Hohlglasveredler – Glasmalerei

Titelbild von Lehrberuf Hohlglasveredler – Glasmalerei auf Lehrlingsportal.at
Portrait: Hohlglasveredler – Glasmalerei, Lehrberuf auf Lehrlingsportal.at - Quelle: Shutterstock.com , Bildnummer:4150768, Urheberrecht: Zsolt Biczo

Dauer

3 Jahre

Popularität

Gleichbleibend

Einstiegsgehalt nach der Lehre

€ 1.510,00 - € 2.130,00

Hohlglasveredler / Hohlglasveredlerinnen im Bereich Glasmalerei sind mit kunsthandwerklich-gestalterischen Tätigkeiten beschäftigt. Sie bemalen und restaurieren Glasfenster von Kirchen und öffentlichen Gebäuden. Außerdem stellen sie Ornamente aus buntem Glas her, bemalen Hohlglas (z.B. Trinkgläser) und erzeugen Mosaike. Die fortschreitende Verfeinerung und technische Entwicklung der Farbrezepturen ermöglicht eine Vielfalt an Farben und Präparaten. Im Zuge ihrer Tätigkeit haben Hohlglasveredler / Hohlglasveredlerinnen im Bereich Glasmalerei mit unterschiedlichen Farben, Präparaten und Techniken zu tun. In diesem Beruf arbeitest du gemeinsam mit BerufskollegInnen in Werkstatträumen.

 

Aufgaben als Hohlglasveredler – Glasmalerei

  • Entwerfen von Dekoren, Formen, Mustern
  • Schriften, Dekore, Muster einteilen, anzeichnen und skizzieren
  • Schriften, Dekore, Muster und Vorlagen mit Transparent- und Emailfarben auslegen
  • Anwenden von Mal-, Pinsel-, Pinseldruck- und Federtechniken
  • Ausbessern von kleinen Fehlern mit Retuschiernadeln
  • Werkstücke im Einbrennofen erwärmen um eine Verschmelzung von Farbe und Glas zu erreichen
  • Durchführen von Schattierungs- und Schwarzlötarbeiten
  • Schwemmen und Fassen
  • Bemalung von Flach- und Hohlglas (z.B. Trinkgläser)
  • Restauration von Glasfenstern
  • Erzeugung von Ornamenten aus buntem Glas
  • Erzeugung von Glasmosaiken aus nichttransparenten Glassteinen

Voraussetzungen für den Lehrberuf Hohlglasveredler– Glasmalerei

Du bist handwerklich geschickt und besitzt gestalterische Fähigkeiten? Gegenüber Gerüchen und chemischen Stoffen bist du unempfindlich? Toll! Du bringst bereits wesentliche Voraussetzungen für diesen Lehrberuf mit. Du bist weiters fingerfertig, hast gutes Sehvermögen und räumliches Vorstellungsvermögen. Das ist für das Bemalen von Werkstücken notwendig. Beim Ausbessern von Fehlern und Auftragen der Farben benötigst du deine Sehkraft. Zu deinen Eigenschaften zählen außerdem: Auge-Hand-Koordination, Konzentrationsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit. Du hast Sinn für Farben, bist geduldig und kreativ. Diese Eigenschaften erleichtern deine Arbeit als Hohlglasveredler / Hohlglasveredlerin - Glasmalerei. Zusätzlich in diesem Beruf vorteilhaft: Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung. Wenn du auch Flexibilität in die Lehre mitbringst, bist du für diesen Beruf geeignet. Natürlich sind Eigenschaften wie Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit auch als Hohlglasveredler / Hohlglasveredlerin - Glasmalerei - wie im Arbeitsleben generell - für eine erfolgreiche Berufsausübung günstig.

 

Berufsaussichten für Hohlglasveredler – Glasmalerei

Der Beruf wurde zuletzt nur sehr selten erlernt. Meistens sind Frauen als Hohlglasveredler / Hohlglasveredlerinnen tätig, auch in der Lehre findet man mehrheitlich Mädchen. Generell sind die Jobaussichten in diesem Beruf eher ungünstig, da ein Überangebot an Fachkräften besteht und die Zahl der freien Stellen nicht steigen wird. Die meisten Glasmalbetriebe, die auch Kunstglaserarbeiten durchführen, sind im Westen Österreichs angesiedelt. Hohlglasveredler / Hohlglasveredlerinnen - Glasmalerei sind vorrangig in diesen Betrieben tätig, von denen es grundsätzlich nur wenige gibt.

Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>
Lehre bei Lidl
Lehre beim Stanglwirt

TOP Lehrbetriebe

Lehre beim Stanglwirt
Lehre bei CuA
Lehre bei Lidl
Lehre bei Kühne und Nagel
Lehre bei Eduscho>

Tools

Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Whatsapp
Teilen per E-Mail

Diese Lehrberufe könnten dich auch interessieren

Kristallschleiftechniker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Bildhauer


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Hohlglasveredler - Kugeln


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Hohlglasveredler - Glasmalerei


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasmacher


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Glasbläser und Glasinstrumentenerzeuger


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Steinmetz


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

Keramiker


Lehrdauer: 3 Jahre
Branche: Bergbau / Rohstoffe / Glas / Keramik / Stein Jahre

OFFENE LEHRSTELLEN

Aktuell sind uns keine offenen Lehrstellen als Hohlglasveredler - Glasmalerei bekannt.

 

WhatsApp-Kanaleinladung

Entdecke blitzschnell neue Karrierechancen und spannende Networking-Möglichkeiten mit unserem WhatsApp-Kanal.

Kanal entdecken