Lehrlingseinkommen als Informationstechnologe – Schwerpunkt Systemtechnik

Titelbild von Lehrberuf Informationstechnologe – Schwerpunkt Systemtechnik auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Informationstechnologe – Schwerpunkt Systemtechnik, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Istockphoto-808157682-gorodenkoff

Informationstechnologen – Schwerpunkt Systemtechnik Gehalt

Lehrlingsportal.at stellt dir Berufsbeschreibungen, Musterbewerbungen und Informationen zu den Gehältern bei den verschiedenen Ausbildungsberufen zur Verfügung. So bekommst Du einen Überblick und kannst dir ein besseres Gesamtbild über alle Berufe machen – vielleicht fällt es dir so auch leichter den passenden Beruf für deine Ausbildung zu finden. Hier bekommst Du einen Überblick zum Gehalt eines Informationstechnologen – Schwerpunkt Systemtechnik in Ausbildung.

Gehalt eines Informationstechnologen – Schwerpunkt Systemtechnik

Die Ausbildung dieses Berufs mit Schwerpunkt dauert vier Jahre. Dir wird alles Wichtige für den Bereich Informationstechnologie beigebracht und zusätzlich noch vertieft in die Materie der Systemtechnik gearbeitet. Das Gehalt lässt sich je nach Branche unterteilen, jedoch wird das Mindestgehalt unter dem Kollektivvertrag geregelt. Die gesamte Lohnstruktur für Auszubildende ist seit dem 01.01.2019 gültig. Das Gehalt im IT-Dienstleistungsgewerbe beträgt in der Ausbildung:

  • 610 Euro Minimum im ersten Lehrjahr
  • 770 Euro im zweiten Lehrjahr
  • 950 Euro im dritten Jahr der Ausbildung
  • 1300 Euro im vierten und letzten Jahr der Ausbildung

Wenn Du deine Ausbildung in einem Telekom Unternehmen machst (ohne A1 Telekom Austria AG, wo separate Sätze gelten), bekommst Du im ersten Lehrjahr 610 Euro, im zweiten 770 Euro , im dritten 970 Euro und im vierten Lehrjahr jeweils 1300 Euro monatlich. Das A1 Telekom Austria AG Unternehmen bietet einen Lehrlingslohn von jeweils 610 im ersten, 820 für das zweite, 1100 für das dritte und 1500 für das vierte Lehrjahr – auch jeweils monatlich.

Es gibt zudem eine Sonderregelung für Lehrlinge mit Reifeprüfung. So bekommt man im ersten Lehrjahr ein Mindestgehalt von 1103 Euro, im zweiten Lehrjahr ein Gehalt von mindestens 1434 Euro, im dritten Lehrjahr ein Lohn von 1655 Euro und im vierten einen Lohn von 1876 Euro monatlich.

Für eine Ausbildung im Bundesrechenzentrum bekommt man einen Gehalt von:

  • 592 Euro im ersten Jahr
  • 805 Euro für das zweite Lehrjahr
  • 960 Euro im dritten Lehrjahr.
  • 1298 Euro im letzten Lehrjahr.

Alle Beträge sind hierbei das Brutto Einkommen, es fallen noch Abzüge wie Versicherung und für die Steuern an.

Aufstiegsmöglichkeiten als Informationstechnologen – Schwerpunkt Systemtechnik

Hast Du deine Lehre abgeschlossen, kannst Du verschiedene Wege gehen, um innerhalb der Branche aufzusteigen. Die verschiedenen Spezialisierungsmöglichkeiten lassen dabei sehr viel Spielraum zu. Du kannst in den großen Betrieben vom Informationstechnologen zum Meister, Werkmeister oder Leiter aufsteigen. Die Aufstiegsmöglichkeiten sind dabei abhängig von der Grösse eines Unternehmens und dessen Struktur. Wir empfehlen diese schon vor Beginn einer Ausbildung mit den jeweiligen Arbeitgebern abzusprechen. So vermeidest Du nach Jahren Einsatz für eine Firma unangenehme Überraschungen. Natürlich steht es dir auch nach der Ausbildung zum Informationstechnologen mit Schwerpunkt Systemtechnik offen, einer Selbständigen Arbeit in diesem Bereich nachzugehen. So arbeitest Du auf eigene Rechnung als Selbständiges Unternehmen im Auftrag für Kunden.

Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Porr
Lehre bei Porr
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Kühne und Nagel

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Informationstechnologe - Informatik


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

Informationstechnologe – Schwerpunkt Betriebstechnik


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

Informationstechnologe - Technik


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

Informationstechnologe – Schwerpunkt Systemtechnik


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

Mechatroniker– Hauptmodul Büro und EDV-Systemtechnik


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

ApplikationsentwicklerIn - Coding


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN