Reprograf

Titelbild von Lehrberuf Reprograf auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Reprograf, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:236803999, Urheberrecht: T.Dallas

Dauer

3 Jahre

Popularität

Gleichbleibend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.690,00 - € 1.740,00

Reprografen / Reprografinnen bereiten Vorlagen für Bücher, Prospekte oder Plakate vor und stellen diese her. Zusätzlich zum herkömmlichen Druck- und Druckvorstufenbereich hat die Reprografie innerhalb der letzten Jahre immer größere Bedeutung bekommen. Die Anforderungen an das Personal sind dadurch gestiegen, weshalb auch ein neuer Lehrberuf eingeführt wurde. Im Rahmen deiner Tätigkeit als Reprograf / Reprografin verwendest du Kopierer, Scanner, Druckmaschinen sowie Bildbearbeitungsprogramme. In diesem Beruf bist du meist in Druckereibetrieben, Copyshops, Verlags- und Zeitungsdruckereien, Hausdruckereien von Großunternehmen oder Montagestudios beschäftigt. Je nach Größe des Betriebes arbeiten Reprografen / Reprografinnen gemeinsam mit Fachkräften des Mediendesigns und des Druckereiwesens. Außerdem haben sie Kontakt zu ihren KundInnen und AuftraggeberInnen.

 

Aufgaben als Reprograf

  • Beurteilung, Bearbeitung und Digitalisierung von Vorlagen und Dateien
  • Durchführung von Montagearbeiten
  • Gestalten von Layouts
  • Arbeit mit unterschiedlicher Software am PC
  • Bildbearbeitung
  • Anwendung unterschiedlicher Drucktechniken (z.B: Offset-Druck, Digitaldruck)
  • Vervielfältigung von Produkten
  • Weiterverarbeitung der Produkte (z.B. Schneiden, Falzen, Binden)
  • KundInnen informieren und beraten

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Reprograf

Du bist in guter körperlicher Verfassung, fingerfertig und besitzt EDV-Kenntnisse? Du verfügst außerdem über Farbensinn, gestalterische Fähigkeiten und handwerkliches Geschick? Toll! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Weiters ist dein Sehvermögen gut und deine Arbeitsweise systematisch sowie koordiniert. Darüber hinaus besitzt du auch kaufmännisches und technisches Verständnis. Zusätzlich in diesem Beruf erforderlich: Kreativität, Flexibilität und Umweltbewusstsein. Ebenfalls von Vorteil ist Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung. Wenn du auch konzentriert arbeitest und ein gepflegtes Erscheinungsbild hast, bist du für diesen Beruf geeignet. Natürlich sind Eigenschaften wie Pünktlichkeit, Freundlichkeit und Teamfähigkeit auch als Reprograf / Reprografin - wie in der Arbeitswelt generell - günstig und für eine erfolgreiche Berufsausübung vorteilhaft.

 

Berufsaussichten als Reprograf

Reprografen / Reprografinnen arbeiten meist in reprografischen Gewerbebetrieben, wobei Kleinbetriebe vorherrschen. Die Branche stellt durch technische Entwicklungen immer höhere Anforderungen an die Qualifikationen ihrer MitarbeiterInnen. Dennoch sind die Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten eher gering. Da die Branche allerdings wächst, kann man davon ausgehen, dass sich die Beschäftigungs- und Ausbildungschancen verbessern werden. Konkurrenz besteht jedoch durch AbsolventInnen anderer Lehrberufe mit ähnlichen Ausbildungsinhalten, aber auch durch erfahrene Arbeitskräfte, die angelernt wurden. Dieser Lehrberuf ist Männern und Frauen gleichermaßen zugänglich. Im Moment werden in den Betrieben wesentlich mehr Burschen als Mädchen ausgebildet.

Lehre bei Lidl
Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Kühne und Nagel

TOP Lehrbetriebe

Lehre bei Eduscho>
Lehre bei CuA
Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei Lidl
Lehre bei Kühne und Nagel

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Drucktechniker - Schwerpunkt Digitaldruck


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Grafik / Druck / Papier / Fotografie Jahre

Druckvorstufentechniker


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Grafik / Druck / Papier / Fotografie Jahre

Papiertechniker


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Grafik / Druck / Papier / Fotografie Jahre

Drucktechniker - Schwerpunkt Bogenflachdruck


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Grafik / Druck / Papier / Fotografie Jahre

Medienfachmann – Schwerpunkt Grafik, Print, Publishing und audiovisuelle Medien


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Grafik / Druck / Papier / Fotografie Jahre

Geoinformationstechniker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Grafik / Druck / Papier / Fotografie Jahre

Foto- und Multimediakaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Grafik / Druck / Papier / Fotografie Jahre

Drucktechniker - Schwerpunkt Rollenrotationsdruck


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Grafik / Druck / Papier / Fotografie Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Reprograf bekannt.

 

WhatsApp-Kanaleinladung

Entdecke blitzschnell neue Karrierechancen und spannende Networking-Möglichkeiten mit unserem WhatsApp-Kanal.

Kanal entdecken