E-Commerce-Kaufmann

Titelbild von Lehrberuf E-Commerce-Kaufmann auf Lehrlingsportal.at
Portrait: E-Commerce-Kaufmann, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer: 577492282, Urheberrecht: William Potter

Dauer

3 Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.440,00 - € 2.070,00

E-Commerce-Kaufmann kann seit 01. Juni 2018 erlernt werden. Er wird als befristeter Ausbildungsversuch geführt und kann bis 31. Mai 2023 begonnen werden.

Einkaufen im Internet wird immer beliebter. Sowohl die Warenbestellung als auch die Zahlungsabwicklung wird immer einfacher, was immer mehr Leute für diese bequeme Art des Einkaufens begeistert. Diese Entwicklung hat den neuen Lehrberuf "E-Commerce-Kaufmann" erforderlich gemacht.

 

Aufgaben als E-Commerce-Kaufmann

  • betriebsspezifische Systeme des Shopmanagements anwenden
  • Bestandteile eines Online-Shops analysieren
  • Entgegennahme von Online-Bestellungen
  • Ermittlung und Dokumentation betriebsüblicher Kennzahlen
  • stete Optimierung von Tools im Online-Shop
  • wettbewerbsfähige Präsentation der Waren
  • unterschiedliche Werbeformen im Display-Marketing anwenden
  • Newsletter erstellen und versenden
  • soziale Netzwerke nutzen und beobachten (Mitbewerber, Kundenverhalten)
  • Analyse des Kaufverhaltens und der Suchabfragen der KundInnen
  • Erstellung von Produktbeschreibungen, die den Waren gerecht werden
  • Beachten der Suchmaschinenoptimierung
  • Erstellen von Bildern und Videos von den Produkten des Online-Shops
  • Warendaten in den Online-Shop integrieren und optimieren
  • Kunden beraten, informieren, betreuen
  • Bearbeitung von Reklamationen

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf E-Commerce-Kaufmann

Du kennst dich gut mit PC und Internet aus? Du arbeitest gerne mit dem Computer und interessierst dich für Verkauf und Medien? Toll! Du bringst bereits einige der wesentlichen Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Außerdem verfügst du über Interesse für Fotografie und bist geschickt in der Bearbeitung von Bildern. Eine systematische und organisierte Arbeitsweise liegt dir. Deine Deutschkenntnisse sind gut und du verfügst über Grundkenntnisse der englischen Sprache. Schriftlicher Ausdruck zählt ebenfalls zu deinen Stärken. Das Arbeiten im Sitzen und in einem Büro macht dir nichts aus. Vorteilhaft in diesem Beruf: Hohe Serviceorientierung, immerhin musst du deine Kunden auch betreuen. Da du einen Online-Shop auch stets optimieren solltest, ist es als E-Commerce-Kaufmann / E-Commerce-Kauffrau wichtig, immer über neue Trends und Entwicklungen im Online-Commerce-Bereich informiert zu sein. Natürlich sind in diesem Beruf – wie in der Arbeitswelt generell – Eigenschaften wie Genauigkeit und Zuverlässigkeit für eine erfolgreiche Berufsausübung günstig.

 

Berufsaussichten als E-Commerce-Kaufmann

Generell ist der Online-Handel im Vormarsch, weshalb grundsätzlich von guten Berufsaussichten ausgegangen werden kann. Da der Lehrberuf aber neu ist und es keinen Vorgängerlehrberuf gibt, ist eine genaue Einschätzung schwierig. Die Wahrscheinlichkeit für einen weiteren Anstieg des Einkaufs im Internet ist jedoch hoch, weshalb die Jobsituation günstig erscheint. Ständige Weiterbildung im E-Commerce-Bereich sowie generelles Online-Interesse ist auf jeden Fall erforderlich, um in diesem Berufsfeld erfolgreich bestehen zu können. Der Beruf steht Männern und Frauen gleichermaßen offen. Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen in Einzelhandelsunternehmen mit Online-Shops, in  Online- und Versandhandelsunternehmen, in Großhandelsbetrieben mit Online-Verkaufsportalen sowie in Banken und Versicherungen. Aber auch Behörden mit Online-Service oder Online-Portale im Bereich Reisen und Freizeit benötigen qualifizierte Fachkräfte im E-Commerce-Bereich.

Lehre bei Spar
Lehre bei Kuehne + Nagel

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Bankkaufmann-Bankkauffrau


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Medienfachmann – Schwerpunkt Agenturdienstleistungen


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Großhandelskaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Betriebsdienstleistungskaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Kanzleiassistent / Kanzleiassistentin - Schwerpunkt: Rechtskanzleiassistenz


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Steuerassistent


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Versicherungskaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Kanzleiassistent / Kanzleiassistentin - Schwerpunkt: Notariatskanzleiassistenz


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN