FertigungsmesstechnikerIn – Schwerpunkt Produktmessung

Titelbild von Lehrberuf FertigungsmesstechnikerIn – Schwerpunkt Produktmessung auf Lehrlingsportal.at
Portrait: FertigungsmesstechnikerIn – Schwerpunkt Produktmessung, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Stock-Fotografie-ID:814398906

Dauer

4 Jahre

Popularität

Aufsteigend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.460,00 - € 2.530,00

Lehre als FertigungsmesstechnikerIn - Schwerpunkt Produktmessung

Der Lehrberuf als FertigungsmesstechnikerIn ist ein neuer Lehrberuf in Österreich und kann seit dem 01.07.2020 bundesweit erlernt werden. Der Lehrberuf hat zwei Schwerpunkte: «Produktmessung» und «Produktionssteuerung». Beide Lehren sind befristete Ausbildungsversuche und können bis und mit Eintritt am 31.08.2027 angefangen werden.

FertigungsmesstechnikerIn - Schwerpunkt Produktmessung Berufsbild

Damit Du dir ein genaueres Bild über den Lehrberuf FertigungsmesstechnikerIn - Schwerpunkt Produktmessung machen kannst, wollen wir dir zuerst vorstellen, was der Beruf «Fertigungsmesstechnik» überhaupt ist. Grundsätzlich fallen alle Mess- und Prüfverfahren aus der industriellen Produktion darunter. Darunter zählen auch Daten zur Qualitätskontrolle von Zwischen- und Endprodukte. Für alle produzierten Güter werden, auf die eine oder andere Weise Daten erhoben, wie zum Beispiel geometrische Masse: Länge, Breite, Durchmesser etc... Diese Daten müssen nun von einer Fachperson mit verschiedenen Mess- und Prüfmethoden ermittelt werden. Durch die Automatisierung in der industriellen Produktion, sind Unternehmen immer mehr auf bestens ausgewertete Daten angewiesen. Als Beispielunternehmen fallen zum Beispiel Pharmaunternehmen, die chemische Industrie oder auch die Autoindustrie. Mit dem eingeführten Lehrberuf und den zwei Schwerpunkten soll nun dieser Bedarf an Fachpersonen gedeckt werden und vielen Unternehmen zur Entlastung oder zum Fortschritt dienen.

Was macht man im Schwerpunkt Produktmessung:

Als Lehrling mit Schwerpunkt Produktmessung hast Du es vor allem mit Produkten aus festen Materialien wie Metallen, Kunststoffen oder Holz und Stein zu tun. Die Produktion von Werkstücken geschieht hierbei mit modernen Computer Technik und sogenannten CAD-Modellen. Du lernst in der Lehre den Umgang mit solchen CAD-Modellen kennen und weisst auch, wie man diese optimal für Auswertungen aller Art benutzt. Du musst aber auch selbst handwerkliche Fähigkeiten in diesem Lehrberuf einsetzen, denn die Bearbeitung von Materialien mit den entsprechenden Maschinen wie das Sägen, Bohren oder Feilen gehört auch zu diesem Lehrberuf.

Du lernst in diesem Lehrberuf auch wichtige Techniken wie das Herstellen von lösbaren und unlösbaren Verbindungen, welche man zwischen den Bestandteilen eines Produktes vorfindet. Der Lehrberuf FertigungsmesstechnikerIn - Schwerpunkt Produktmessung umfasst ein weites technisches, sowie auch handwerkliches Gebiet.

  • Lesen und verstehen von technischen Unterlagen und Dokumentationen.
  • Bearbeiten von Unterlagen und Werkstoffen mittels des CAD
  • Bedienen von Maschinen zur Bearbeitung von Werkstoffen.
  • Überwachen und Abmessen von Produktionen und betrieblichen Bestimmungen.
  • Präsentieren von Endprodukten, Konzepten oder Projekten
  • Beratung von Kunden und Lösungsdarbietungen

Dies sind einige der wichtigsten Aufgabengebiete, mit welcher Du es während der Lehre als FertigungsmesstechnikerIn - Schwerpunkt Produktmessung zu tun haben wirst.

 Anforderungen FertigungsmesstechnikerIn - Schwerpunkt Produktmessung Lehre

Dieser Lehrberuf fordert eine gewisse mentale und physische Ausdauer. Du bist täglich grossem Maschinenlärm ausgesetzt und musst in grossen Fabrikhallen auch Mal von einem Ort zum anderen laufen. Ausserdem solltest Du ein gutes technisches Verständnis mitbringen. Du arbeitest mit verschiedenen CAD-Programmen und wendest verschiedene Messtechniken an. Dieser Beruf verlangt ausserdem eine gewisse Selbständigkeit, da man oft auch auf sich allein gestellt ist. Wenn man einmal nicht allein arbeitet und mit irgendwelchen Projekten beschäftigt ist, arbeitet man im Team. Zur gleichen Zeit musst Du also auch Teamfähig sein, damit die Lehre für dich erfolgreich sein wird

Lehre bei Donau Chemie Group
Lehre bei Donau Chemie Group

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Luftfahrzeugtechniker


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Maschinen / Kfz / Metall Jahre

Metallgießer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Maschinen / Kfz / Metall Jahre

Land- und Baumaschinentechniker – Schwerpunkt Landmaschinen


Lehrdauer: 3 12 Jahre
Branche: Maschinen / Kfz / Metall Jahre

Lackiertechniker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Maschinen / Kfz / Metall Jahre

Kraftfahrzeugtechniker (mit MODULEN)


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Maschinen / Kfz / Metall Jahre

Waagenhersteller


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Maschinen / Kfz / Metall Jahre

Sattler


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Maschinen / Kfz / Metall Jahre

Metalltechniker (mit Modulen)


Lehrdauer: 4 Jahre
Branche: Maschinen / Kfz / Metall Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN