Gerber

Titelbild von Lehrberuf Gerber auf Lehrlingsportal.at
Portrait: Gerber, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:74821963, Urheberrecht: Alaettin YILDIRIM

Dauer

3 Jahre

Popularität

Absteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.320,00 - € 0,00

Gerber / Gerberinnen verarbeiten Viehhäute und Tierfelle zu Leder für Möbel, Schuhe, Taschen, Bekleidung uvm. Sie verfügen über Kenntnisse unterschiedlicher Färbetechniken und ordnen Rohwaren ihrem Weiterverarbeitungszweck zu. Durch die Einwirkung von Gerbstoffen werden Tierhäute zu Leder. Gerber / Gerberinnen sind meist in gewerblichen Werkstätten mit BerufskollegInnen tätig. Außerdem haben sie Kontakt zu KundInnen und LieferantInnen.

 

Aufgaben als Gerber

  • Häute und Felle auf Fehler prüfen, sortieren und lagern
  • Rohware auf die Weiterverarbeitung vorbereiten
  • Häute durch Einlegen in Wasser reinigen
  • chemische Behandlung der Häute (zur Haarentfernung)
  • Häute in vorbereitete Fässer einlegen oder maschinell gerben
  • Beimengen von Gerbstofflösungen (pflanzlich, mineralisch oder synthetisch)
  • Häute aus der Gerblösung entnehmen, Wasser auspressen und Häute walzen
  • Häute mit Farb- und Fettlösungen färben
  • das Produkt in mehreren Arbeitsschritten fertigstellen (trocknen, nachgerben, falzen, bügeln oder prägen)
  • fachgerechte Verwertung und Entsorgung der Nebenprodukte und Reststoffe
  • Qualitätskontrolle des fertigen Leders
  • Erfassung der technischen Daten über Arbeitsablauf und -ergebnisse

Voraussetzungen für den Lehrberuf Gerber

Du bist in guter körperlicher Verfassung und unempfindlich gegenüber Gerüchen und chemischen Stoffen? Arbeiten im Stehen macht dir nichts aus? Du verfügst darüber hinaus über chemisches Verständnis und handwerkliche Geschicklichkeit? Toll! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Deine Arbeitsweise ist weiters systematisch und aufmerksam. Deine Beurteilungsfähigkeit ist gut, ebenso dein generelles Sehvermögen. Zusätzlich in diesem Beruf notwendig: Umwelt- und Sicherheitsbewusstsein. Wenn du auch Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität mit in die Lehre bringst, bist du für diesen Beruf geeignet. Natürlich sind Eigenschaften wie Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit als Gerber / Gerberin - wie in der Arbeitswelt generell - für eine erfolgreiche Berufsausübung vorteilhaft.

Berufsaussichten als Gerber

Gerber / Gerberinnen sind sowohl in der industriellen als auch in der gewerblichen Ledererzeugung tätig. Die kleinen Betriebe der Gewerbebetriebe haben meistens nur einen sehr geringen Bedarf an Arbeitskräften, die Industriebetriebe beschäftigen gerne angelernte ArbeiterInnen und Hilfskräfte. Aus diesen Gründen ist der Bedarf an AbsolventInnen des Lehrberufes "Gerber" gering, die Jobaussichten sind demnach schlecht. Es gibt auch nicht viele Lehrstellen. Der Beruf wird vorrangig von Männern ausgeübt. Die Berufsaussichten in der Textil- und Bekleidungsindustrie sind leider generell eher schlecht. Ein wesentlicher Grund dafür ist die Verlagerung der Produktionsstätten in Länder, die kostengünstig produzieren können, ein weiterer aber auch die immer stärkere Automatisierung in dieser Branche. In jüngerer Vergangenheit konnte der Export heimischer Produkte ins Ausland allerdings gesteigert werden.

Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Lidl
Lehre beim Stanglwirt

TOP Lehrbetriebe

Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei CuA
Lehre bei Lidl
Lehre bei Kühne und Nagel

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Textilchemiker


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Textil / Mode / Leder Jahre

Gerber


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Textil / Mode / Leder Jahre

Schuhmacher


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Textil / Mode / Leder Jahre

Goldsticker, Silbersticker und Perlensticker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Textil / Mode / Leder Jahre

Textiltechnologe


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Textil / Mode / Leder Jahre

Rauwarenzurichter


Lehrdauer: 2 Jahre
Branche: Textil / Mode / Leder Jahre

Oberteilherrichter


Lehrdauer: 2 Jahre
Branche: Textil / Mode / Leder Jahre

Miedererzeuger


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Textil / Mode / Leder Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Gerber bekannt.

 

WhatsApp-Kanaleinladung

Entdecke blitzschnell neue Karrierechancen und spannende Networking-Möglichkeiten mit unserem WhatsApp-Kanal.

Kanal entdecken