Informationstechnologe – Technik

Titelbild von Lehrberuf Informationstechnologe – Technik auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Informationstechnologe – Technik, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:135169442, Urheberrecht: Kjetil Kolbjornsrud

Dauer

3 ½ Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.480,00 - € 2.130,00

Dieser Beruf wurde früher EDV-Techniker genannt. Vereinfacht ausgedrückt sind Informationstechnologen – Technik / Informationstechnologinnen - Technik grundsätzlich Computer-Techniker / Computer-Technikerinnen, deren Tätigkeitsfeld sich allerdings auf alle IT-Geräte ausdehnen kann. Dazu gehören: Computer aller Art, Server und Workstations in Netzwerken, Drucker, Scanner, Kopierer, Tastatur und Maus sowie Netzwerke. Sie stellen diese Geräte auf, installieren und konfigurieren sie, führen Prüfungen und Wartungen durch. Informationstechnologen – Technik / Informationstechnologinnen - Technik arbeiten bei KundInnen, in Werkstätten und Büroräumen. Im Rahmen ihrer Tätigkeit arbeiten sie mit anderen Fachkräften aus den unterschiedlichen Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnik zusammen und haben Kundenkontakt.

 

Aufgaben als Informationstechnologe – Technik

  • EDV-Konzepte für KundInnen erstellen
  • erforderliche Geräte, Hardware und Software beschaffen
  • EDV-Geräte aufstellen, anschließen, installieren und warten
  • Netzwerke anschließen, konfigurieren und prüfen
  • Fehler und Störungen suchen und beheben
  • Austausch und Reparatur einzelner Komponenten
  • EDV-Software installieren und programmieren
  • Einrichten von Netzwerkplätzen und Einzelarbeitsplätzen
  • Beratung und Schulung von KundInnen
  • Datensicherung und –verwaltung
  • Dokumentationen erstellen
  • technische Daten über Hard- und Software erfassen
  • Programmieren unter Verwendung von Programmiersprachen

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Informationstechnologe – Technik

Du besitzt gute EDV-Kenntnisse und interessierst dich generell sehr für diesen Bereich? Du bist außerdem fingerfertig, hast technisches Verständnis und gutes Sehvermögen? Toll! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Du bist darüber hinaus organisations- und planungsfähig, arbeitest konzentriert und problemlösungsorientiert. Zu deinen Eigenschaften zählen zusätzlich: Kombinationsfähigkeit, logisch-analytisches Denken, Kommunikationsfähigkeit und KundInnenorientierung. Du besitzt weiters Fremdsprachenkenntnisse und bist generell lernwillig. Ebenfalls erforderlich in diesem Beruf: Belastbarkeit, Flexibilität und Sicherheitsbewusstsein. Wenn du auch ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie Mobilität mit in die Lehre bringst, eignest du dich für diesen Beruf. Natürlich sind Eigenschaften wie Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit auch als Informationstechnologe - Technik / Informationstechnologin - Technik - wie in der Arbeitswelt generell - für eine erfolgreiche Berufsausübung vorteilhaft.

 

Berufsaussichten als Informationstechnologe – Technik

Da der gesamte EDV- und IT-Bereich weltweit an großer Bedeutung gewonnen hat, können die beruflichen Zukunftsaussichten für AbsolventInnen dieser Lehre durchaus als sehr positiv beurteilt werden. Die Ausbildung ist umfangreich, anspruchsvoll und praxisorientiert, wenngleich trotzdem von Konkurrenz durch AbsolventInnen von berufsbildenden Schulen aus dem Bereich EDV und Elektronik auszugehen ist. Obwohl der Beruf für Männer und Frauen gleichermaßen zugänglich ist, wird er momentan größtenteils von Männern erlernt und ausgeübt. Der Anteil der Frauen unter den Lehrlingen ist in den letzten Jahren allerdings bereits gestiegen. Informationstechnologen - Technik / Informationstechnologinnen - Technik arbeiten bei Anbietern von Computernetzwerken oder bei Systemsoftwareherstellern, aber auch in Handelsbetrieben der IT-Branche oder in EDV-Abteilungen großer Betriebe.

Lehre bei Porr
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Porr

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Informationstechnologe - Technik


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

Informationstechnologe – Schwerpunkt Systemtechnik


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

Mechatroniker– Hauptmodul Büro und EDV-Systemtechnik


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

ApplikationsentwicklerIn - Coding


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

Informationstechnologe – Schwerpunkt Betriebstechnik


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

Informationstechnologe - Informatik


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Informationstechnologie Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN