Steinmetz

Titelbild von Lehrberuf Steinmetz auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Steinmetz, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:245642350, Urheberrecht: MrGarry

Dauer

3 Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 2.160,00 - € 2.340,00

Steinmetze / Steinmetzinnen verarbeiten Natur- und Kunststein für Garten-, Bau- und Landschaftsbau, für Friedhöfe, für Innenarchitektur und Einrichtung, Denkmalpflege sowie für Kunst und Design (z.B. Mauer- und Fassadenverkleidungen, Grabsteine, Grabeinfassungen, Brunnen, Terrassenbeläge, Treppen-, Portal- und Pfeilerverkleidungen uvm.). Im Rahmen ihrer Tätigkeit bearbeiten Steinmetze / Steinmetzinnen Natur- und Kunststein mit Handwerkzeugen oder Maschinen. Die Hauptwerkzeuge sind dabei Hammer (Schlegel) und Meißel, außerdem Werkzeuge wie Trennscheiben, Spitzeisen, Schleif-, Polier- Steingravier- und Steinfräsmaschinen. Gerüste werden ebenfalls benötigt. Ein weiteres Betätigungsfeld stellt die Konservierung und Restaurierung alter Steinbauten wie z.B. von Schlössern, Denkmälern oder Kirchen dar. Als Steinmetz / Steinmetzin bist du mit BerufskollegInnen in Werkstätten, Produktionshallen und Steinbrüchen tätig. Auch der Einsatz vor Ort bei KundInnen ist möglich. In diesem Beruf wird häufig im Freien gearbeitet.

 

Aufgaben als Steinmetz

  • Anfertigung und Konstruktion von Zeichnungen, CAD-Plänen und Schablonen
  • Auswahl des Rohmaterials nach KundInnenwunsch
  • Restaurieren, Bearbeiten, Herstellen und Versetzen von Werkstücken
  • Zuschneiden des Materials nach Plänen
  • Oberflächen herstellen und behandeln
  • Entwerfen und Gravieren von Schriften, Symbolen, Ornamenten
  • Werkstücke, Boden- und Wandplatten usw. transportieren, versetzen, verlegen
  • Konservierung und Restaurierung von Denkmälern und alten Steinbauten
  • Einfärben und Vergolden von Inschriften (v.a. bei Gräbern und Denkmälern)
  • KundInnen beraten und informieren

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Steinmetz

Du bist in guter körperlicher Verfassung, kräftig und fingerfertig? Außerdem verfügst du über gute Sehkraft und bist unempfindlich gegenüber Lärm und Staub? Toll! Du bringst bereits einige der wesentlichen Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Weiters sind deine gestalterischen Fähigkeiten ausgeprägt, dein Augenmaß gut, deine handwerkliche Geschicklichkeit ebenso. Zu deinen Stärken zählen zusätzlich: Konzentrations- und Planungsfähigkeit, räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis und Geduld. Für diesen Beruf unbedingt erforderlich: Kreativität, Sicherheitsbewusstsein und Beurteilungsvermögen. Ebenfalls vorteilhaft sind folgende Eigenschaften: Umweltbewusstsein und Flexibilität. Wenn du auch Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung mitbringst, bist du für diesen Beruf geeignet. Generell ist zu sagen, dass der körperliche Aspekt in diesem Beruf sehr wichtig ist, weil die Tätigkeiten anstrengend sind.

 

Berufsaussichten für Steinmetze

Steinmetze / Steinmetzinnen arbeiten vor allem kleinen und mittleren Betrieben des Steinmetzgewerbes. Einige sind auch in Großbetrieben der Hartstein- und Marmorindustrie tätig. Generell sind die Beschäftigungsaussichten in dieser Branche günstig. Umweltschäden, die durch Steinreinigung beseitigt werden müssen, nehmen zu, wodurch sich etliche Betätigungsmöglichkeiten für Steinmetze / Steinmetzinnen ergeben. Die Anzahl der Aufträge in der Altstadtsanierung, der Pflege und Instandhaltung historischer Gebäude steigt, was sich auch positiv auf das Lehrstellenangebot auswirkt. Wie in den meisten Bauberufen gibt es in dieser Branche ebenfalls saisonale Schwankungen. Erwähnenswert ist die Tatsache, dass die Zahl der Arbeitssuchenden in den Wintermonaten ansteigt,  während in der warmen Jahreszeit große Nachfrage nach Arbeitskräften herrscht. Aufgrund der hohen körperlichen Anforderungen sind in diesem Beruf vorrangig Männer tätig.

Lehre bei Lidl
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre beim Stanglwirt

TOP Lehrbetriebe

Lehre bei Lidl
Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei CuA

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Kerammaler


Lehrdauer: 2 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasbautechniker (mit MODULEN)


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Keramiker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasverfahrenstechniker – Schwerpunkt Hohlglasproduktion


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Bildhauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Hafner


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasmacher


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Steinmetztechniker


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Steinmetz bekannt.

 

WhatsApp-Kanaleinladung

Entdecke blitzschnell neue Karrierechancen und spannende Networking-Möglichkeiten mit unserem WhatsApp-Kanal.

Kanal entdecken