stellen technischen Zahnersatz her, z.B. sind das Inlays (Gussfüllungen), Keramikkronen, Brücken, Prothesen und Regulierungen. Sie ergänzen, ändern, reparieren und reinigen Zahnersatzstücke und Kieferregulierungen. ZahntechnikerInnen bearbeiten dabei Wachs, Keramik, Metalle, Kunststoff in Feinarbeit und hantieren mit verschiedenen Werkzeugen. Neben Pinzetten, Pinseln und Skalpellen verwenden sie auch digitale Animationsprogramme und bedienen computergesteuerte Maschinen. Als Zahntechniker / Zahntechnikerin bist du gemeinsam mit BerufskollegInnen in zahntechnischen Labors von Betrieben des Zahntechnikergewerbes, bei ZahnärztInnen oder in den entsprechenden Abteilungen von Krankenhäusern tätig. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten von Zahntechnikern / Zahntechnikerinnen liegt in der handwerklich exakten Ausführung des jeweiligen Zahnersatzes, weil schon die kleinsten Ungenauigkeiten die einwandfreie Funktion beeinträchtigen können. Alle Arbeiten im Mund des Patienten / der Patientin bleiben dem Zahnarzt / der Zahnärztin vorbehalten.

 

Aufgaben als Zahntechniker

  • Herstellen von Zahnersatz (festsitzend und herausnehmbar) wie z.B. Inlays, Brücken, Teilprothesen, Keramikkronen, Vollgusskronen, Regulierungen uvm.
  • Verarbeiten von Gips, Kunststoff, Edel- und Nichtedelmetallen, von Keramik sowie von speziell für den Einsatz in der Zahnmedizin entwickelten High-Tech-Werkstoffen
  • Ändern, Ergänzen, Reparieren von Zahnersatz aller Art
  • Anfertigen von kieferorthopädischen Geräten
  • Kronen und Brücken sowie deren Verblendung anfertigen
  • Durchführung von Reparatur und Instandsetzungen
  • Anfertigung von Arbeitsmodellen
  • Bedienen von technischen und teils elektronisch gesteuerten Geräten, Maschinen und Anlagen
  • Zeichnen von digitalen Modellen am PC
  • Material be- und verarbeiten (z.B. durch Löten, Feilen, Gipsen, Wachsen, Schleifen und Fräsen)
  • Anpassen von künstlichen Zähnen
  • zahntechnische Maschinen und Anlagen pflegen und reinigen

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Zahntechniker

Du bist handwerklich geschickt und verfügst über medizinisches Verständnis? Außerdem bist du fingerfertig und hast gutes Sehvermögen? Dann bringst du schon wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Weiters ist dein Farbensinn ausgeprägt, ebenso verhält es sich mit deinem räumlichen Vorstellungsvermögen. Zu deinen Stärken zählen: Geduld, Entscheidungsfähigkeit und Flexibilität. Ebenfalls für die Tätigkeit als Zahntechniker / Zahntechnikerin notwendig: Infektionsfreiheit, Gesundheits- und Hygienebewusstsein. Wenn du aufmerksam und konzentriert arbeiten kannst, kommunikativ und kundenorientiert bist, dann bist du als Zahntechniker / Zahntechnikerin geeignet.

Berufsaussichten für Zahntechniker

Zahntechniker / Zahntechnikerinnen werden in Klein- und Mittelbetrieben des Zahntechnikergewerbes, in zahnärztlichen Praxen von Kassenambulatorien und Spitälern, in zahntechnischen Labors und in Betrieben der Dentalindustrie beschäftigt. Die besten Beschäftigungsaussichten gibt es in Städten, da sich dort auch die entsprechenden FachärztInnen und Behandlungseinrichtungen befinden. Qualifizierte Fachkräfte können mit guten Beschäftigungs- und Berufsaussichten rechnen. Der Beruf wird von Frauen und Männern gleichermaßen ausgeübt und erlernt.

Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Lidl
Lehre beim Stanglwirt

TOP Lehrbetriebe

Lehre bei CuA
Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei Lidl
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Masseur


Lehrdauer: 2 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Orthopädieschuhmacher


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Feinoptiker


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Orthopädietechniker


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Hörgeräteakustiker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Tierärztlicher Ordinationsassistent


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Zahntechniker


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

Zahnärztlicher Fachassistent


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Gesundheit / Medizin Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Zahntechniker bekannt.

 

WhatsApp-Kanaleinladung

Entdecke blitzschnell neue Karrierechancen und spannende Networking-Möglichkeiten mit unserem WhatsApp-Kanal.

Kanal entdecken