Bildhauer

Junge mit beigem Hemd arbeitet an einer Büste
Stockfoto-ID: 233712130; Diego Cervo

Dauer

3 Jahre

Popularität

Gleichbleibend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.870,00 - € 2.280,00

Bildhauer / Bildhauerinnen stellen aus verschiedenen Materialien (Stein, Holz, Metal, Gips usw.) Kunsthandwerk, künstlerische Gegenstände und Gebrauchsgegenstände (Holzdecken, Reliefs, Leuchten, Grab- und Denkmäler uvm.) her. Dabei arbeiten sie händisch oder maschinell. Bildhauer / Bildhauerinnen sind in Werkstätten von Betrieben der Stein- und Holzverarbeitung und bei Montagearbeiten tätig oder sie arbeiten direkt bei KundInnen. Oft findet die Arbeit gemeinsam mit KollegInnen oder auch mit KünstlerInnen oder SteinmetzInnen statt.

Aufgaben als Bildhauer

  • Anfertigung von Werkzeichnungen und Skizzen
  • technische Unterlagen lesen und anwenden
  • Auswahl von Werkstoffen und deren Lagerung
  • fachgerechte Bearbeitung (händisch und maschinell) von Werk- und Hilfsstoffen
  • Verwendung von Werkzeugen und Maschinen (z.B. Steintrennmaschinen oder Torpedosägen)
  • Beachtung von Sicherheitsvorschriften und –standards sowie Normen
  • Herstellen von Modellen, Abdrucken und Formen
  • bildhauerische Gestaltung unterschiedlicher Werkstoffe
  • Instandhaltung und Restaurierung von Möbeln, Kunstgegenständen und Gebäuden
  • Oberflächenbehandlung mit verschiedenen Techniken (z.B. Imprägnieren, Beizen, Lasieren)
  • Erstellen von Schadensgutachten vor einer Restaurierung
  • Durchführung von Reinigungsarbeiten vor Restaurierungsarbeiten
  • Beratung von KundInnen

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Bildhauer

Du bist fingerfertig, handwerklich begabt und in guter körperlicher Verfassung? Außerdem verfügst du über gestalterische Fertigkeiten, hast räumliches Vorstellungsvermögen und Verständnis für Kunst? Toll! Du bringst bereits einige der wesentlichen Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Du bist außerdem flexibel, genau und ausdauernd. Dein Sehvermögen ist gut, deine Auge-Hand-Koordination ebenso. Unempfindlichkeit gegenüber Staub ist in diesem Beruf ebenfalls von Vorteil. Natürlich ist generelle Lernfähigkeit auch als Bildhauer / Bildhauerin für eine erfolgreiche Berufsausübung günstig.

 

Berufsaussichten als Bildhauer

Der Beruf des Bildhauers / der Bildhauerin hat lange Tradition, denn seit vielen Jahrhunderten werden Materialien und Werkstoffe bearbeitet. In unserer Zeit hat sich das Berufsbild des Bildhauers / der Bildhauerin verändert und stark modernisiert. Wurde früher sehr viel händisch gemacht, so kommen heute in den Betrieben immer mehr Maschinen zum Einsatz. Kunsthandwerkliches Können ist jedoch nach wie vor in diesem Lehrberuf wichtig. Grundsätzlich besteht wenig Nachfrage nach Bildhauern / Bildhauerinnen, die Beschäftigungsaussichten sind jedoch stabil und können zusätzlich durch Weiterbildung verbessert werden. Im Jahr 2017 gab es unter den Auszubildenden mehr Mädchen als Burschen. Ihr Anteil lag bei 75 Prozent.

Lehre bei Lidl

TOP Lehrbetriebe

Lehre bei Kühne und Nagel

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Hafner


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Bildhauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Hohlglasveredler - Gravur


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasverfahrenstechniker – Schwerpunkt Flachglasveredelung


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Kerammaler


Lehrdauer: 2 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Steinmetztechniker


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Keramiker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasmacher


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Bildhauer bekannt.

 

WhatsApp-Kanaleinladung

Entdecke blitzschnell neue Karrierechancen und spannende Networking-Möglichkeiten mit unserem WhatsApp-Kanal.

Kanal entdecken