Koch / Köchin

Titelbild von Lehrberuf Koch auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Koch, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:130569746, Urheberrecht: Tyler Olson

Dauer

3 Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.550,00 - € 1.580,00

Köche / Köchinnen sind für die Zubereitung der Speisen in Hotels und Gastgewerbebetrieben zuständig. Je nach Art des Betriebes kochen sie frisch auf Bestellung (à la carte) oder in großen Mengen mit Halbfertigprodukten.

Die Vorbereitungsarbeit in der Küche und Einschätzung des Tagesbedarfs der jeweiligen Speise zählt ebenfalls zu den Aufgaben der Köche / Köchinnen. Außerdem bereiten sie die Lebensmittel für die Speisenzubereitung vor und wählen alle notwendigen Zutaten intern aus bzw. veranlassen deren Einkauf. Als Koch / Köchin kannst du dich auf einzelne Speisengruppen spezialisieren, z.B. auf Suppen und Gemüse (Potager), Saucen (Saucier), Eier- und Teiggerichte (Entremetier) oder Süßspeisen (Patissier). Der Umgang und die Beratung von Gästen ist ebenfalls Bestandteil dieses Lehrberufes. Das immer größer werdende Gesundheitsbewusstsein sowie das Wissen der Gäste um Allergene und Lebensmittelunverträglichkeiten macht ein umfangreiches Zusatzwissen erforderlich. Wer Koch / Köchin werden möchte, muss sich auch mit den Grundlagen der Diätküche und mit Sonderformen der Ernährung wie Vegetarismus und Veganismus auseinandersetzen.

Aufgaben als Koch

  • Zubereitung von Speisen in Hotels und Gastgewerbebetrieben
  • Vorbereitung der Nahrungsmittel und Bereitstellen von Zutaten
  • Organisation der Abläufe in der Küche
  • fachgerechte Weiterverarbeitung von Lebensmitteln
  • Umgang mit küchentechnischen Anlagen
  • fachgerechte Lagerung von Lebensmitteln
  • Anrichten der fertigen Speisen
  • Erstellung von Speisekarten
  • Beschäftigung mit Nahrungsmitteln und Kenntnis um deren Wirkung
  • Einhaltung der Hygienebestimmungen und Lebensmittelgesetze
  • Beratung und Information von Gästen

Voraussetzungen für den Lehrberuf Koch

Du interessierst dich für Gastronomie, für die Zubereitung von Speisen und für die Arbeit in einer Küche? Du hast eine kreative Ader in dir, probierst gerne Neues aus und bist auch motorisch geschickt? Toll! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit.  Außerdem bist du generell an Ernährung und Gesundheit interessiert, arbeitest gern mit anderen zusammen und hast Freude am Beraten und Informieren von Menschen. Zusätzlich sollte dein Geschmacks- und Geruchssinn gut ausgeprägt sein. Ebenfalls wichtig: Hygienebewusstsein und systematische Arbeitsweise. Natürlich sind Eigenschaften wie Flexibilität und Zuverlässigkeit als Koch / Köchin - wie im Arbeitsleben generell - für eine erfolgreiche Berufsausübung günstig.

Berufsaussichten als Koch

Köche / Köchinnen arbeiten in Betrieben des Hotel- und Gastgewerbes sowie in Großküchen von Betrieben, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Die Zahl der Lehrlinge hat in den letzten Jahren insgesamt zugenommen, wobei zu sagen ist, dass es für viele Unternehmen nicht leicht ist, Lehrlinge zu finden, da die Arbeitsbedingungen und -zeiten in dieser Branche oft schwierig sind. Der Lehrberuf "Koch" wird vorwiegend von Männern erlernt, die in gehobenen Positionen der Spitzengastronomie nach wie vor stärker vertreten sind als Frauen, obwohl diese grundsätzlich die gleichen Voraussetzungen für den Beruf mitbringen. Prinzipiell hängen die Beschäftigungsmöglichkeiten von Köchen / Köchinnen stark von der Entwicklung des Tourismus ab. Da die Nachfrage nach qualifiziertem Personal aber zukünftig steigen wird, sehen die Berufsaussichten gut aus.

TOP Lehrbetriebe

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Restaurantfachmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Hotelkaufmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Hotel- und Gastgewerbeassistent


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Hotelfachmann/-frau und Restaurantfachmann/-frau


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Koch / Köchin


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Systemgastronomiefachmann


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

Gastronomiefachmann


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Hotel- / Gastgewerbe Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN