Pharmatechnologe

Titelbild von Lehrberuf Pharmatechnologe auf Lehrlingsportal.at
Titelbild: Pharmatechnologe, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Stockfoto-ID: 212743078; anyaivanova

Dauer

3 ½ Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.460,00 - € 2.530,00

Der neue Lehrberuf "Pharmatechnologe" wurde eingerichtet, um den bestehenden Bedarf an Fachkräften in der Pharmabranche zu befriedigen. Im Zentrum der Ausbildung steht die hoch technisierte und teils automatisierte Herstellung von Arzneimitteln. Durch den neuen Beruf wird eine Lücke in der Qualifikation von Fachkräften geschlossen und das Niveau an das der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz ermöglicht. Für die AbsolventInnen der Lehre ist prozessorientiertes Arbeiten im Team sowohl im pharmazeutischen Gewerbe als auch in der pharmazeutischen Industrie vorgesehen.

Als Pharmatechnologe / Pharmatechnologin kannst du in der Entwicklung und der Herstellung von Arzneimitteln und Pharmaprodukten tätig sein. Du wählst die erforderlichen Roh- und Hilfsstoffe aus, überwachst die Produktion, die Abfüll- und Verpackungsanlagen. Außerdem führst du einfache chemische Untersuchungen durch (z.B. Bestimmung des pH-Wertes). Als Pharmatechnologe / Pharmatechnologin arbeitest du in Produktionshallen und Labors der Pharmaindustrie und der chemischen Industrie. Du bist gemeinsam mit BerufskollegInnen und anderen Fach- und Assistenzkräften aus den Bereichen Chemie, Pharmazie, Biologie, Medizin und Technik tätig.

 

Aufgaben als Pharmatechnologe

  • Basis von Rezepturen erstellen
  • sachgerechte Lagerung der Roh-, Hilfs- und Zusatzstoffe
  • Durchführung von Qualitäts- und Eignungskontrollen
  • Vorbereitung der Produktion
  • Einstellung der Produktionsanlagen
  • Steuerung und Überwachung der Produktionsprozesse, Abfüll- und Verpackungsprozesse
  • Durchführung der erforderlichen Prozessoptimierungen während der Produktion
  • Überwachung der Produktions- und Personalhygiene
  • Störungen beheben und Ursachen suchen
  • Qualitätsüberprüfung der fertigen Produkte
  • Proben entnehmen
  • Wartung, Reinigung und Desinfektion der Maschinen und Anlagen
  • Durchführung einfacher Reparaturen
  • Dokumentation aller relevanten Daten

 

 

Voraussetzungen für den Lehrberuf Pharmatechnologe

Du bist fingerfertig und mit einer guten Reaktionsfähigkeit ausgestattet? Gegenüber chemischen Stoffen, Gerüchen und künstlicher Beleuchtung bist du unempfindlich? Toll! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Außerdem verfügst du über chemisches Verständnis, handwerkliche Geschicklichkeit und ein gutes Augenmaß. Zu deinen Stärken zählen darüber hinaus interdisziplinäres Denken, systematische Arbeitsweise sowie Kombinationsfähigkeit. Ebenfalls in diesem Beruf erforderlich: medizinisches Verständnis, Aufgeschlossenheit, Kommunikationsfähigkeit und Geduld. Zusätzlich vorteilhaft in diesem Beruf: Aufmerksamkeit, Sicherheits- und Umweltbewusstsein. Wenn du auch über ein gepflegtes Erscheinungsbild verfügst, eignest du dich als Pharmatechnologe / Pharmatechnologin. Natürlich sind in diesem Beruf - wie in der Arbeitswelt generell - Eigenschaften wie Genauigkeit, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit für eine erfolgreiche Berufsausübung günstig.

 

Berufsaussichten als Pharmatechnologe

Pharmatechnologen / Pharmatechnologinnen sind in Betrieben der Arzneimittelproduktion tätig. Meist sind dies Zweigwerke großer Pharmakonzerne, allerdings gibt es auch kleinere Firmen, die sich auf Spezialmedikamente konzentrieren. Die Beschäftigungsaussichten sind für die nächsten Jahre als günstig einzustufen. Der Beruf steht Frauen und Männern gleichermaßen offen, wobei man feststellen kann, dass insgesamt etwas mehr Männer als Frauen in der Herstellung von pharmazeutischen Erzeugnissen beschäftigt sind. Die Lehrlingszahlen sind seit Einführung des Lehrberufes deutlich angestiegen und haben sich mittlerweile eingependelt. Lehrbetriebe gibt es in fast allen Bundesländern.

 

Tools

Share on facebook
Teilen auf Facebook
Share on twitter
Teilen auf Twitter
Share on whatsapp
Teilen auf Whatsapp
Share on email
Teilen per E-Mail

OFFENE LEHRSTELLEN