Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger

Titelbild von Lehrberuf Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Stockfoto-ID: 585418997; Anupan wavebreakmedia

Dauer

3 Jahre

Popularität

Gleichbleibend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.510,00 - € 2.130,00

Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger / Glasbläserinnen und Glasinstrumentenerzeugerinnen verarbeiten Glasröhren und Glasstäbe zu Instrumenten und Apparaten für Labors sowie für Thermometer, Neonschriften und Messgeräte. Dabei arbeiten sie mit Hart- und Normalglas, das verschiedenen Techniken der Warm- und Kaltbehandlung unterzogen wird. Die Erzeugung von Glasprodukten aus der Glasschmelze fällt nicht in ihren Aufgabenbereich. AbsolventInnen dieses Lehrberufes sind in gewerblichen Werkstätten tätig, wo sie mit BerufskollegInnen zusammenarbeiten. Außerdem haben sie Kontakt mit KundInnen.

 

Aufgaben als Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger

  • Anfertigen von Werkzeichnungen
  • Auswahl der erforderlichen Glasstäbe und Glasröhren
  • Anwendung verschiedener Kalt- und Warmbehandlungstechniken
  • Glasrohre ausmessen, zuschneiden, schleifen und bohren
  • Glasrohre verformen mittels Feilen, Blasen, Biegen
  • Polieren, Verspiegeln und Einfärben der Glaselemente
  • Reinigung der Gläser mit Säuren
  • Glasgefäße durch Ätzen skalieren
  • Reparieren von defekten Geräten und Apparaten
  • Durchführung von Qualitätskontrollen
  • KundInnen beraten und KundInnenwünsche entgegennehmen

Voraussetzungen für den Lehrberuf Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger

Du bist fingerfertig, hast gutes Sehvermögen und verfügst über technisches Verständnis? Dein Augenmaß ist gut, du bist außerdem handwerklich geschickt und unempfindlich gegenüber Gerüchen und chemischen Stoffen? Wunderbar! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Deine gestalterische Fähigkeit ist weiters ausgeprägt. Du arbeitest zusätzlich konzentriert und aufmerksam. Außerdem in diesem Beruf notwendig: Umweltbewusstsein und Flexibilität. Wenn du auch Kundenorientierung mit in die Lehre bringst, bist du für diesen Beruf geeignet. Natürlich sind Eigenschaften wie Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit auch als Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger / Glasbläserin und Glasinstrumentenerzeugerin für eine erfolgreiche Berufsausübung günstig.

 

Berufsaussichten als Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger

Die Arbeitsmarktsituation in diesem Beruf ist derzeit ausgeglichen. Es gibt zwar wenige Fachkräfte, aber auch geringe Nachfrage nach diesen. Die Beschäftigungsmöglichkeiten für Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger / Glasbläserinnen und Glasinstrumentenerzeugerinnen beschränken sich auf wenige hochspezialisierte Betriebe der Hohlglaserzeugung. In den meisten Fällen ist ein Handelsbetrieb an diese Produktionsstätten angeschlossen. Individuell gefertigte Apparate und Instrumente sind gefragt, weshalb die Auftragslage der Betriebe stabil bleiben dürfte. Die Labor- und Medizintechnik, die als krisensicher gilt, trägt ebenfalls dazu bei. Die Beschäftigungsaussichten für die wenigen Fachkräfte in diesem Bereich werden daher günstig bleiben. In diesem Beruf sind grundsätzlich mehr Männer als Frauen tätig. In den letzten Jahren gab es keine Mädchen unter den Lehrlingen und die Zahl der Auszubildenden war generell sehr niedrig. Zusatzqualifikationen, z.B. in der Verfahrenstechnik, werden im Zeitalter zunehmender Automatisierung und Technisierung der Hohlglasproduktion in der Zukunft eine immer größere Rolle spielen.

Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Lidl
Lehre bei Eduscho>

TOP Lehrbetriebe

Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Lidl
Lehre bei Eduscho>
Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei CuA

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Steinmetztechniker


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasverfahrenstechniker – Schwerpunkt Flachglasveredelung


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasverfahrenstechniker – Schwerpunkt Hohlglasproduktion


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Bildhauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasbautechniker (mit MODULEN)


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Steinmetz


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Hohlglasveredler - Gravur


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger bekannt.

 

WhatsApp-Kanaleinladung

Entdecke blitzschnell neue Karrierechancen und spannende Networking-Möglichkeiten mit unserem WhatsApp-Kanal.

Kanal entdecken