Destillateur

Fünf Flaschen und ein Glas sind mit einem Getränk befüllt
Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:297754595, Urheberrecht: monticello

Dauer

3 Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.760,00 - € 2.850,00

Destillateure / Destillateurinnen stellen aus Obst, Kräutern und anderen Naturprodukten alkoholische Getränke her. Sie erzeugen reinen Alkohol, alkoholische Auszüge und Essenzen. Neben Branntweinen, Obstschnäpsen, Likören und Rum sind Extrakte aus pflanzlichen Rohstoffen (z.B. Aromastoffe für Wurstwaren, Kräuterauszüge für verschiedene Getränke) die Haupterzeugnisse von Destillateuren / Destillateurinnen. Als Destillateur / Destillateurin arbeitest du in Brennereien und in Betrieben der Spirituosenherstellung. Meist bist du dabei im Team mit BerufskollegInnen tätig.

 

Aufgaben als Destillateur

  • Einkauf, Reinigung und Zerkleinerung der Rohstoffe (z.B. Zuckerrüben, Obst, Getreide)
  • Beimischen von Malz und Hefe
  • Überwachung des Gärprozesses
  • Verbrennen der Maische (Stoffgemisch) zu Alkohol (Rohbrand)
  • Rohbrand reinigen und konzentrieren
  • Alkoholmeter zwecks Kontrollmessungen betätigen
  • Zucker-, Geschmacks-, Aromastoffe etc. bei der Likörerzeugung beimengen
  • Durchführen von Geruchs- und Geschmacksproben (Qualität und Alkoholgehalt überprüfen)
  • Kräuterauszüge aus Kräutern, Blüten, Wurzeln, Früchten oder Rinden herstellen
  • Brennanlagen, Destilliermaschinen, Geräte reinigen, desinfizieren und warten
  • Hygienebestimmungen beachten
  • Dokumentation der Arbeit
  • Aufzeichnungen für Abrechnung mit der Finanzbehörde führen
  • fachgerechte Abfüllung und Lagerung der Erzeugnisse

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Destillateur

Du hast einen ausgezeichneten Geruchs- und Geschmacksinn und bist in guter körperlicher Verfassung? Gegenüber Gerüchen bist du unempfindlich? Toll! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Körperliche Wendigkeit und physische Ausdauer sind in diesem Lehrberuf ebenfalls gefragt. Du verfügst weiters über chemisches und technisches Verständnis, arbeitest systematisch und hast Geduld. Zusätzlich bist du flexibel, kundenorientiert und kommunikativ. Ebenfalls vorteilhaft für diesen Lehrberuf: Hygiene- und Sicherheitsbewusstsein. Wenn du auch mathematisch-rechnerische Fähigkeiten und gute Reaktionsfähigkeit in die Lehre mitbringst, bist du für diesen Beruf geeignet.

Berufsaussichten als Destillateur

Vorrangig werden Destillateure / Destillateurinnen in Großbetrieben beschäftigt, von denen es aber in dieser Branche nur wenige gibt. Die häufig anzutreffenden Kleinbetriebe sind meist Familienunternehmen, die keine weiteren Arbeitskräfte einstellen. Die Jobaussichten für LehrabsolventInnen sind trotzdem relativ stabil, da die Lehrlinge nach der Ausbildung meist von den Betrieben weiterbeschäftigt werden. Die Anzahl der angebotenen Lehrstellen ist generell gering. Obwohl die Lehre Männern und Frauen gleichermaßen ohne Einschränkung offen steht, gibt es fast keine weiblichen Fachkräfte in diesem Beruf.

 

Lehre bei Porr
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Kühne und Nagel

TOP Lehrbetriebe

Lehre bei Porr
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Kühne und Nagel

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Brau- und Getränketechniker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Konditor (Zuckerbäcker)


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Lebzelter und Wachszieher


Lehrdauer: 2 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Bäcker-Bäckerin-Bäckerei


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Fleischverarbeiter


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Backtechnologe - Backtechnologin


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Facharbeiter Molkerei- und Käsereiwirtschaft


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Destillateur


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Destillateur bekannt.