Blechblasinstrumentenerzeuger

Eine letzte Schraube von Drei wird bei einer Trompete montiert
Stockfoto-ID: 161569409; studiogi

Dauer

3 Jahre

Popularität

Gleichbleibend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.680,00 - € 0,00

Blechblasinstrumentenerzeuger / Blechblasinstrumentenerzeugerinnen stellen alle Arten von Blechblasinstrumenten her. Für manche Arbeitsschritte werden Werkzeuge und Geräte eingesetzt, dennoch ist genaues Arbeiten mit den Händen in diesem Beruf unbedingt notwendig. Viele Arbeitsschritte erfordern Genauigkeit und Konzentration. Ein weiterer Aufgabenbereich von Blechblasinstrumentenerzeugern / Blechblasinstrumentenerzeugerinnen stellt die Wartung und Reparatur von Blechblasinstrumenten dar. Außerdem restaurieren sie historische Blechblasinstrumente. In diesem Beruf arbeitest du mit BerufskollegInnen im Team zusammen und hast Kontakt zu KundInnen und zu Arbeitskräften aus dem Musikalienhandel.

Aufgaben als Blechblasinstrumentenerzeuger

  • Skizzen, Pläne, Zeichnungen anfertigen
  • Herstellung der einzelnen Bauteile eines Instrumentes
  • Metallteile bearbeiten
  • Montage der Einzelteile zu einem Instrument
  • Oberflächenbehandlung
  • Innenteile der Instrumente polieren
  • Einsatz von Geräten und Werkzeugen (z.B. Bohr-, Schleif- und Fräsmaschinen)
  • händisches Zusammensetzen von Mechaniken (z.B. bei Saxophonen)
  • Instrumente überprüfen und genau einstimmen
  • Wartung und Reparatur von Instrumenten
  • historische Blechblasinstrumente restaurieren
  • Betriebsbücher und technische Dokumentation führen

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Blechblasinstrumentenerzeuger

Du beherrscht ein Musikinstrument, insbesondere ein Blechblasinstrument (Trompete, Horn, Tuba, Posaune, Saxophon) und verfügst über musikalische Grundkenntnisse bzw. Kenntnisse der Musiktheorie? Du hast außerdem ein gutes Gehör und bist handwerklich geschickt? Toll! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Weiters besitzt du gestalterische Fähigkeiten, räumliches Vorstellungsvermögen und arbeitest systematisch und genau. Technisches Verständnis ist für diesen Lehrberuf ebenfalls notwendig. Zusätzlich bist du kommunikativ, flexibel und kundenorientiert. Du besitzt darüber hinaus gutes Sehvermögen, was für maßgenaues Anfertigen und den Zusammenbau von Instrumententeilen wichtig ist. Natürlich ist auch in diesem Beruf generelle Lernfähigkeit für eine erfolgreiche Berufsausübung günstig. Wenn deine Haut unempfindlich ist, ist dies in diesem Lehrberuf ebenfalls von Vorteil, da du in Kontakt mit Löt-, Schmier-, Reinigungs- und Poliermitteln kommst.

 

Berufsaussichten als Blechblasinstrumentenerzeuger

Blechblasinstrumentenerzeuger / Blechblasinstrumentenerzeugerinnen sind vorrangig in Betrieben tätig, die Blechblasinstrumente warten und reparieren. Außerdem arbeiten sie in Werkstätten von Betrieben des Instrumentenbaugewerbes sowie in Verkaufslokalen. Die Ausbildung Blechblasinstrumentenerzeuger / Blechblasinstrumentenerzeugerin wird von Männern dominiert, Frauen sind in diesem Beruf seltener zu finden. In den letzten Jahren schrumpft der Blechinstrumentenbau allerdings, wodurch auch weniger Fachkräfte benötigt werden.

Lehre bei Lidl
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>
Lehre beim Stanglwirt

TOP Lehrbetriebe

Lehre bei Eduscho>
Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei CuA
Lehre bei Lidl

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Dachdecker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Tiefbauspezialist – Schwerpunkt Siedlungswasserbau


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Bautechnischer Zeichner


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Zimmerer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Transportbetontechniker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Betonbauspezialist – Schwerpunkt Stahlbetonhochbau


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Wagner


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Hochbauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Blechblasinstrumentenerzeuger bekannt.

 

WhatsApp-Kanaleinladung

Entdecke blitzschnell neue Karrierechancen und spannende Networking-Möglichkeiten mit unserem WhatsApp-Kanal.

Kanal entdecken