Lebzelter und Wachszieher

Titelbild von Lehrberuf Lebzelter und Wachszieher auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Lebzelter und Wachszieher, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:74540749, Urheberrecht: Alis Leonte

Dauer

2 Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.300,00 - € 1.900,00

Lebzelter und Wachszieher / Lebzelterinnen und Wachszieherinnen stellen Lebkuchen mit Glasuren und Verzierungen aus Schokolade und Zuckermasse her und produzieren aus Wachs, Stearin oder Paraffin verschiedene Arten von Kerzen (Tauf-, Kommunions-, Christbaum-, Duft-, Haushaltskerzen, Grablichter usw.). Sie erzeugen die Produkte händisch oder mit maschineller Unterstützung. Lebzelter und Wachszieher / Lebzelterinnen und Wachszieherinnen arbeiten vorwiegend in gewerblichen Kleinbetrieben oder in Familienunternehmen. In diesem Beruf bist du im Bereich der Lebkuchenproduktion mit der Herstellung und Verarbeitung von Teig beschäftigt, mit dem Ausstechen von Formen und dem Verzieren mit Schokolade oder Fondantglasur. Zur Kerzenproduktion ist zu sagen, dass Kerzen händisch oder maschinell hergestellt werden können, wobei auch die maschinelle Kerzenerzeugung der Lebzelter und Wachszieher / Lebzelterinnen und Wachszieherinnen durch die automatisierte Kerzenindustrie immer mehr verdrängt wird.

 

Aufgaben als Lebzelter und Wachszieher

Lebkuchenproduktion:

  • Zubereitung von Grundteig und Gewürzteig
  • Teige händisch oder in Knetmaschine miteinander vermengen
  • Teig ausrollen und Formen ausstechen
  • Lebkuchen backen
  • Lebkuchenstücke mit Zuckerguss und Schokolade überziehen
  • Verpacken der fertigen Ware
  • je nach Betrieb auch Zubereitung von Met- und Honigwein

Kerzenherstellung:

  • Bienenwachs, festes Wachs oder Paraffin einschmelzen
  • Einfärben der Wachsmasse mit Färbemitteln
  • Einziehen des Dochtfadens in das flüssige Wachs
  • Bedienung der Wachsziehertrommel (bei maschineller Herstellung)
  • Herstellen von Wachsreliefs oder großen Kerzen durch Ausgießen von Formen mit flüssigem Wachs
  • Kerzen mit Wachsüberzug überziehen oder verzieren

Voraussetzungen für den Lehrberuf Lebzelter und Wachszieher

Du bist fingerfertig, kreativ und handwerklich geschickt? Dein Geschmackssinn ist gut und du bist unempfindlich gegenüber Gerüchen? Toll! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Du besitzt gestalterische Fähigkeiten und unternehmerisches Denken. Außerdem in diesem Beruf wichtig: Kundenorientierung, und Kommunikationsfähigkeit. Wenn du zusätzlich Flexibilität und Entscheidungsfähigkeit mit in die Lehre bringst, ist das ebenfalls vorteilhaft. Du verfügst auch über Hygienebewusstsein? Dann eignest du dich für diesen Beruf. Natürlich sind Eigenschaften wie Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit als Lebzelter und Wachszieher / Lebzelterin und Wachszieherin - wie generell in der Arbeitswelt - für eine erfolgreiche Berufsausübung günstig.

 

Berufsaussichten als Lebzelter und Wachszieher

Die meisten Lebzelter und Wachszieher / Lebzelterinnen und Wachszieherinnen arbeiten in Familienbetrieben, die seit Generationen bestehen. Die Stellennachfrage als auch das Stellenangebot sind in diesem Beruf sehr gering, ebenso verhält es sich mit der Anzahl der Lehrlinge. Sowohl Männer als auch Frauen können als Lebzelter und Wachszieher / Lebzelterin und Wachszieherin tätig sein, dennoch gibt es fast nur männliche Fachkräfte.

 

Lehre bei Lidl
Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>

TOP Lehrbetriebe

Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Lidl
Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei CuA
Lehre bei Kühne und Nagel

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Lebzelter und Wachszieher


Lehrdauer: 2 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Konditor (Zuckerbäcker)


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Fleischverarbeiter


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Lebensmitteltechniker


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Milchtechnologe


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Chocolatier / Chocolatière


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Facharbeiter Molkerei- und Käsereiwirtschaft


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

Backtechnologe - Backtechnologin


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Lebensmittel Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Lebzelter und Wachszieher bekannt.

 

WhatsApp-Kanaleinladung

Entdecke blitzschnell neue Karrierechancen und spannende Networking-Möglichkeiten mit unserem WhatsApp-Kanal.

Kanal entdecken