Brunnen- und Grundbauer

Erdbohrer dreht sich schnell in lockere Erde
Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:117713230, Urheberrecht: wavebreakmedia

Dauer

3 Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 2.390,00 - €

Brunnen- und Grundbauer / Brunnen- und Grundbauerinnen errichten Brunnenanlagen, Tiefsilos, Kanäle, Kläranlagen und Entwässerungsanlagen. Sie sind in Brunnenmacher- und Tiefbohrunternehmen tätig sowie in Bauunternehmen in den Bereichen Tiefbau und Spezialtiefbau. Kleinbetriebe des Brunnenmeistergewerbes bieten zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten. Brunnen- und Grundbauer/ Brunnen- und Grundbauerinnen arbeiten mit BerufskollegInnen sowie mit verschiedenen Fach- und Hilfskräften aus der Baubranche zusammen.

 

Aufgaben als Brunnen- und Grundbauer

  • Anfertigung von Skizzen, Zeichnungen und Plänen
  • Lesen der Zeichnungen und Pläne
  • Festlegen der einzelnen Arbeitsschritte
  • Arbeitsmittel und Arbeitsmethoden bestimmen
  • Schalungen produzieren
  • Stahlbeton und Beton herstellen und einbringen
  • Berücksichtigung von Umweltschutz-und Arbeitssicherheitsbestimmungen
  • Produktion von Schachtbauwerken
  • Durchführung von Nachbehandlungsarbeiten
  • Baugruben sichern
  • Bohrungen ausführen
  • Wassergüte bestimmen
  • Einbau von Pumpen und Wasserförderanlagen
  • Herstellen von Behältern und Tiefsilos
  • Wasserversickerungsanlagen ausführen
  • Verlegung von Kanal- und Wasserleitungen sowie von Drainagen
  • Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Werkzeugen

Voraussetzungen für den Lehrberuf Brunnen- und Grundbauer

Du bist kräftig und physisch ausdauernd? Dein Gleichgewichtsgefühl ist gut und du besitzt körperliche Wendigkeit? Außerdem bist du handwerklich geschickt? Wunderbar! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Darüber hinaus verfügst du über räumliche Vorstellungskraft und technisches Verständnis. Deine Haut ist gegenüber Schmutz und Staub unempfindlich. Fähigkeit zur Zusammenarbeit ist in diesem Beruf ebenfalls vorteilhaft. Wenn du auch über gute Reaktionsfähigkeit und Sicherheitsbewusstsein verfügst, bist du für diesen Lehrberuf wahrscheinlich geeignet.

Berufsaussichten als Brunnen- und Grundbauer

Im Beruf Brunnen- und Grundbauer / Brunnen- und Grundbauerin ist hoher körperlicher Krafteinsatz notwendig, daher findet man in diesem Job fast ausschließlich Männer. Die gesetzlichen Regelungen erschweren Frauen zusätzlich viele Tätigkeiten in Betrieben der Baubranche. Neben physischer Kraft sollte man in diesem Beruf flexibel sein, da Brunnen- und Grundbauer / Brunnen- und Grundbauerinnen auf wechselnden Baustellen zu tun haben. Wie in der Baubranche üblich, ist die Beschäftigungssituation im Sommer günstiger als im Winter. Generell ist das Lehrstellen- und Stellenangebot für Brunnen- und Grundbauer / Brunnen- und Grundbauerinnen derzeit eher gering, was sich aber in der Zukunft ändern könnte. Infolge der Grundwasserverschmutzung werden immer mehr Wasserversorgungs- und –entsorgungsanlagen nötig, außerdem müssen bereits existierende Anlagen saniert werden. ArbeiterInnen mit Qualifikationen in den Bereichen Umweltschutz , Wassergüte und Geologie werden daher gute Jobaussichten vorfinden.

 

Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Porr
Lehre bei Eduscho>

TOP Lehrbetriebe

Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Porr
Lehre bei Eduscho>

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Tiefbauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Holzblasinstrumentenerzeuger


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Tiefbauspezialist – Schwerpunkt Baumaschinenbetrieb


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Bodenleger


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Klavierbauer


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Streich- und Saiteninstrumentenbauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Leichtflugzeugbauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Vermessungstechniker


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Brunnen- und Grundbauer bekannt.