Bewerbungstipps als Betonbauer-Betonbauerin

Titelbild von Lehrberuf Betonbauer-Betonbauerin auf Lehrlingsportal.at
Portrait: Betonbauer-Betonbauerin, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer: 679687597, Urheberrecht: CC7

Musterbewerbung Betonbauer – Betonbauerin

Sehr geehrte Damen und Herren

Mit viel Freude nehme ich Ihre offene Lehrstelle via „Lehrlingsportal.at“ zur Kenntnis und möchte mich hiermit nun bei Ihnen bewerben. Da mich die Lehre als Betonbauer sehr anspricht und auch reizen würde, ist das Stellenangebot von Ihnen passend auf meine Bedürfnisse zugeschnitten. Alle Unterlagen über mich und relevanten Infos finden Sie beigelegt zu diesem Bewerbungsschreiben.

Der Bauberuf war für mich schon immer Faszinierend. Schon als kleines Kind baute ich kleine Konstruktionen aus Sand. Dies zieht sich auch durch meine Schulische Laufbahn, wo ich besonders in den Handwerklichen Fächern immer wieder sehr gute Ergebnisse erzielen konnte. Dies bestätigt nun noch mehr meinen Wunsch, eine Lehre als Betonbauer – Betonbauerin anzugehen. Spannend im Betonbau so wie auch allgemein am Bauberuf finde ich, dass die Betriebe oft sehr Familiär geführt werden und auch Teamarbeit und Kommunikation fördern. Exakte Aufgaben zur Ausführung nach Plan, welche gerade für einen Betonbauer wichtig sind, sind mir nicht fremd. Deswegen fühle ich mich auch der Herausforderung gewachsen, eine Ausbildung als Betonbauer zu absolvieren.

Mich selbst würde ich als fleißig, kontaktfreudig und kommunikativ bezeichnen. Ich tausche mich gerne mit Kollegen aus und sammle so wichtige Erfahrung. Eine schnelle Auffassungsgabe und meine Selbständigkeit erlaubt es aber auch, arbeiten allein ohne Team durchzuführen.

Ein wichtiges Merkmal von mir ist, dass ich selbst in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf bewahren kann und so auch aus jeder hitzigen Situation das beste machen kann.

Als Schüler der (Schule hier einfügen) Schule, bin ich kurz vor meinem Abschluss der (Klasse hier einfügen). Danach solle es mit meiner Ausbildung als Betonbauer losgehen. Ich denke Ihr Betrieb würde mir das nötige Wissen, das es für diesen Beruf braucht, vermitteln und einen fähigen BetonbauerIn aus mir machen. Gerade auch deswegen, weil diese Ausbildung Zukunft hat.

Mit der Ausbildung möchte ich zudem ein sehr wichtigen Teil erfüllen, denn es wird auch in Zukunft noch mehr fähige Betonbauer geben müssen.

Durch den Austausch mit Menschen aus dieser Branche, konnte ich schon erste Eindrücke über diesen Beruf erhalten. Auch habe ich mich über Ihr Unternehmen informiert und einiges über den Betrieb via der Internetseite erhalten. Gerne würde ich auch in Ihrem Betrieb reinschnuppern und so das Handwerk eines Betonbauers vor Ort erleben, um noch weitere Eindrücke über diesen Beruf zu erhalten.

Neben meinem Interesse für den Betonbau, habe ich auch noch andere Hobbies, wie zum Beispiel: (Hobbies hier einfügen). Auch verbringe ich sehr gerne Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden.

Ich bin jetzt schon auf unser persönliches Gespräch gespannt und freue mich jetzt schon, dass ich mich allenfalls bei Ihnen vorstellen darf.

Mit freundliche Grüßen

Vorname Nachname

Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Lidl
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Lidl
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei CuA
Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei Eduscho>

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutztechniker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Stuckateur und Trockenausbauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Brunnen- und Grundbauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Zimmerer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Tiefbauspezialist – Schwerpunkt Baumaschinenbetrieb


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Spengler


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Hochbauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

Streich- und Saiteninstrumentenbauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bau / Baunebengewerbe / Holz Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

WhatsApp-Kanaleinladung

Entdecke blitzschnell neue Karrierechancen und spannende Networking-Möglichkeiten mit unserem WhatsApp-Kanal.

Kanal entdecken