Hotelfachmann/-frau und Restaurantfachmann/-frau

Titelbild von Lehrberuf Hotelfachmann/-frau und Restaurantfachmann/-frau auf Lehrlingsportal.at
Portrait: Hotelfachmann/-frau und Restaurantfachmann/-frau, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Stock-Fotografie-ID:698583152

Dauer

4 Jahre

Popularität

Gleichbleibend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.500,00 - € 1.580,00

Hotel- und Restaurantfachmann/-frau Lehre

Der Lehrberuf Hotel- und Restaurantfachmann/-frau ist ein relativ neuer Lehrberuf und kann seit dem 1.05.2020 so in dieser Form erlernt werden. Die Lehre ist eine Doppellehre, da man sowohl als Hotelfachmann / Hotelfachfrau und als Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau ausgebildet wird. Die Lehre als Hotel- und Restaurantfachmann/-frau ersetzt den Lehrberuf als Hotelkaufmann / Hotelkauffrau und Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau. Das Lehrlingsportal bringt dir diesen Lehrberuf mit allen Informationen und auch Infos zum Gehalt sowie einer Musterbewerbung etwas näher.

Hotel- und Restaurantfachmann/-frau Berufsbild

In der Lehre als Hotel- und Restaurantfachmann/-frau wirst Du mit sehr vielen Sachen vertraut gemacht. Du bist in diesem Lehrberuf im Büro, an der Rezeption und auch im Hotel und Restaurantservice tätig. So musst Du zum Beispiel an einer Rezeption Reservierungen und Zimmerbestellungen bearbeiten, Gästeanfragen beantworten und auch die Gäste begrüssen. Im Restaurantbereich geht es vor allem um die Betreuung von Gästen an ihrem Platz oder auch zur Begrüssung der Restaurantgäste kannst Du in diesem Beruf eingesetzt werden.  Du wirst als Restaurantfachmann auch am Service teilhaben und die Gäste mit Essen und Getränken servieren. Aufgaben wie das Decken von Tischen und Abräumen gehören auch dazu.

Zu den wichtigsten Aufgaben eines Hotel- und Restaurantfachmann/-frau gehören unter anderem:

  • Dienst an der Rezeption
  • Arbeit im Front- und Backoffice
  • Facility Management
  • Mise en Place
  • Gästebetreuung
  • Abrechnung
  • Beschaffung und Warenwirtschaft

Hotel- und Restaurantfachmann/-frau Tätigkeiten

Rezeption

In der Rezeption bist du für Anfragen von Kunden direkt vor Ort oder via E-Mail und Telefon tätig. Du betreust Gäste direkt vor Ort an der Reception bei der Zimmerauswahl und hilfst bei Zusatzleistungen und Wünschen wie Menübestellungen, spezielle Bettwäsche oder Weckdienst. Du sorgst auch für die Administration und die Buchhaltung an der Rezeption.

Weiterentwicklung des Angebots

Als Hotel- und Restaurantfachmann/-frau hilfst Du aktiv an der Weiterentwicklung des Angebots mit. Du sorgst massgeblich am Erfolg des Hotels oder Restaurant mit und bringst auch deine Ideen und Innovationen mit ein. Du lernst in der Lehre verschiedene Trends zu erkennen, analysieren und schlussendlich auch umzusetzen

Durchführung von Veranstaltungen

Hotels und Restaurants führend regelmässig Veranstaltungen durch. Damit diese gelingen braucht es eine gute Führung und eine Struktur, um die Gäste zu unterhalten. Als Hotel- und Restaurantfachmann/-frau bist Du direkt dafür zuständig und sorgst stets für Unterhaltung der Gäste.

Service und Mise en Place

Die direkte Gästebetreuung am Platz sowie die Vorbereitung von Tischen sind ein wesentlicher Bestandteil dieser Lehre. Mit dem richtigen Ambiente an den Tischen und in dem Raum sorgt man dafür, dass sich die Gäste wohl fühlen und auch wiederkommen möchten. Mit dem richtigen Service verwöhnt man die Gäste auch richtig und sorgt für einen reibungslosen Ablauf im Betrieb.

Diese Kernaufgaben und viele mehr übernimmst Du in der Lehre als Hotel- und Restaurantfachmann/-frau.

Anforderungen Hotel- und Restaurantfachmann/-frau

In diesem Lehrberuf solltest Du eine gewisse Merkfähigkeit mitbringen, da man sich immer wieder sehr viel merken muss. Auch sollte man stets ein freundliches und gepflegtes Auftreten an den Tag bringen. Weiter ist für diesen Beruf eine gewisse Organisationsfähigkeit sehr wichtig, da man sehr viel Planen, Organisieren und Vorbereiten muss. Alles in allem ist es für dich in der Lehre von Vorteil, wenn Du eine gewisse Flexibilität mitbringst.

Lehre bei Spar
Lehre bei CuA

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Hotel- und Gastgewerbeassistent


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Hotelfachmann/-frau und Restaurantfachmann/-frau


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Systemgastronomiefachmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Hotelkaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Koch / Köchin


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Restaurantfachmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Gastronomiefachmann


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN