Mechatroniker – Hauptmodul Fertigungstechnik

Titelbild von Lehrberuf Mechatroniker – Hauptmodul Fertigungstechnik auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Mechatroniker – Hauptmodul Fertigungstechnik, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:126056225, Urheberrecht: Viktor Gladkov

Dauer

3 ½ Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.460,00 - € 2.530,00

Dieser Lehrberuf kann seit Juni 2015 erlernt werden. Er gehört zum Modul-Lehrberuf „Mechatronik“, der 6 Hauptmodule und 2 Spezialmodule hat. Die einzelnen Module können unterschiedlich kombiniert werden.

Hauptmodule: Alternative Antriebstechnik, Automatisierungstechnik, Büro-und EDV-Systemtechnik, Elektromaschinentechnik, Fertigungstechnik, Medizingerätetechnik;
Spezialmodule: Robotik, SPS-Technik
Mechatronik ist die Verbindung von Mechanik und Elektronik. Mechatroniker / Mechatronikerinnen sind in Produktionshallen und Werkstätten tätig, wo sie im Team mit BerufskollegInnen und anderen Fachkräften aus den Bereichen, Elektronik, Elektrotechnik und Maschinenbau zusammenarbeiten.

 

Aufgaben als Mechatroniker - Hauptmodul Fertigungstechnik

  • Errichtung, Fertigung, Konfiguration, Inbetriebnahme von Geräten, Maschinen, Konstruktionen und Einrichtungen (auch in Kombination mit pneumatischen, hydraulischen und mechanischen Systemen)
  • Prüfung und Dokumentation derartiger Maschinen, Geräte, Einrichtungen und Konstruktionen
  • systematische Fehlersuche und Beseitigung von Fehlern, Mängeln, Störungen
  • Wartung und Instandhaltung von Geräten, Maschinen, Einrichtungen und Konstruktionen (auch in
  • Verbindung mit mechanischen, pneumatischen und hydraulischen Systemen)
  • Durchführung von Erweiterungen und Anpassungen an Maschinen, Geräten, Einrichtungen und Konstruktionen
  • Durchführung von Änderungen und Optimierungen an Geräten, Maschinen, Einrichtungen und Konstruktionen
  • technische Daten, Arbeitsverlauf und -ergebnisse erfassen und dokumentieren
  • Berücksichtigung der einschlägigen Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltstandards

Voraussetzungen für den Lehrberuf Mechatroniker – Hauptmodul Fertigungstechnik

Du besitzt eine gute körperliche Verfassung, bist fingerfertig und geschickt? Außerdem verfügst du über technisches und mathematisches Verständnis, logisch-analytisches Denken und räumliches Vorstellungsvermögen? Dann bringst du bereits wichtige Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Weiters ist dein Sehvermögen gut, deine Auge-Hand-Koordination ebenso. Eine systematische Arbeitsweise und Zahlenverständnis brauchst du als Mechatroniker - Hauptmodul Fertigungstechnik unbedingt. Zu deinen Stärken zählen darüber hinaus Teamfähigkeit und Flexibilität. Wenn du auch EDV-Kenntnisse und Planungsfähigkeit mitbringst, Probleme lösen kannst und mit  einer guten Beobachtungsgabe ausgestattet bist, eignest du dich auf jeden Fall als Mechatroniker / Mechatronikerin - Hauptmodul Fertigungstechnik.

 

Berufsaussichten als Mechatroniker – Hauptmodul Fertigungstechnik

Betriebe, die auf verschiedene Varianten der Mechatronik ausgerichtet sind, nehmen immer mehr zu. Mechatroniker / Mechatronikerinnen sind in Gewerbe- und Industriebetrieben tätig, die mechatronische Geräte und Maschinen herstellen. Großer Bedarf an qualifizierten Mechatronikern / Mechatronikerinnen besteht in der Erzeugung und Montage von Geräten und Anlagen. Die Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten in diesem Lehrberuf sind generell günstig, da die Mechatronik immer mehr an Bedeutung gewinnt. Konkurrenz am Arbeitsmarkt ist jedoch durch Absolventinnen anderer Lehrberufe mit ähnlichen Ausbildungsinhalten sowie durch Absolventinnen berufsbildender Schulen mit einschlägigen Fachrichtungen gegeben.

Der Lehrberuf Mechatroniker / Mechatronikerin - Hauptmodul Fertigungstechnik wird im Moment noch vorrangig von Männern ergriffen. Der Anteil der Frauen wächst aber laufend und beträgt derzeit ungefähr 5 bis 10 Prozent.

TOP Lehrbetriebe

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

OFFENE LEHRSTELLEN

Lehrling Mechatronik (w/m/d)

Mechatroniker – Hauptmodul Fertigungstechnik, Mechatroniker – Hauptmodul Automatisierungstechnik

Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und


Freudenberg

6330 Kufstein