Versicherungskaufmann

Titelbild von Lehrberuf Versicherungskaufmann auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Versicherungskaufmann, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:221542726, Urheberrecht: Andrey_Popov

Dauer

3 Jahre

Popularität

Absteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.610,00 - € 1.960,00

Versicherungskaufleute sind in Betrieben der Versicherungswirtschaft tätig. Ihr Betätigungsfeld dreht sich vorrangig um die Beratung und Anwerbung von KundInnen. Sie stellen u.a. Polizzen aus, bearbeiten Schadensfälle und erledigen den erforderlichen Schriftverkehr. Als Versicherungskaufmann / Versicherungskauffrau arbeitest du mit modernen Informations- und Kommunikationssystemen und bist gemeinsam mit BerufskollegInnen der Versicherungswirtschaft tätig. Je nach Einsatz arbeitest du im Innen- oder Außendienst, wo du mit VersicherungsnehmerInnen zu tun hast. Bei der Bearbeitung von Schadensfällen hast du Kontakt zu Sachverständigen, Polizeidienststellen sowie zu diversen Behörden. Abhängig von den Versicherungsprodukten, die das jeweilige Unternehmen anbietet, arbeiten Versicherungskaufmänner / Versicherungskauffrauen in unterschiedlichen Versicherungsbereichen, z.B. Haftpflichtversicherung, Hausratsversicherung, KfZ-Versicherung, Unfallversicherung, Gebäudeversicherung, Risikoversicherung, Betriebs- und Geschäftsversicherungen. Als Versicherungskaufmann / Versicherungskauffrau kümmerst du dich auch um die Verwaltung von Karteien und Dateien und führst Statistken über den Vertragsbestand und die Kosten.

 

Aufgaben als Versicherungskaufmann

  • Durchführung des organisatorischen Schriftverkehrs in der Verwaltung
  • Abwicklung des Schriftverkehrs in Kundenbetreuung und Schadensabwicklung
  • Organisation von Ablage, Postein- und –ausgang
  • Führen von Statistiken über Vertragsbestand, Kosten, Prämien
  • Mitwirkung beim Verkauf von Versicherungsverträgen
  • Bearbeitung von Anträgen
  • Ausstellung von Versicherungspolizzen
  • Verwaltung des Mahn- und Reklamationswesens
  • KundInnenbetreuung und -beratung

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Versicherungskaufmann

Du besitzt gutes Sehvermögen, EDV-Kenntnisse und kaufmännisches Verständnis? Zu deinen Stärken zählen gute rhetorische Fähigkeiten, Organisationstalent, Verhandlungsgeschick und Verkaufstalent? Wunderbar! Du bringst bereits einige wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Außerdem arbeitest du systematisch, bist aufgeschlossen und kontaktfreudig. Ebenfalls in diesem Beruf erforderlich: Kritikfähigkeit, Überzeugungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Kundorientierung. Zusätzlich wichtig sind folgende Eigenschaften: Zuhören können, Motivationsfähigkeit, Rechtsbewusstsein und Belastbarkeit. Als Versicherungsfachkraft ist Diskretion von großer Bedeutung. Ein gepflegtes Erscheinungsbild ist ebenfalls empfehlenswert. Wenn du auch Mobilität mitbringst, bist du als Versicherungskaufmann / Versicherungskauffrau geeignet.

 

Berufsaussichten als Versicherungskaufmann

Versicherungskaufleute arbeiten im Innen- und Außendienst der Versicherungswirtschaft bei Versicherungsunternehmen, Versicherungsmaklern, Versicherungsagenten und Beratern in Versicherungsangelegenheiten. Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in diesem Bereich ist derzeit groß, vor allem für den Außendienst sehen die Beschäftigungsaussichten daher günstig aus. Im Innendienst gibt es nur wenige offene Stellen, die meist von langjährigen VersicherungsmitarbeiterInnen besetzt sind. Konkurrenz am Arbeitsmarkt besteht vor allem durch AbsolventInnen weiterführender Schulen (z.B. Handelsakademie). Die Anzahl von Mädchen und Burschen in den Lehrbetrieben ist ausgeglichen, im Berufsleben gibt es aber ein wenig mehr Frauen als Männer.

Lehre bei Spar
Lehre bei CuA

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Bankkaufmann-Bankkauffrau


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Kanzleiassistent / Kanzleiassistentin - Schwerpunkt: Notariatskanzleiassistenz


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Kanzleiassistent / Kanzleiassistentin - Schwerpunkt: Rechtskanzleiassistenz


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Personaldienstleistungsassistent


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Finanz- und Rechnungswesenassistent


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Immobilienkaufmann - Immobilienkauffrau


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

Steuerassistent


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

E-Commerce-Kaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Büro / Wirtschaft / Finanzwesen / Recht Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN